1&1 Internet AG blockiert den Google Suchmaschinencrawler

Wie dem armini foto & medien verlag, Betreiber der Online-Reisezeitung FineArtReisen, seitens der 1&1 Internet AG mitgeteilt wurde, ist die Firewall des 1&1 Rechenzentrums so konfiguriert, dass unter bestimmten Umständen die Anfragen des Google Crawler blockiert werden.

Für die Online-Reisezeitung FineArtReisen, die unter der Domain http://fineartreisen.de zu erreichen ist, bedeutet dies, dass seit Mitte Juli 2013 der Google-Crawler anstelle der früheren 0,5 Sekunden für einen URL-Aufruf (Webseitenaufruf) nun bis zu 14 Sekunden benötigt bzw. die Webseite nicht erreichbar ist.

Für den normalen Internet-User hat die Maßnahme der 1&1 Internet AG keine Auswirkungen für die Erreichbarkeit von FineArtReisen.

Wie dem armini foto & medien verlag über die Google-Webmastertools mitgeteilt wurde, hat der Googlebot keinen Zugriff auf die Webseite von FineArtReisen. Folge ist, dass die Online-Reisezeitung FineArtReisen nicht mehr im Suchergebnis der Google-Suchmaschine enthalten sein wird. Die seit 2006 aufgebaute Suchmaschinenpopularität der Domain von FineArtReisen wurde bereits von Google herabgesetzt und kann nur sehr langsam wieder aufgebaut werden. Betroffen hiervon sind über 100.000 Reiseinformationen, Veranstaltungshinweise und Reportagen der Online-Reisezeitung FineArtReisen sowie ca. 70.000 mögliche Filtervariationen – und damit URLs – der Online-Reisezeitung, wovon täglich höchstens 25.000 vom Google-Crawler gecrawlt werden würden.
Laut weiterer Informationen seitens Google ist das Crawlen (Webseitenindexieren) so gestaltet, dass dadurch keine wesentliche zusätzliche Last entsteht und es durch die Aktivitäten von Google nicht zu einer Beeinträchtigung der Performance und Verfügbarkeit des jeweiligen Webservers kommt.

Der armini foto & medien verlag geht davon aus, dass nicht nur die Webseiten von FineArtReisen betroffen sind.

Eine Anfrage mit der Bitte um Stelungnahme bei der Pressestelle der 1&1 Internet AG blieb bisher unbeantwortet.

Über FineArtReisen – die Reisezeitung im Internet
FineArtReisen.de, herausgegeben von armini foto & medien verlag in Planegg bei München, ist ein innovatives und einzigartiges Zeitungsprojekt im Internet, das aktuelle Veranstaltungshinweise, Nachrichten und Angebote aus der Reisebranche sowie spannende Reisereportagen aus aller Welt präsentiert, die verschiedenste touristische, kulinarische und kulturelle Themen abdecken. Die Redaktion wählt für die Leser von FineArtReisen gezielt nachhaltig nützliche Reiseinformationen aus. Darüber hinaus werden literarische Neuerscheinungen aus den Themenspektrum Reise, Fotografie, Kulinarik sowie Kunst und Kultur vorgestellt. Mit ihrer sehr hohen Informationsdichte und der täglichen Aktualisierung erzielt die Online-Reisezeitung eine große Reichweite. Jeder veröffentlichte Beitrag ist zu jeder Zeit über das FineArtReisen CMS abrufbar. Zeitlich weiter zurückliegende Beiträge werden Jahre später noch recherchiert und gelesen.

Kontakt
FineArtReisen
Armin Rohnen
Thomas-Diewald-Straße 7
82152 Planegg bei München
089 33 98 46 77
nachrichten@fineartreisen.de
http://fineartreisen.de

Pressekontakt:
armini foto & medien verlag gbr
Armin Rohnen
Thomas-Diewald-Straße 7
82152 Planegg bei München
089 33 98 46 77
redaktion@fineartreisen.de
http://fineartreisen.de

(Visited 3 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.