25. Kunsttage Dornum – Jetzt bewerben!

Die Kunsttage Dornum gehören zu den herasuragenden Kulturevents in Ostfriesland

25. Kunsttage Dornum - Jetzt bewerben!

Der Kunst- und Kulturverein Dornum e. V. ist in der Vorbereitung der 25. Dornumer Kunsttage, die vom 24.06. – 15.07.17 im Wasserschloss Dornum stattfinden.

Bis zum 31. März können sich nationale und internationale Künstler (ausschließlich Bildende Kunst) in den Bereichen Malerei, Fotografie, Grafik, Bildhauerei, Video u. Lichtkunst über die Homepage des Vereins www.arte-schloss-dornum.de noch bewerben. Ziel der Veranstalter ist, neben einer großen Bandbreite, insbesondere ein aktuelles Bild der Gegenwartskunst widerzuspiegeln.

Die Kunsttage Dornum gehören als alljährliche Veranstaltung zu den herausragenden Kulturereignissen in Ostfriesland, an der niedersächsischen Nordseeküste. In den letzten Jahren verzeichnete das Kulturevent einen zunehmenden Besucherstrom, mit zuletzt ca. 5.000 Interessierten. Gerahmt sind die Kunsttage traditionell durch eine Vernissage und eine Finissage mit der Verleihung des Dornumer Kunstpreises.

Und so beeindruckend die Kunstausstellung ist, so außergewöhnlich ist auch der Ausstellungsort: Das barocke Wasserschloss in Dornum mit seinem aufwendig restaurierten Rittersaal und den lichtdurchfluteten Räumen im ersten Stock.

Die Tourismus GmbH Gemeinde Dornum ist verantwortlich für die touristische Vermarktung der Gemeinde Dornum mit dem Nordseebad Dornumersiel, dem Küstenbadeort Neßmersiel und der Herrlichkeit Dornum sowie der Samtgemeinde Holtriem. Zu den Aufgabenschwerpunkten zählen die Förderung des Tourismus, von Veranstaltungen und die umfassende Information und Betreuung der Touristen vor und während ihres Urlaubs

Kontakt
Tourismus GmbH Gemeinde Dornum
Marlene Heyken
Hafenstr. 3
26553 Dornum
04933-91110
04933-911115
[email protected]
http://www.dornumerland.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.