Avenir Telecom schließt exklusiven Distributionsvertrag mit US-Handymarke „Yezz“

– Android-Smartphones mit Dual-SIM und hervorragendem Preis-Leistungs-Verhältnis
– Exklusiv-Distribution für Yezz-Phones in Deutschland
– Live-Demonstration beim MWC 2014 in Halle 5, Stand 5C51 sowie zur Show Stoppers Conference

Avenir Telecom, europäischer Spezialist für Mobilfunkprodukte und -zubehör, kooperiert ab sofort mit dem amerikanischen Mobile-Hersteller „Yezz“. Im Rahmen der neuen Partnerschaft übernimmt das Unternehmen den Exklusiv-Vertrieb des „Yezz“-Portfolios in Europa und Afrika. Die Marke ist mit seinen Geräten in Lateinamerika bereits extrem erfolgreich und expandiert mit Hilfe von Avenir
Telecom nun in zwei neue Kontinente. In Deutschland werden die ersten Modelle der Produktreihe „Yezz Andy“ voraussichtlich ab Mitte März im Handel sein.

Alle „Yezz“-Handys und -Smartphones basieren auf dem Android-Betriebssystem und können mit bis zu zwei Mobilfunkkarten gleichzeitig betrieben werden (Dual-SIM). Das Portfolio reicht von leistungsstarken Modellen mit LTE und brillantem IPS-Display über Mittelklasse-Smartphones bis hin zu preisgünstigen Einstiegsgeräten. Alle Geräte werden mit Kopfhörer und Netzstecker ausgeliefert und kommen mit zwei Jahren Herstellergarantie.

„Wir freuen uns über die Kooperation mit „Yezz“ und bieten die beliebten US-Smartphones ab März exklusiv in Europa und Afrika an“, sagt Jean-Daniel Beurnier, CEO von Avenir Telecom. „Wir starten zunächst mit ausgewählten Geräten und bauen das Angebot dann schrittweise weiter aus.“

Avenir Telecom und „Yezz“ auf dem MWC 2014

Die brandaktuellen Handys und Smartphones der Marke „Yezz“ werden auf dem Stand von Avenir Telecom in Halle 5, Stand 5C51 zu sehen sein. Darüber hinaus werden die Geräte von 16:00 Uhr bis 19.00 Uhr auf der Show Stoppers Conference präsentiert.

Über Avenir Telecom
Avenir Telecom ist einer der führenden europäischen Anbieter von Mobilfunkprodukten und -dienstleistungen. Die Gruppe vertreibt Mobiltelefone, Verträge und Zubehör direkt in ihren europaweit mehr als 670 Internity-Geschäften (Direktverkauf) sowie an Warenhäuser und Fachhändler (Distribution).

Avenir Telecom beschäftigt mehr als 3.000 Mitarbeiter in sechs Ländern: Frankreich, Großbritannien, Spanien, Portugal, Rumänien und Bulgarien.

Avenir Telecom ist auf der Eurolist gelistet – Abteilung B (Euronex Paris)
Die Aktie Avenir Telecom ist Bestandteil des französischen Preisindex‘ CAC, CAC Mid & Small 190, CAC Small 90, IT CAC, Next 150, Next Economy und SBF 250.

ISIN: FR0000066052
Reuters: AVOM.LN
Bloomberg: AVT:FP

Avenir Telecom
Alexander Trompke
208, Bd de Plombières
13581 MARSEILLE Cedex 20
030 69533067
[email protected]
http://www.avenir-telecom.com

Agentur Frische Fische
Alexander Trompke
Priessnitzstrasse 7
01099 Dresden
0351/3127338
[email protected]
http://www.frische-fische.com

(Visited 2 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.