Architektur, Design und Glas – ein ästhetischer Dreiklang

Architektur, Design und Glas - ein ästhetischer Dreiklang

LEONARDO LIVING CLOUD (Bildquelle: LEONARDO LIVING)

Glas steht für Klarheit und Brillanz. Seine hochwertige Anmutung und der spannende Mix aus filigranem Flair, feiner Eleganz und beeindruckender Stärke zieht den Betrachter sofort in seinen Bann. So hat der fragile Werkstoff in der Geschichte der Menschheit seit Jahrhunderten die Fantasie von Künstlern, Kreativen und Architekten zu außerordentlichen Bauwerken und Objekten beflügelt. Wie LEONARDO LIVING. Das bekannte Label verändert und veredelt Räume mit einzigartigem Glas-Design, das auf der Welt unverwechselbar ist.

Glas hat die Menschen schon immer fasziniert. Schimmernd, strahlend und voller Geheimnisse beeindruckte es bereits vor vielen tausenden von Jahren mit seiner magischen Ausstrahlung. Die frühesten Funde stammen aus der Zeit um 3.500 vor Christus aus dem Vorderen Orient. Bis heute hat der transluzente Werkstoff nichts von seiner Anziehungskraft verloren. Im Gegenteil. Dank moderner Verfahren lässt sich das filigrane Material biegen, färben und sogar bruchsicher machen. Damit fordert es Gestalter und Architekten auf der ganzen Welt heraus. Ob Hadi Teherani oder Zaha Hadid, die Schweizer Architekten Jacques Herzog und Pierre de Meuron mit der Hamburger Elbphilharmonie oder das Bauhaus-Gebäude in Dessau – Glas prägt die moderne Architektur wie kaum ein anderer Rohstoff. LEONARDO LIVING bringt diesen Trend jetzt auch in die Einrichtung.

Denn hier sind Spezialisten am Werk. Hinter dem als Marke des Jahrhunderts ausgezeichneten Label steht ein solides Familienunternehmen mit Tradition: glaskoch wurde bereits 1859 gegründet. Heute gehört es europaweit zu den führenden Glasanbietern. Oliver Kleine und seine Ehefrau Bianca Kleine steuern das Unternehmen in fünfter Generation und haben sich komplett der Glasleidenschaft verschrieben. „Wir lieben Glas“, erklären sie unisono und entwickeln jährlich rund 800 Neuheiten im typischen LEONARDO-Design. Die Marke gibt es bereits seit 1972 und seitdem sind die Weichen auf Expansion gestellt. Ob Schmuck, Geschenke, Deko-Artikel oder Gläser – LEONARDO hat Liebhaber auf der ganzen Welt.

Das gilt auch für die Möbel von LEONARDO LIVING. „Glas bietet unendlich viele Möglichkeiten“, erklärt Oliver Kleine. „Es lässt sich beliebig färben und formen aber auch hervorragend mit Licht kombinieren und verleiht der Einrichtung einen besonderen Charme“, unterstreicht Oliver Kleine. Wobei die transparente Handschrift des Labels inzwischen einen eigenen Lifestyle entwickelt hat, der die Kollektionen auszeichnet und international begehrt ist. LEONARDO LIVING bringt formvollendete Glaskunst und erlesene Möbelstücke zusammen, stellt unverkennbares Design aus hochwertigen Materialien in den Fokus und kreiert damit einen aktuellen Trend, der sich durch alle Wohnbereiche zieht. Ob Wohnen & Speisen, Schlafen, Raumteiler, Home Office oder Bad – weltoffen, kreativ und voller Inspirationen verleiht Glas in jedem Raum neue Perspektiven. Kombiniert mit ausgesuchten Materialien, wie Lack, Furnier, Massivholz, Leder sowie Stoff und Lichtelementen lässt es Oberflächen erstrahlen sich immer wieder neu gestalten.

Firmenkontakt
LEONARDO
Nicole Bernhardi
– –
– –
0049 5253 86 350
NicoleBernhardi@leonardo.de
http://www.leonardo-living.de

Pressekontakt
GeSK
Gabriele von Molitor
Ziegelstraße 29
10117 Berlin
0049 30 217 50 460
pr@gesk.berlin
http://gesk.berlin

(Visited 9 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.