Alexander Spörker wird Geschäftsführer von Hitachi Vantara Österreich

Alexander Spörker wird Geschäftsführer von Hitachi Vantara Österreich

Dreieich/ Wien, 18. Februar 2019 – Hitachi Vantara, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Hitachi, Ltd. (TSE: 6501), hat Alexander Spörker zum Geschäftsführer Österreich befördert. Herr Spörker ist bereits seit 2016 „an Bord“ und war bisher für den Vertrieb in Österreich verantwortlich, den er auch weiterhin leiten wird. Als Geschäftsführer Österreich berichtet Alexander Spörker an Dr. Patric Märki, der seit September 2018 als Vice President für die Vertriebsregion Central EMEA (DACH, CEE, Israel, Zypern, Malta) verantwortet.

Alexander Spörker blickt auf mehr als 22 Jahre Berufserfahrung in der IT-Branche zurück. Bevor er 2016 zu Hitachi Vantara wechselte, baute er das Start-up Unternehmen Nutanix in Österreich auf. Seine berufliche Laufbahn startete er beim Comdata Systemhaus, wo er vom Consultant zum Sales Manager avancierte. Erfahrungen im Bereich Software & Infrastructure Solutions sammelte er bei PBU Cad Systeme, Magirus Austria Gmbh und Sun Microsystems GmbH. Darüber hinaus war er viele Jahre bei VMware aktiv, wo er als Channel- und Senior Country Manager arbeitete.

„Die Digitalisierung ist und bleibt das Thema der Stunde. Die Chancen, die sie den IT-Anbietern eröffnet sind enorm. Schon in den vergangenen Jahren haben wir bei Hitachi unseren Fokus ganz bewusst auf die innovative Transformation gesetzt“, sagt Alexander Spörker. „Unsere langjähriger Erfahrung darin, Daten zu managen und zu analysieren, kommt uns dabei zugute. Sehr wichtig ist es mir auch, gemeinsam mit Mitarbeitern, Kunden und Partnern nicht nur wirtschaftlich erfolgreich zu sein, sondern mit „Social Innovation“ auch unsere Umwelt ein Stück weit zu verbessern.“

Hitachi Vantara
Hitachi Vantara, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Hitachi Ltd., hilft datenorientierten Marktführern, den Wert ihrer Daten herauszufinden und zu nutzen, um intelligente Innovationen hervorzubringen und Ergebnisse zu erzielen, die für Wirtschaft und Gesellschaft von Bedeutung sind. Wir kombinieren Technologie, geistiges Eigentum und Branchenwissen, um Lösungen zum Datenmanagement zu liefern, mit denen Unternehmen das Kundenerlebnis verbessern, sich neue Erlösquellen erschließen und die Betriebskosten senken können. Nur Hitachi Vantara erhöht Ihren Innovationsvorsprung durch umfassendes Wissen in IT (Information Technology), OT (Operational Technology) und Fachgebieten. Gemeinsam mit anderen Organisationen arbeiten wir weltweit daran, aus Daten sinnvolle Ergebnisse zu gewinnen. Besuchen Sie uns unter www.HitachiVantara.com

Hitachi Ltd. Corporation
Hitachi, Ltd. (TSE: 6501) mit Hauptsitz in Tokio, Japan, beantwortet gesellschaftliche Herausforderungen mit Innovationen. Im Geschäftsjahr 2017 (das am 31. März 2018 endete) betrug der konsolidierte Umsatz des Unternehmens insgesamt 9.368,6 Milliarden Yen (ca. 88,4 Milliarden US-Dollar). Die Hitachi-Gruppe ist weltweit führend im Geschäftsfeld Social Innovation und beschäftigt weltweit rund 307.000 Mitarbeiter. Durch kreative Kooperation bietet Hitachi seinen Kunden Lösungen quer durch Branchen wie Energie, Industrie, Distribution, Wasser, Stadtentwicklung, Finanzen, den öffentlichen Sektor sowie das Gesundheitswesen. Weitere Informationen über Hitachi finden Sie unter http://www.hitachi.com

Firmenkontakt
Hitachi Vantara GmbH
Eva Schluppkotten
Im Steingrund 10
63303 Dreieich-Buchschlag
06103 – 804-0
eva.schluppkotten@HitachiVantara.com
https://www.hitachivantara.com/de-de/home.html

Pressekontakt
Public Footprint GmbH
Thomas Schumacher
Mendelssohnstr. 9
51375 Leverkusen
0214 8309 7790
schumacher@public-footprint.de
http://www.public-footprint.de

(Visited 10 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.