Anaconda, Inc., eröffnet europäisches Headquarter in Berlin

Ausbau der globalen Präsenz, um europäische Kunden effizienter zu unterstützen

Anaconda, Inc., eröffnet europäisches Headquarter in Berlin

Rainer F. Schroeder, Senior Vice President und General Manager Europe bei Anaconda, Inc.

Berlin/Austin, Texas, 29. April 2019 – Die Anaconda, Inc., Entwickler der weltweit populärsten Data Science Platform, welche die Basis für modernes Machine Learning bildet, kündigt heute bedeutsame Meilensteine für ihre wachsende internationale Kundenbasis an. Um seine europäischen Kunden effizienter zu unterstützen, eröffnete das Unternehmen heute sein neues EMEA-Headquarter in Berlin und hat mit Rainer F. Schroeder einen international erfahrenen Top-Manager aus der Industrie verpflichtet, der als Senior Vice President und General Manager Europe die europäischen Geschäftstätigkeiten verantwortet.

Mit dem Schritt nach Europa trägt Anaconda dem anhaltenden weltweiten Wachstum des Unternehmens und insbesondere der florierenden europäischen Kundenbasis Rechnung. So verdreifachte das Unternehmen 2018 seine globale Nutzerbasis auf über 13 Millionen User und verdoppelte seinen Umsatz bereits zum zweiten Mal in Folge. Auch in Europa konnte Anaconda ein stetiges Wachstum seiner Anwender verzeichnen. „Nach Angaben von ResearchAndMarkets.com wird der europäische Markt für Machine Learning im Zeitraum von 2018 bis 2026 voraussichtlich um 33.5 % wachsen“, erläutert Rainer F. Schroeder, Senior Vice President und General Manager Europe bei Anaconda. „Unsere neue EMEA-Organisation spiegelt dieses enorme Potential wider. Berlin ist unsere erste Niederlassung in Europa und umfasst, neben Kundensupport, Vertrieb und Service, insbesondere auch die Produktentwicklung.“

Anaconda entschied sich gleich aus mehreren Gründen für Berlin als Standort für das europäische Headquarter. Ausschlaggebende Faktoren waren in diesem Zusammenhang insbesondere die dynamische Startup-Szene der Stadt, das breite Angebot an hochqualifizierten Mitarbeitern sowie die sehr lebendige Open-Source-Community.

„Mit unserem neuen Standort in Berlin bieten wir unseren europäischen Kunden Vor-Ort-Unterstützung. Zudem können wir nun auf die enorme Anzahl europäischer Talente zugreifen, um die Anaconda-Produktsuite beständig weiterzuentwickeln“, betont Anacondas Chief Product Officer, Lars Ewe.

„Aufgrund seiner umfassenden Erfahrungen ist Rainer F. Schroeder die perfekte Person, um unsere Geschäfte in Europa zu leiten. Seine langjährige Erfahrung auf den europäischen Märkten ist ein wesentlicher Erfolgsfaktor für unsere Expansion in Europa“, ergänzt Dr. Scott Collison, President und CEO von Anaconda. „Wir freuen uns, Rainer an Bord zu haben. Er wird mit seinem Team unsere Kunden und Partner darin unterstützen, skalierbare und hoch performante Machine Learning-Projekte umzusetzen.“

Hochauflösendes Bildmaterial kann unter anaconda@sprengel-pr.com angefordert werden.

Über Anaconda:
Mit über 13 Millionen Anwendern ist Anaconda die weltweit populärste Data Science Platform. Anaconda Enterprise vereinfacht die Zusammenarbeit von Teams in Data Science- und Machine Learning-Projekten und automatisiert das Deployment der generierten Modelle. Die Lösung unterstützt Unternehmen unabhängig von ihrer Größe und skaliert von Einzelplatzlizenzen bis hin zur Verteilung auf tausenden von Knoten. Dabei ermöglicht sie den Unternehmen, bessere Entscheidungen zu treffen und damit ihr volles Potenzial auszuschöpfen.

Firmenkontakt
Anaconda, Inc.
Mathias Reidel
Quartier Potsdamer Platz – Linkstraße 2
10785 Berlin
+49 (0)30-700 127 042
mreidel@anaconda.com
http://www.anaconda.com

Pressekontakt
Sprengel & Partner GmbH
Samira Liebscher
Nisterstrasse 3
56472 Nisterau
02661-912600
sl@sprengel-pr.com
https://www.sprengel-pr.com

(Visited 26 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.