Anuga FoodTec Messe Köln – foodjobs.de begeistert Bewerber für die Lebensmittelbranche

Anuga FoodTec Messe Köln - foodjobs.de begeistert Bewerber für die Lebensmittelbranche

Bianca Burmester, Geschäftsführerin foodjobs.de

-Großer Andrang auf der internationalen Fachmesse für Lebensmittel und Getränke
-Bewerbertraining mit foodjobs.de für Studenten & Absolventen am Careers Day, Freitag, den 27. März 2015
-Die Vielfalt der Lebensmittelbranche hautnah kennenlernen

26.03.2015, Düsseldorf.

Über 43.000 Fachbesucher aus 130 verschiedenen Ländern werden auch in diesem Jahr von den mehr als 1.300 Ausstellern auf der internationalen Fachmesse der Lebensmittel- und Getränkeindustrie, der Anuga FoodTec, erwartet. Zahlreiche Unternehmen zeigen ihre neuesten Entwicklungen in den Bereichen Food Processing, Food Packaging, Food Safety, Food Ingredients sowie Services & Solutions. Vier Tage lang steht der intensive Austausch über Lösungen und aktuelle Entwicklungen rund um die Lebensmittelproduktion- und -verpackung im Fokus der Branche.

Als Impulsgeber für die internationale Lebensmittel- und Getränkeindustrie präsentiert sich foodjobs.de auf der Messe, um Bewerber aus Maschinenbau, Elektrotechnik, Verfahrenstechnik für Unternehmen aus der Lebensmittelbranche zu begeistern und beide Seiten zusammenzubringen.

Im Rahmen des Careers Day vermittelt Bianca Burmester Geschäftsführerin von www.foodjobs.de, am Freitagvormittag Tipps und Tricks rund um die Bewerbung. Im Fokus stehen dabei die Do“s und Dont“s, auf die es im gesamten Bewerbungsprozess ankommt: Von der Online-Bewerbung bis hin zum Vorstellungsgespräch werden alle Schritte beleuchtet.

Den Vortrag gibt es gleich zweimal: Um 11.00 Uhr und um 13.00 Uhr, Passage 4/5 Speakers‘ Corner

Für Studenten und Absolventen aus allen Fachrichtungen bietet dieser Tag zahlreiche Gelegenheiten, um die vielfältigen Karrieremöglichkeiten bei den Zulieferern der Lebensmittelindustrie kennenzulernen oder gar direkt mit Ansprechpartnern aus den Unternehmen in Kontakt zu kommen. Die zukünftigen Fach- und Führungskräfte erhalten einen Eindruck von zahlreichen Unternehmen der unterschiedlichsten Ausrichtungen, wie z. B. der Herstellung von Getränken, Aromen, Backwaren, Gewürzen, Obst & Gemüse, Konserven, Fleischwaren, Milchprodukten, Süßwaren, Tiefkühlprodukten und vielen anderen mehr. Den Schwerpunkt der Messe bildet die Verarbeitungskette von Lebensmitteln, von der Herstellung über Verpackung bis hin zur Distribution.

Als Partner der Köln Messe ist foodjobs.de zum ersten Mal dabei. „Wir möchten den Markt transparenter machen und die Karrierechancen aufzeigen. Der Careers Day ist ein guter Anfang und ein Schritt in die richtige Richtung, um den Nachwuchs und potentielle Kandidaten noch mehr für die Lebensmittelindustrie zu begeistern“, erläutert Bianca Burmester ihr Engagement.

Mehr Informationen zum Careers Day unter: http://www.anugafoodtec.de/aft/die-messe/events-und-veranstaltungen/careers-day/Angebot-f%C3%BCr-Studenten.php

Mehr über foodjobs.de:
Das Online-Jobportal foodjobs.de bietet Kandidaten, die in der Lebensmittelwirtschaft ein- und aufsteigen möchten, als Karrierebegleiter genau die passenden Job- Angebote, die richtige Orientierung und hilfreiche Tipps. Für die gesamte Branche werden wertvolle Inhalte aufbereitet, welche die Karriere unterstützen. Unternehmen aus der Lebensmittelwirtschaft und ihre Zulieferer erhalten neben klar strukturierten Angeboten bei der Veröffentlichung ihrer Stellenangebote auch Beratung bei Fragen rundum Media und Employer Branding. Die Geschäftsführerin und Recruiting- Expertin Bianca Burmester kennt durch ihre langjährige Karriere bei einem Fachverlag die Bedürfnisse der Menschen und der Unternehmen in der Lebensmittelwirtschaft.

Kontakt
foodjobs GmbH
Bianca Burmester
Kaarster Weg 19
40547 Düsseldorf
0211 957 647 70
presse@foodjobs.de
http://www.foodjobs.de

(Visited 4 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.