Aus der Region für die Region: trnd startet granular abgestimmte Kampagne für die neue Biersorte Welde Naturstoff

Aus der Region für die Region: trnd startet granular abgestimmte Kampagne für die neue Biersorte Welde Naturstoff

WeldeLustflaschen

München – 13. Februar 2014 – trnd, führender europäischer Dienstleister für Word-of-Mouth und Collaborative-Marketing, hantiert mit Hopfen und Malz: Für die aktuelle Kampagne für das Bio Kellerbier Welde Naturstoff hat trnd aus seiner über 700.000 Mitglieder starken Community eine 1.000 Personen umfassende, handverlesene Gruppe herausgefiltert, die aus dem Verbreitungsgebiet von Weldebräu stammt. Diese feingefilterte Gruppe unter den trnd-Mitgliedern darf den Gerstensaft in der außergewöhnlichen „tanzenden WeldeLustflasche“ verkosten und beurteilen. trnd stellt mit dieser Kampagne einmal mehr eine seiner Kernkompetenzen unter Beweis, nämlich die absolut zielgenaue Identifikation der passenden Multiplikatoren für ein in diesem Fall regional vertriebenes Produkt.

Bei Welde spielt der Bezug zur Region eine große Rolle. Das Unternehmen legt Wert darauf, dass ausschließlich regionale Zutaten aus biologischem Anbau für das neue Bio Kellerbier verwendet werden. Das unfiltrierte und dadurch naturbelassene Bier hat einen Alkoholgehalt von 5,6% Vol. und enthält aufgrund des Herstellungsverfahrens mehr Vitamine und Mineralien als andere Biere. Dank der granularen Auswahl der Kampagnen-Teilnehmer durch trnd kann Welde sich darauf verlassen, dass nur Menschen aus dem Welde-Verbreitungsgebiet, die mit hoher Wahrscheinlichkeit die Brauerei und ihre Produkte kennen und schätzen, das neue Welde Naturstoff kennen lernen, testen und weiterempfehlen – und zwar von Mund zu Mund im Gespräch und bei gemeinsamen Verkostungen.

„Die Auswahl der richtigen Multiplikatoren ist für den Erfolg einer Kampagne unglaublich wichtig“, erklärt Rafael Schwarz, Geschäftsführer der trnd DACH GmbH. „Es liegt auf der Hand, dass wir allein schon wegen der schieren Größe unserer Mitglieder-Datenbank für so ziemlich jedes Thema oder Produkt die passenden Tester und Experten haben. Nur trnd kann aufgrund der umfassenden Hintergrundinformationen über die Vorlieben, privaten Umstände, Fähigkeiten und Kenntnisse unserer Partner für jede Kampagne die geeignetsten Teilnehmer schnell und passgenau herausfiltern. Damit sind wir bei unserer Form des Collaborative Marketing Lichtjahre vom häufig praktizierten Gießkannen-Prinzip mit ungeheuren Streuverlusten entfernt“, so Schwarz abschließend.

Der Link zur vorgestellten Kampagne: http://welde-naturstoff-kellerbier.trnd.com/
Bildquelle:kein externes Copyright

Über trnd
trnd ist das führende Unternehmen für Word-of-Mouth und Collaborative-Marketing in Europa und Südamerika, mit www.trnd.com als größter deutschsprachiger Community-Marketing-Plattform. trnd ermöglicht es großen Marken und Unternehmen, gezielt mit ihren Konsumenten und relevanten Zielgruppen im direkten Dialog zusammenzuarbeiten, und Collaborative- Marketing-Konzepte in allen Business- und Marketingprozessen schnell und effizient umzusetzen.
Die trnd Collaborative-Marketing-Formate können vielfältig genutzt werden – z.B. um Marken oder Produkte bekannt zu machen (Word-of-Mouth), deren Online Sichtbarkeit zu erhöhen (Social Content) oder Produkte und Services der Zukunft zu entwickeln (Co-Creation, Crowdsourcing). trnd bietet dabei sowohl die Konzeption und Durchführung einzelner Kampagnen, als auch die strategische Implementierung collaborativer Marketing-Tools in bestehende CRM-Systeme und bestehende Communities. Als technische Grundlage nutzt trnd die hauseigene SaaS (Software as a Service) Lösung trndsphere™ Collaborative Marketing Suite. Damit lassen sich Collaborative-Marketing-Kampagnen schnell und einfach in jede Marketing- und Softwarelandschaft integrieren.
Zu den langjährigen trnd-Kunden zählen Procter & Gamble, Unilever, Henkel, Nestle, Philips, Samsung, HTC, Microsoft, L’Oreal, Nintendo, Danone und GSK. trnd wurde 2005 gegründet und hat mehr als 200 Mitarbeiter mit Büros in Deutschland, Österreich, Schweiz, England, Spanien, Portugal, Frankreich, Belgien, Italien, Griechenland, Niederlande, Ungarn, Tschechien, Polen, Slowakei, Argentinien und Chile.

Kontakt
trnd Deutschland GmbH
Pauline Jurzitza
Winzererstr. 47d-e
D-80797 München
49 (0)89/307668-250
[email protected]
http://www.trnd.com/company

Pressekontakt:
Havana Orange GmbH
Cornelia Krannich
Birkenleiten 41
81543 München
089/9213151-53
[email protected]
http://www.havanaorange.nl

(Visited 2 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.