2,5-16 x 42: Einsatzbereit bei Tag und Nacht

DDoptics erweitert sein Produktportfolio um ein Zielfernrohr mit 6,4-fachem Zoom für den universellen jagdlichen Einsatz.

2,5-16 x 42:  Einsatzbereit bei Tag und Nacht

Spezieller Parallaxeausgleich bietet hochauflösendes Bild beim nächtlichen Einsatz. (Bildquelle: DDoptics)

Chemnitz, 12. Dezember 2018 – Mit einem robusten und handlichen Zielfernrohr mit 6,4-fachem Zoom startet die DDoptics Optische Geräte & Feinwerktechnik KG in das neue Jahr. Optisch und technisch wird das „V6 2,5-16×42 Gen. 3“ höchsten Ansprüchen gerecht. Trotz des kleinen 42-mm-Objektivs ist das Zielfernrohr für alle jagdlichen Bereiche aufgrund seiner leichten Ausführung und der geringen Zielabdeckung bestens geeignet. Highlight ist ein spezieller Parallaxeausgleich mit seinem übergroßen Einstellbereich. Damit spielt das „V6 2,5-16×42 Gen. 3“ in Kombination mit einem Nachtsicht-Vorsatzgerät (gesetzliche Bestimmungen beachten) bei der Nachtjagd seine Überlegenheit gegenüber anderen Zielfernrohren aus. Bereits ab einer Entfernung von 10 m garantiert der Parallaxeausgleich ein hochauflösendes und scharfes Bild bei der Verwendung eines Vorsatzes für Wärmebild- oder Nachtsichtgerät.

Das Zielfernrohr „V6 2,5-16×42“ der 3. Generation von DDoptics besteht aus einer robusten Aluminiumlegierung, ist stoßfest und frei von Kunststoffteilen. Alle Aluminiumteile sind mit einer nicht glänzenden „fine black“-Eloxierbeschichtung versehen. Die Optik brilliert durch hochleistungsfähiges CT-Glas (Clear Transmission), das einen hellen und klaren Durchblick garantiert und damit selbst bei 16-facher Vergrößerung ein kontrastreiches, parallaxefreies und farbtreues Bild mit herausragenden Randschärfeeigenschaften und hervorragende Transmission bietet.
Mit einem Sehfeld von 14 m bzw. 2,5 m (bei 2,5- bzw. 16-facher Vergrößerung) eignet sich die Optik für jeden jagdlichen Einsatz.

Ausgestattet ist das Zielfernrohr mit einem hauchdünnen Leuchtabsehen A4N (2. Bildebene), welches das Ziel nur minimal abdeckt. Bei schlechten Lichtverhältnissen bzw. nachts unterstützt der reflexfreie rote Glasfaser-Leuchtpunkt, der sich präzise und stufenlos dimmen lässt und optional mit einer intelligenten Ein-/Ausschalt-Automatik erhältlich ist (iFiber™).
Das Zielfernrohr „V6 2,5-16×42“ bietet mit seinem großen Verstellbereich zwei Vorteile: Einerseits kann bei Tag durch die 16fache Vergrößerung auch über weite Distanzen eine sichere Schussabgabe erfolgen. Zum anderen können bei der Nachtjagd in Kombination mit einem Nachtsicht-Vorsatzgerät (gesetzliche Bestimmungen beachten) durch den Parallaxeausgleich mit seinem übergroßen Einstellbereich auch noch hohe Vergrößerungen erreicht werden. Damit ist das Zielfernrohr in Zeiten hoher Wildschweinbestände geradezu prädestiniert für die nächtliche Ansitzjagd mit Sondergenehmigung.

Das „V6 2,5-16×42“ verfügt über eine Absehenschnellverstellung (ASV). Deren aus Metall gefertigte Türme für die Höhen- bzw. Seitenverstellung sind komplett wasserdicht. Die ASV verfügt über eine doppelte Skalierung (Doubleturn) und einen Nullanschlag (Zerostop). Damit lassen sich verschiedene Schussentfernungen in Abhängigkeit von der Windrichtung und Windstärke oder einer eventuellen Bewegung des Ziels einstellen. Pro Klick wird das Absehen um 0,1 MRAD (Milliradiant) verstellt. Das entspricht 1 cm auf 100 m. Die Klickverstellung arbeitet absolut präzise und wiederholgenau.

Die Ringmontage weist einen Rohrdurchmesser von 30 mm auf. Der Augenabstand liegt bei 100 mm und erlaubt damit problemlos den Einsatz von Magnumpatronen. Das Zielfernrohr „V6 2,5-16×42“ wiegt 610 g und weist eine Gesamtlänge von 332 mm auf.
DDoptics gewährt auf die neue Zieloptik eine Garantie von 30 Jahren. Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 969.- Euro inkl. MwSt. Erhältlich beim Anbieter (www.ddoptics.de) oder im sortierten Fachhandel.

Text und Bild erhalten Sie hier in unserem Presseforum.

Die DDoptics Optische Geräte & Feinwerktechnik KG, im Jahr 2007 gegründet, ist spezialisiert auf die Entwicklung und den Vertrieb von optoelektronischen Geräten und Instrumenten. Zum Produktportfolio gehören Ferngläser, Spektive, Zielfernrohre und Nachtsichtgeräte für den Profi-Einsatz. Innovative Entwicklungen und höchste Qualität bei einem konkurrenzlosen Preis-Leistungsverhältnis überzeugen immer mehr Naturliebhaber, Jäger, Ornithologen und Outdoorfreaks.

Firmenkontakt
DDoptics Optische Geräte & Feinwerktechnik KG
Axel J. Drescher
Schönherrfabrik, Schönherrstr. 8, Geb. 10
09113 Chemnitz
(03 71) 57 38 30 10
info@ddoptics.de
https://www.ddoptics.de

Pressekontakt
Fuchs Pressedienst und Partner
Franz Fuchs
Narzissenstr. 3b
86343 Königsbrunn
08231-6093536
info@fuchs-pressedienst.de
https://www.fuchs-pressedienst.de

(Visited 7 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.