Audit Challenge 2013 – Personal als wichtigste Ressource der Internen Revision

Fokusthemen der Fachkonferenz 2013 vom 03. bis 07.06. in Frankfurt am Main: Personalbindungsprogramme, Continuous Auditing und Fraud Investigation im Bereich Bilanz- und Steuerbetrug

Die Audit Challenge ist die Fachkonferenz für Revisionsmethodik und strategische Weiterentwicklung der Internen Revision im deutschsprachigen Raum. Unter dem Titel „Personal – die wichtigste Ressource der Internen Revision“ konzentriert sich der diesjährige Hauptthementag der Veranstaltung mit Podiumsdiskussionen, Fachvorträgen und Workshops auf Themeninseln rund um Personalentwicklungsprogramme für Internal Audit. Dazu zählen revisionsspezifisch u.a. Recruiting – Revision mit Nachwuchsproblemen, Personalbindungs- & -entwicklungsinstrumente, Kompetenzanalysen für Revisoren, Skillset Monitoring, Personalmarketing, HR-Audit CMMi, Revisions-Wissensmanagement.

Einen weiteren Themenschwerpunkt der Audit Challenge bildet das Continuous Auditing: Neben der Beleuchtung der qualitativen und quantitativen Methoden für die Erstellung einer rollierenden Prüfungsplanung und CRM-Werkzeuge wird auch der Aufbau einer IT-analytischen Revisionsarchitektur thematisiert.

Am Fraud Investigation Tag werden in diesem Jahr Beweissicherungs- und Erhebungsverfahren u.a. bei der Ermittlung von Bilanz- und Steuerbetrug erläutert. Dabei berichten Experten über kriminalistische Techniken und deren Vertwertbarkeit für die Revisionspraxis.

Auch in diesem Jahr wird im Rahmen der Audit Challenge der Audit Innovation Award verliehen. Er prämiert Revisionskonzepte mit Innovationscharakter in den Kategorien Professionals und Students. Der Einsendeschluss für Award-Beiträge ist der 24.05.2013.

Das Programm der Audit Challenge 2013 im Überblick:

– 03. und 04. 06.2013 – Audit Executive Training & Fraud Prevention Training
– 05.06. 2013 – Audit Technology Innovation Arena: Wege zur Umsetzung einer rollierenden Prüfungsplanung – Continuous Auditing
– 06.06.2013 – Revisoren: Personal – die wichtigste Ressource der Internen Revision
– 07.06. 2013 – Managing Fraud Investitgation & Prevention: Beweissicherung und -erhebungsverfahren – Schwerpunktermittlung Bilanz- und Steuerbetrug

Weitere Informationen zum Programm und zur Anmeldung sowie zur Teilnahme am Audit Innovation Award finden Sie unter www.audit-challenge.com .

Das ARC-Institute liefert mit dem Audit Research Center wichtige Impulse zur Weiterentwicklung der Revisionsbranche. Der Zielfokus richtet sich auf die Vernetzung zwischen Wissenschaft und Praxis. Dabei steht die Weiter- und Neuentwicklung in Kooperation mit Revisoren, Unternehmen und Verbänden im Fokus, um Praxisnähe zu erhalten und implementierungsfähige Methoden, Tools sowie Konzepte zu entwickeln. Die im Dialog mit Branchenexperten erarbeiteten Ergebnisse dienen der Praxis heute als Leitfaden und Adaptionsmöglichkeiten, um den Gesamtnutzen des Unternehmens langfristig und nachhaltig mit einer innovativen Revisionsarbeit steigern zu können. Mehr Details finden Sie unter http://www.arc-institute.com

Kontakt:
ARC Institute – Audit Research Center
Dominik Förschler
Dechant-Faßbender-Str. 44
40670 Meerbusch
01741840698
info@arc-institute.com
http://arc-institute.com/

(Visited 3 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.