130 Aussteller auf Berliner Immobilienmesse Häuserwelten & Energie

Hausbaumesse öffnet am 29. und 30. Oktober im Postbahnhof am Ostbahnhof/ Autogrammstunde mit Weltmeister Jens Weißflog

130 Aussteller auf Berliner Immobilienmesse Häuserwelten & Energie

(NL/1356368720) Berlin-Mitte, 26. Oktober 2016 Letzte Gelegenheit für angehende Bauherren: Am 29. und 30. Oktober öffnet Berlins größte Immobilienmesse im Postbahnhof am Ostbahnhof zum fünften und letzten Mal in diesem Jahr ihre Pforten. Vor Ort präsentieren sich in der Zeit von jeweils 11 bis 18 Uhr 130 Aussteller der Hausbaubranche. Gerade der Herbst bietet eine gute Möglichkeit, sich in Ruhe auf das Projekt Hausbau vorzubereiten, sagt Veranstalter Jan Schwalme vom euro messe team schwalme. Mit der Berliner Immobilienmesse haben angehende Hausbesitzer die Chance, sich in Ruhe über Haustypen, Baustoffe und Fragen zu Themen wie Verbraucherschutz und Immobilienfinanzierung zu informieren und sich einen ersten Überblick zu verschaffen. Erwartet wird zudem Jens Weißflog, mehrfacher Weltmeister im Skispringen.

Auf einer Ausstellungsfläche von 4.000 Quadratmetern verteilt auf zwei Etagen finden Interessenten unter anderem namhafte Hausbauunternehmen, freie Planer und Architekten, aber auch Baufinanzierer, regionale Haushersteller und Verbraucherschutzexperten. Gezeigt werden bis zu 15.000 verschiedene Hausentwürfe vom Fertighaus über das Massivhaus bis zum Blockhaus aus heimischem Holz. Wer sich vor dem Messebesuch vorbereitet, der kann gezielt auf die Aussteller zugehen und viel Zeit sparen, rät Messeveranstalter Jan Schwalme. Hilfreich sind unter anderem die mehr als 50 kostenlosen Checklisten des Onlineportals www.bauratgeber-deutschland.de Je besser man sich im Vorfeld im Klaren darüber ist, welche Vorstellungen man vom eigenen Haus hat und wo sich das neue Traumhaus befinden soll, um so besser kann man dieses Projekt angehen. Nach wie vor sind angesichts niedriger Zinsen die Konditionen für eine Hausfinanzierung in Berlin und Brandenburg günstig. Man entgeht nicht nur weiter steigenden Mieten, sondern schafft Werte fürs Leben, sagt Jan Schwalme.

Wer das besondere Eigenheim sucht, sollte auf der Berliner Immobilienmesse Häuserwelten & Energie auch einen Blick auf die nominierten Hausentwürfe des Awards Haus des Jahres 2016 werfen. Zahlreiche Haushersteller präsentieren ihre Ideen von energieeffizienten und architektonisch anspruchsvollen Einfamilienhäusern. Gleichzeitig sind die Messebesucher eingeladen, ihren persönlichen Favoriten zu wählen und wertvolle Preise zu gewinnen.

Am Sonnabend, 29. Oktober, wird zudem am Stand des Holzblockhaus-Herstellers Léonwood der mehrfache Weltmeister im Skispringen, Jens Weißflog. Er gibt zwischen 14 und 15 Uhr Autogramme und wird zudem einen Vortrag über eine neuartige Dämmung mit Kork teilnehmen.

Abgerundet wird das Programm der Berliner Immobilienmesse Häuserwelten & Energie von einem interessanten Vortragsprogramm. Für beide Messetage konnten wieder Referenten gewonnen werden, die Auskunft geben über Bauablauf, Küchenplanung, Rechte von Bauherren, Baustoffe und Energieeffizienz. Die Teilnahme an den Vortragsprogrammen ist übrigens im Eintrittspreis enthalten.

Service der Berliner Immobilienmesse im Überblick:
* 130 Aussteller der Hausbaubranche
* umfangreiches Vortragsprogramm
* gut erreichbar mit S-Bahn und Bus
* kostenloser, informativer Messekatalog
* Zeitersparnis durch alle wichtigen Hausbauhersteller unter einem Dach
* Messecafé und Messekindergarten
* Onlinevorteil bei Ticketkauf im Internet

Der Eintritt zur Berliner Immobilienmesse kostet 10 Euro, bei Onlinebuchung über http://messe-hausbau.de gibt es zudem 20 Prozent Nachlass.

Über das euro messe team schwalme
Das euro messe team schwalme organisiert seit 24 Jahren Messen rund um die Planung und den Bau des Eigenheims. Die Berliner Immobilienmessen ziehen regelmäßig Tausende Berliner und Brandenburger in den Berliner Postbahnhof am Ostbahnhof. Neben der Das eigene Haus & Energie veranstaltet das euro messe team schwalme unter anderem auch die Messen Häuserwelten & Energie sowie Hausbau & Energie. Die Messen konzentrieren sich dabei auf die Themen Hausbau, Hauskauf, Grundstückssuche, Energieeffizienz, Baufinanzierung und Verbraucherschutz. Weitere Informationen im Internet unter http://immobilienmesse.berlin/

Firmenkontakt

Jan Schwalme
Rosenthaler Straße 37
10178 Berlin
03025898930
[email protected]

Pressekontakt

Jan Schwalme
Rosenthaler Straße 37
10178 Berlin
03025898930
[email protected]
www.schwalme.com

(Visited 2 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.