25. Mai: Virtuose Violinen im Kölner Hinterhofsalon

25. Mai: Virtuose Violinen im Kölner Hinterhofsalon

25. Mai: Virtuose Violinen im Kölner  Hinterhofsalon

(NL/6021632740) Bereits zum zweiten Mal gastiert das derzeit virtuoseste und vielseitigste junge deutsche Violinduo The Twiolins am Samstag, 25. Mai 2013 um 20 Uhr im Hinterhofsalon Köln. Der im belgischen Viertel gelegene Kultursalon lädt regelmäßig zu kulturellen Veranstaltungen und zur Begegnung mit Musik ein.

The Twiolins das sind die Geschwister Marie-Luise und Christoph Dingler. Sie spielen stilsicher und mit tiefem Verständnis Musik aus aller Welt, voller Leidenschaft, Melodie und Exotik. Jeden Moment zelebrieren sie mit Hingabe und aus einer einzigartigen Mischung aus Temperament und Eleganz formen sie hinreißende Klangwelten.

The Twiolins sind Spezialisten der Gattung Violinduo. In einem musikalischen Umfeld aufgewachsen der Großvater Kapellmeister, die Mutter Kantorin und Cembalistin haben sie durch den gemeinsamen Lebenslauf und das beständige gemeinsame Proben ein höchstes Maß an Zusammenspiel und eine einzigartige Klangidentität erreicht. Dass sie dabei nicht nur das vorhandene Repertoire perfektionieren, sondern auch die Tradition des Violinduos in das Hier und Jetzt übersetzen, ist für beide eine besondere Leidenschaft und ihr wichtigstes Anliegen.

In ihrem aktuellen Programm streichen und zupfen The Twiolins melodiöse Kurzgeschichten und erzählen mit ihren Geigen von Autobahnen, Windspielen und Fairy Tales. Einfühlsam und vielseitig malen sie bunte Farben in eigens für sie komponierten Musikstücken wie Fever of passion, Peesh moosh, Jongleurs, Celebrate Moldowa und Fast Forward. Die Kompositionen, die klassische und zeitgenössische Klänge musikalisch verknüpfen, verschmelzen unter den virtuosen Geigerhänden der Twiolins präzise zu einzigartigen Klangwelten. Mit im Gepäck sind neue Preisträgerkompositionen des eigenen Kompositionswettbewerbs „Crossover Composition Award“: Die Reise geht weiter mit dem „Orient Express“ oder entführt in romantische Gefilde mit dem poetischen Titel „Doch Laub und Wolken unter Nacht“.

The Twiolins laden mit diesem außergewöhnlichen Musikabend den Zuhörer ein zu fühlendem Hören und formulieren auf diese Weise ihren Standpunkt von anspruchsvoller Musik als ein für jedermann erlebbares Ereignis.

Los geht´s um 20 Uhr im Hinterhofsalon in der Aachener Straße 68, 50674 Köln. Der Eintritt beträgt 12 Euro (8 Euro ermäßigt), Tickets gibt es an der Abendkasse.

Weitere Infos unter http://www.thetwiolins.de/ und unter http://www.hinterhofsalon.de/

Über The Twiolins:
The Twiolins das sind Marie-Luise und Christoph Dingler. Die Geschwister aus Mannheim spielen seit Kindertagen zusammen Geige. Für ihre Musik sind sie mit vielen Stipendien und Preisen ausgezeichnet worden unter anderem sechsmal mit dem ersten Platz bei Jugend musiziert. Als Violinduo treten sie in zahlreichen Orten der Welt auf und haben mit Virtuoso ihr erstes Album aufgenommen. www.thetwiolins.de

Kontakt:
MARCOMNET
Iris Mauch
Kybergstraße 27 b
82041 Oberhaching
089-40287226
media@marcomnet.de
http://shortpr.com/ah5ldv

(Visited 5 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.