Angebotskonfiguration sichert schnelles und zuverlässiges Kundenmanagement

VECOPLAN AG baut bei Prozessoptimierung auf camos-Lösungen

Angebotskonfiguration sichert schnelles und zuverlässiges Kundenmanagement

(NL/8077638079) Die VECOPLAN AG entwickelt, produziert und vertreibt technologisch hochwertige Maschinen und Anlagensysteme für die Zerkleinerung, Förderung und Aufbereitung von Primär- und Sekundärrohstoffen und ist führender Partner der internationalen Holz- und
Recyclingwirtschaft. Basierend auf der Zerkleinerungstechnologie, dem Kernstück der Aufbereitungsanlagen, ist es VECOPLAN gelungen, sich schrittweise zu einem anerkannten und geschätzten Systemhersteller mit einem besonders umfangreichen Produktportfolio zu entwickeln.

Nicht nur die ausgesprochen hohe Anzahl verschiedenster Produkte, sondern auch deren Anpassung an individuell variierende Kundenwünsche stellen eine besondere Herausforderung an die Angebotskonfiguration dar. VECOPLAN AG setzt dabei seit Februar 2012 auf einen weitgehend automatisierten Konfigurationsprozess. Eine Lösung des Stuttgarter Softwareanbieters camos.
Mit Unterstützung einer neuen, verbesserten Softwarelösung wurden die komplexen Vertriebs- und Angebotsprozesse des Unternehmens für Umwelttechnologie weiter automatisiert und in der Folge die Verlässlichkeit der Angebotsaussagen gegenüber den Kunden optimiert. Wichtigstes Kriterium für die VECOPLAN AG bei der Wahl des richtigen Systemanbieters war die Kombination aus einem CRM-System und einer Konfigurationslösung, die in der Form nur durch das Stuttgarter Unternehmen camos zur Verfügung gestellt werden konnte.
Mit camos SalesCenter, camos Quotation und camos Configurator setzt VECOPLAN nun drei optimal auf die eigenen Bedürfnisse abgestimmte Lösungen ein, die zudem nahtlos mit dem vorhandenen ERP-System ProAlpha verbunden sind. Über camos SalesCenter werden Zusatzinformationen wie Kundendaten, Opportunities, Groupware-Anbindungen etc. zur Verfügung gestellt, wodurch eine bedarfsgerechte Steuerung der Vertriebsprozesse sichergestellt ist. Angebote werden aus camos Quotation heraus erstellt. Die individuellen Anforderungen der Kunden werden über den camos Configurator eingefangen. Die dafür notwendigen Produktdaten werden im ERP-System vorgehalten. Änderungen an der Produktstruktur und den Produktdaten stehen nahezu in Echtzeit im Konfigurationssystem zur Verfügung, so dass fehlerhafte Angebote der Vergangenheit angehören und Kunden schnell und zuverlässig bedient werden können.
Mit dem Jahreswechsel 2013 setzt VECOPLAN nach einer Migration nun die neusten Versionen von camos SalesCenter und camos Quotation ein.

Diese Pressemitteilung wurde im Auftrag übermittelt. Für den Inhalt ist allein das berichtende Unternehmen verantwortlich.

Kontakt:
Dr. Astrid Schau Unternehmenskommunikation
Astrid Schau
Ernststr. 33
42117 Wuppertal
0202/97368153
asc@astridschau.de
http://shortpr.com/jkhpg4

(Visited 6 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.