Ausbildungen bei der Würzburger Dolmetscherschule

Die Würzburger Dolmetscherschule offeriert diverse Ausbildungen in Fremdsprachenberufen.

Ausbildungen bei der Würzburger Dolmetscherschule

Ausbildung im Fremdsprachenberuf bei der WDS (Bildquelle: Creative Commons CC0)

An der Würzburger Dolmetscherschule (WDS) ist es für Schüler mit mittlerer Reife oder einem höheren Schulabschluss möglich, einen akademischen Abschluss zu erlangen. Dazu gehören beispielsweise der „Bachelor of Arts Translation“ (B.A. Translation) und der „Bachelor of Arts Business Administration“ (B.A. Business Administration).
Die Würzburger Dolmetscherschule ist ideal geeignet, um bestehende Fremdsprachenkenntnisse zu intensivieren und sich auf einen bestimmten Fachbereich zu spezialisieren. Hinzu kommt das Erlernen des professionellen Umgangs mit moderner Büro-, Projektmanagement-, Übersetzungs- und Verwaltungstechnik. Betriebswirtschaftslehre und elektronische Datenverarbeitung sind ein fester Bestandteil der Ausbildungen an der WDS. Zum angebotenen Fachwortschatz gehören beispielsweise die Bereiche Wirtschaft, Medizin und Technik sowie Geschäfts- und Handelssprachen.

Je nach gewähltem Ausbildungsweg ergeben sich verschiedene Perspektiven der Qualifizierung. Die Ausbildungen ermöglichen es später unterschiedliche Fremdsprachenberufe zu ergreifen, wie staatlich geprüfter Fremdsprachenkorrespondent, Übersetzer, Dolmetscher oder Europasekretär ESA. Letzterer Beruf teilt sich wiederum in die Studiengänge „International Administration Manager ESA“, „International Marketing Manager ESA“ und „International Diploma in Health Management ESA“. „ESA“ steht dabei für das internationale Bildungsnetzwerk „European Schools for Higher Education in Administration and Management“ (früher: Europa-Sekretärinnen-Akademie). Weitere Informationen über die verschiedenen möglichen Ausbildungen und Fremdsprachenberufe finden sich auf den Webseiten der Würzburger Dolmetscherschule.

Die Würzburger Dolmetscherschule liegt inmitten der Innenstadt von Würzburg (zwischen Dom und Residenz am Paradeplatz), nahe den öffentlichen Einrichtungen und Geschäften sowie der Haltestelle „Dom“, die von allen Straßenbahnlinien angefahren wird. Der Bahnhof ist ebenfalls nicht weit entfernt und auch zahlreiche Buslinien haben am Residenzplatz und dem Theater Haltestellen. An der Residenz befindet sich zudem auch ein Großparkplatz, falls ein PKW für die Anreise genutzt wird. Die Würzburger Dolmetscherschule ist Mitglied in diversen nationalen und internationalen Fachverbänden.

Firmenkontakt
Würzburger Dolmetscherschule
Dr. Jürgen Gude
Paradeplatz 4
97070 Würzburg
+49 (0) 931 52143
+49 (0) 931 55694
[email protected]
http://www.dolmetscher-schule.de

Pressekontakt
UPA Verlags GmbH
Stephan Duda
Hammscherweg 67
47533 Kleve
+49 (0) 2821 / 72030
+49 (0) 2821 / 255 17
[email protected]
http://www.upa-webdesign.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.