Auf den Spuren von Fifty Shades of Grey

America Unlimited legt eine Reise zu den Schauplätzen des Weltbestsellers nach Oregon und Washington auf

Auf den Spuren von Fifty Shades of Grey

Die Skyline von Seattle. (Bildquelle: @ America Unlimited)

München, 12. März 2015. Tausche fesselnde Lektüre gegen packende Reise: Die neue Tour des Spezial-Reiseveranstalters America Unlimited „Auf den Spuren von Fifty Shades of Grey durch Oregon und Washington (http://www.america-unlimited.de/search_results.php?catid=507&query_string=fifty+shades&searchform_submit.x=0&searchform_submit.y=0) “ lässt Teilnehmer die Welt von Anastasia „Anna“ Steele und Christian Grey live erleben. Sie führt zu zahlreichen Orten aus dem ersten Band der erfolgreichen Roman-Trilogie. Dazu zählt unter anderem das „Heathman Hotel“ in Portland, das Anna und Christian für zahlreiche Treffen nutzen. Hier genießen Fans den Cocktail „Inner Goddess“ an der Hotelbar oder lassen den Abend bei einem Candle-Light-Dinner ausklingen. Weiter steht ein Ausflug nach Vancouver bei Portland an. Hier kann die Washington State University, an der Anna studiert, besichtigt werden. Wahre Kenner begeben sich zum Baumarkt in dem Christian seine Auserwählte trifft und (Fessel-)Seile ersteht. In Seattle lohnt der Besuch des Escala-Gebäudes. Hier befindet sich Mr Greys extravagantes Appartement Ein Leben im Luxus im Stil von Fifty Shades of Grey ermöglichen optional zur Reise buchbare VIP-Packages des „Heathman Hotels“ und „The Edgewater“ in Seattle. Die Arrangements mit den klangvollen Namen „Charlie Tango No Limits“ und „No Grey Areas“ beinhalten unter anderem spektakuläre Helikopterflüge, einen Audi A8 Spyder, Champagner und ein romantische Candle-Light-Dinner.

Die 10-tägige Tour kostet ab 1.599 Euro pro Person und beinhaltet acht Übernachtungen in einem Mittelklassehotel und den Hin- und Rückflug mit z. B. KLM / Delta Airlines / Air France ab Frankfurt nach Portland in der Economy Class. Darüber hinaus umfasst der Preis einen Mietwagen inklusive Vollkaskoversicherung ohne Selbstbeteiligung und Haftpflichtversicherung bis eine Million US-Dollar, unbegrenzte Freikilometer, die Kosten für einen Zweitfahrer und weitere Extras wie Steuern auf die in Deutschland erbrachten Leistungen, Reiseführer, Kartenmaterial, Adapter und Rabattgutscheine.

Weitere Details zu den Reisen, Buchungen und Auskünfte unter www.america-unlimited.de (http://www.america-unlimited.de) , der Telefonnummer +49 (0)511 37 44 47 50 oder der E-Mail: info@america-unlimited.de.

Spezial-Reiseveranstalter

Firmenkontakt
America Unlimited
Timo Kohlenberg
Leonhardtstraße 10
30175 Hannover
+49(0)511-37 44 47 50
+49(0)511-37 44 47 70
info@america-unlimited.de
http://www.america-unlimited.de

Pressekontakt
Katja Driess PR
Katja Driess
Daiserstrasse 58
81371 München
+49 (0)89-452186-27
presse@america-unlimited.de
http://www.america-unlimited.de

(Visited 3 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.