Auszeichnungen für die WALSER Vermögensverwaltung und den WALSER Portfolio German Select

Walser Privatbank erhält Awards im Doppelpack

Riezlern, 27. März 2015 – Die Anlagestrategien der Walser Privatbank überzeugen nachhaltig auf breiter Linie. Sowohl die Vermögensverwaltung als auch die Fonds des österreichischen Bankinstitutes wurden jetzt erneut von internationalen Rating-Agenturen ausgezeichnet. So kürte das unabhängige Controlling- und Ranking-Institut firstfive die Walser Privatbank zur “ Vermögensverwaltung des Jahres 2015 (http://www.firstfive.com/main.php?nav=unternehmen&subnav=award&clon=1)“: Bei einjährigem Anlagehorizont lagen die Strategiefonds BASIS, BALANCE und POTENZIAL ganz vorn; bei dreijährigem Anlagehorizont erreichten die Strategiefonds BASIS, BALANCE und PERSPEKTIVE den zweiten Rang. Einen wiederholten Award erntete auch der „WALSER Portfolio German Select“: Das Analysehaus Lipper erklärte den Mischfonds zum sechsten Mal seit 2009 zum Sieger seiner Kategorie (https://www.walserprivatbank.com/presse-medien/hidden-container/fund-awards-2015/) (bei fünf Jahren).

Assetübergreifend bestmögliche Anlagelösungen

„Wir sind sehr stolz auf die Auszeichnungen. Sie untermauern nicht nur die hohe Qualität unseres Strategieansatzes, sondern sind für uns gleichzeitig ein großer Ansporn, unseren Kunden auch künftig die bestmöglichen Investmentlösungen zu offerieren“, sieht sich Stephan M. Modler, Leiter Capital Markets bei der Walser Privatbank, bestätigt. Die gleich doppelte Prämierung auf ganz unterschiedlichen Feldern zeige, dass man Anlegern assetübergreifend verlässliche und hochwertige Investments böte, ergänzt Modler.

Gute Rendite bei überschaubarem Risiko

Die aktiv gemanagten Strategiefonds der Walser Vermögensverwaltung bündeln mehrere Anlageklassen und sorgen durch ihre breite Streuung für ein attraktives Rendite-Risiko-Verhältnis. Dabei kämen ausschließlich Produkte mit Top-Ratings und berechenbarem Werteverlauf zum Einsatz, loben die Experten. Die kostengünstige Gebührenstruktur und die Transparenz durch Benchmark-Orientierung schlagen ebenfalls positiv zu Buche.

Der “ WALSER Portfolio German Select (http://www.walserprivatbankinvest.com/german-select/mischfonds/chancen-risiken/)“ wiederum punktet bei den Rating-Agenturen neben der nachhaltigen Wertentwicklung von durchschnittlich 7,25 Prozent pro Jahr seit der Auflage im Januar 2004 (Stand: 31.12.2014) besonders mit seinem innovativen, prognosefreien Anlagekonzept (http://www.dasinvestment.com/investments/news/news-detail/datum/2013/03/26/juergen-jann-wir-kommen-ohne-prognose-aus/). Dabei werden mithilfe eines finanzmathematischen Modells die Anlagevorteile von Aktien und Anleihen optimal miteinander kombiniert. Das verleiht dem Fonds eine hohe Krisenresistenz in turbulenten Börsenphasen, ohne dabei entscheidend die Ertragschancen zu schmälern.

_______
Der Abdruck ist frei.
_______

Serviceplan Public Relations

Firmenkontakt
Serviceplan Public Relations
Tobias Gebhardt
Brienner Straße 45 a-d
80333 München
08920504128
t.gebhardt@serviceplan.com
http://www.serviceplan.com

Pressekontakt
Walser Privatbank AG
Markus Kalab
Walserstraße 61
6991 Riezlern, Österreich
+43 55 17 202 336
markus.kalab@walserprivatbank.com
http://www.walserprivatbank.com

(Visited 6 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.