Aufwändig renoviert: Traditionshotel Meliá Palas Atenea am Paseo Marítimo in Palma

Aufwändig renoviert: Traditionshotel Meliá Palas Atenea am Paseo Marítimo in Palma

Meliá Palas Atenea

Palma de Mallorca. – Die Meliá-Gruppe hat eines ihrer Hotel-Flaggschiffe im heimischen Palma, das 1974 erbaute Meliá Palas Atanea am Paseo Maritimo, aufwändig renoviert und an die höher gewordenen Standards der Meliá-Marke angepasst.

Seit seiner Eröffnung vor knapp 40 Jahren hat sich das von Urlaubern und Geschäftsreisenden gleichermaßen gern genutzte Traditionshotel mit seinen 17 Konferenzräumen, Restaurant und Bar, exklusivem YHI-Spa (Eröffnung 2007) und spektakulärer Terrasse mit Poollandschaft und Blick auf die Kathedrale, zu einer Landmarke in Premiumlage an der Flaniermeile direkt gegenüber dem Yachthafen entwickelt. Jetzt hat Stararchitekt Alvaro Sans nicht nur 200 Zimmer grundlegend umgestaltet und ihnen einen zeitgenössischen, frisch-eleganten Look, gepaart mit neuesten Technologien verpasst, sondern auch die Lobby mit angrenzender „Blue Lounge Bar – Gin Club“ komplett erneuert, moderner und geräumiger gestaltet. Stärker als bisher sollen auch Anwohner als Gäste für Restaurant und Bar gewonnen werden.

Die Renovierung des Meliá-Traditionshotels ist Teil eines umfangreichen Projektes der Meliá-Gruppe zur Aufwertung Mallorcas als Tourismusdestination.

Über die Marke Meliá Hotels & Resorts:
Meliá Hotels & Resorts ist die bekannteste und internationalste Marke im Portfolio von Meliá Hotels International, mit über 90 Hotels und Resorts in großen Metropolen und Feriendestinationen Europas, Asiens, Afrikas und Amerikas. Die Marke hat sich in den vergangenen Jahren mit viel Innovationskraft neu positioniert und ist nun zu einem Synonym geworden für leidenschaftlichen Service, für ein frisches und unvergessliches Erlebnis, das auf das Profil und die speziellen Anforderungen jedes Reisenden zugeschnitten ist. Bei Meliá Hotels & Resorts sind ein einzigartiges Design, ein personalisierter Service, intensive sensorische Erfahrungen, eine unverwechselbare Küche und State-of-the-Art-Technologien sowohl differenzierende Elemente als auch gleichzeitig integraler Bestandteil der Markenidentität.
www.melia-hotels.com

Über Meliá Hotels International S.A.:
Die spanische Hotelgruppe Meliá Hotels International (Palma de Mallorca) wurde 1956 von Gabriel Escarrer Juliá gegründet. Sie betreibt und distribuiert heute weltweit über 350 Hotels mit 90.000 Zimmern in 35 Ländern auf vier Kontinenten. Das börsennotierte, familiengeführte Unternehmen ist eine der größten Resort-Hotelgruppen der Welt und Marktführer in Spanien. Zum Portfolio zählen die Marken Gran Meliá, Meliá, ME, Innside, Tryp by Wyndham, Paradisus, Sol sowie die Timesharing-Marke Club Meliá.
In Deutschland führt die Tochtergesellschaft von Ratingen aus derzeit 22 Häuser: zwei Meliá, neun Innside und elf Tryp-Hotels. Die Präsenz der spanischen Kette soll in Deutschland, dem nach Spanien zweitgrößten europäischen Markt der Gruppe, stark ausgebaut werden. Rund 20 neue Objekte werden derzeit geprüft. Verträge wurden bereits für sieben Hotels der stylischen, im Vier- bis Fünf-Sterne-Segment angesiedelten Marke Innside unterzeichnet: Düsseldorf-Medienhafen (Eröffnung: 15. September 2013), Wolfsburg (2014), Frankfurt (2014), Hamburg (2015), Essen (2015), Aachen (2015), Leipzig (2015).
www.melia.com, http://www.facebook.com/MeliaHotelsInternational, http://twitter.com/MeliaHotelsInt

Kontakt
Meliá Hotels International S.A.
Sylvia König
Alte Landstraße 12-14
D-85521 Ottobrunn
+49-(0)89- 660396 6
melia@wp-publipress.de
http://www.melia.com

Pressekontakt:
W&P PUBLIPRESS GmbH
Sylvia König
Alte Landstraße 12-14
85521 Ottobrunn
089660396-6
sk@wp-publipress.de
http://www.wp-publipress.de

(Visited 2 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.