Baladna wünscht ein frohes Zuckerfest: „Eid Mubarak“

Zum Höhepunkt des Fastenmonats feiern Familien mit Baladna Spezialitäten

Baladna wünscht ein frohes Zuckerfest: "Eid Mubarak"

Beliebt zum Zuckerfest: Baladna Mutabal, ein orientalischer Auberginen-Dip für das Vorspeisenbuffet

Das Fest des Fastenbrechens beginnt am Abend des 4. Juni. Eid al-Fitr ist der arabische Name des dreitägigen Zuckerfestes und wird von Muslimen in ganz Deutschland gefeiert. Mit dem dreitägigen Fest danken Muslime Allah dafür, dass sie das Fasten im Fastenmonat Ramadan und die damit verbundenen Entbehrungen beendet haben. Am ersten Tag besuchen Muslime zunächst die Friedhöfe, um ihrer verstorbenen Angehörigen und Freunde zu gedenken. Anschließend gehen sie zum Gebet in die Moschee und bitten Allah, ihre Gebete anzunehmen und ihnen ihre Fehler zu verzeihen. In den meisten Gebetshäusern herrscht an diesem Tag großer Andrang, denn am Festgebet soll nach Möglichkeit jeder teilnehmen. Nach dem Gebet gratulieren sich alle gegenseitig.

Gläubige Muslime feiern das Fest mit der Familie und Freunden. Zum Fest gehören gemeinsames Beten und gemeinsames Essen. Kinder bekommen sehr oft Süßigkeiten geschenkt. Deshalb nennt man das Fest auch Zuckerfest. Anschließend beginnt die große Besuchswelle. Hier gilt üblicherweise: Jüngere Familienmitglieder fahren zu ihren Eltern und älteren Verwandten und Freunden. In der Regel versammeln sich die Familien dann an reich gedeckten Tischen mit aufwendig zubereiteten Leckereien aus ihrem Herkunftsland, süßem Gebäck und Kuchen. Kinder bekommen Geschenke.

Aufgrund des Zuckerfestes verzeichnet die Nosor Baladna GmbH in den Wochen vor dem Zuckerfest besonders hohe Umsätze, denn die Lebensmittelhändler für Arabische und Halal Lebensmittel beziehen dann intensiv die hochwertige Baladna Produkte. Baladna bedeutet „Heimat“, und gerade in der Zeit dieses besonderen Familienfestes werden die Spezialitäten aus der früheren Heimat von Muslimen in Deutschland besonders stark nachgefragt. Eine raffinierte Spezialität ist beispielsweise Baladna Makdous, ein traditionelles syrisches Gericht, das aus kleinen Auberginen von besonderer Qualität zubereitet wird. Diese werden mit Paprika, Walnüssen, Baladna Oliven Öl, etwas Knoblauch und Salz gefüllt, und von Hand in einem Glas eingelegt. Ebenso beliebt ist Baladna Mutabal, ein schmackhaftes Auberginenmus, gewürzt mit Tahini und Zitronensaft.

Das von dem syrischen Flüchtling Abdulrazak Kattan gegründete Unternehmen Nosor Baladna GmbH bietet eine große Vielfalt an Halal Lebensmitteln, das Sortiment umfasst rund 140 Produkte, von Gewürzen über eingelegtes Gemüse und Bohnen bis hin zu Fruchtsäften. Die Europazentrale befindet sich in Grevenbroich.

Baladna Homepage

Nosor Baladna ist der führende Hersteller und Händler von arabischen, Halal- und Luxus-Lebensmitteln seit 1998. Seit 2018 wird der europäische Markt von Grevenbroich aus mit einem eigenen Warenlager bedient. Die Produkte zeichnen sich durch ihre Premium-Qualität aus, die höchsten Spezifikationen und internationalen Standards entsprechen. Das Unternehmen bietet eine große Vielfalt an Lebensmitteln, das Sortiment umfasst rund 140 Produkte, von Gewürzen über eingelegtes Gemüse und Bohnen bis hin zu Spezialitäten wie Makdous.

Kontakt
Nosor Baladna GmbH
Sabine Kuch
Konrad-Zuse-Strasse 6
41516 Grevenbroich
+49 2182 699 48 31
[email protected]
http://www.nosorbaladna.com

(Visited 8 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.