Barbara Messer gewinnt Gold beim BDVT

Barbara Messer ist Gold-Preisträgerin mit ihrem Coaching-Projekt „Das Boot 4.0 – zurück zum Wesentlichen“ des Europäischen Preises für Training, Beratung & Coaching

Barbara Messer gewinnt Gold beim BDVT

Barbara Messer mit dem Gold-Pokal des Europäischen Preises für Training, Beratung & Coaching

Mit einem ihrer aktuellsten Projekte – nämlich einem intensiven Coaching unterwegs im Paddelboot – hat Barbara Messer den Europäischen Preis für Training, Beratung und Coaching in Gold gewonnen. „Das Boot 4.0 – zurück zum Wesentlichen“ überzeugte die Jury des BDVT im Rahmen der Zukunft Personal 2016 damit als bestes Konzept in der Kategorie Kleinunternehmen bis 50 Mitarbeiter.

„In den Gesprächen mit der Jury hier wurde sehr deutlich, wie wertvoll dieser Lernort Natur ist, weil er sehr viel Ruhe schenkt, uns unbewertet lässt und einfach diesen Raum zur Verfügung stellt“, erklärt Barbara Messer ihr Coaching-Projekt. In diesem andersartigen Coaching-Format fernab jeglicher Hektik und Stress finden die Coaching-Einheiten neben dem Paddeln in den Paddel-Pausen statt. „Diese Prozesse und Erfahrungen, sowie die unterschiedlichen Fragestellungen, haben wunderbar nachgewirkt in dem ganzen Prozess während wir wieder in den Booten waren“ fügt die Gold-Gewinnerin hinzu.

Als weiteren wichtigen Punkt aus den Gesprächen mit der Jury stellt Messer heraus, wie wichtig es ist, dass ein Coach auch schon „da“ war, wo er den Coachee hinführt. Die Preisträgerin hat selbst schon viele Coachings genossen, um persönliche Anliegen zu klären und weiß, wieviele dunkle Seiten, Schmerzen und Schatten aus der Vergangenheit es geben und welche grundlegenden Problemstellungen ein Leben mitbringen kann. „So habe ich auf die Thematik meines Coachees mit einer Professionen Coaching-Kompetenz reagiert und auf diese Weise den Raum gehalten, auch schwierige Dinge aussprechen zu können. Durch die Nähe und das Vertrauen ins Miteinander entstand eine hochwertige Beziehungsebene. Und das in dem geschützten Raum der Natur. Dieses war u.a. das sehr Magische, Wirksame an diesem Projekt.“

Messer, die bereits in den Jahren 2010 und 2015 Bronze gewonnen hatte, freut sich umso mehr über die Bewertung der BDVT-Juroren ihrer Coaching-Form des Paddelns. „Ich bin sehr dankbar, dass ich diesen Prozess der Bewerbung gemacht habe, weil ich mein Konzept überprüfen, analysieren, reflektieren konnte: mit welchen Methoden, mit welchen Formaten arbeite ich, was sind die jeweiligen Zielsetzungen und was wähle ich dazu aus? So wurde mir wieder einmal bewusst, wie ich arbeite und wirke.“

Als eine der größten Herausforderungen im Projekt nennt Barbara Messer die Gegebenheiten der Natur: „Das Wetter lehrt uns immer wieder Demut, weil wir dann merken, wie klein wir Menschen eigentlich sind im Vergleich zur Natur. Gleichzeitig werden aber auch anliegende Probleme kleiner – eine sehr schöne, gesunde Relativierung.“

Abschließend sagt Gold-Preisträgerin Barbara Messer zu ihrem Gewinn: „Ich bin sehr glücklich, stolz und erfüllt, dass ich Gold bekommen habe. Mir wurde damit auch noch mal bewusst, wie sehr ich die Zielstrebigkeit und das Dran-bleiben – neben vielem anderen – von meinen Eltern geerbt habe, was mich ebenso mit großem Stolz erfüllt, ein Projekt einfach von Anfang bis Ende zu gestalten, durchzuziehen und dranzubleiben, bis es stimmt.“

Mehr Informationen zur Preisvergabe des BDVT finden Sie hier.
Mehr über Barbara Messer: www.barbara-messer.de

Barbara Messer gilt als Stehaufmännchen, als Leuchtturm. Sie ist ein lebendiges Modell für Resilienz, innere Freiheit und Mut! Sie steht für erfrischende Vorträge, Coaching, Train the Trainer, Führungskräfteentwicklung und spektakuläre Workshops. Die 20-fache Autorin, läuft Marathon, überquerte die Alpen zu Fuß und lebte ein Jahr als Business-Nomadin im Wohnmobil zur Reduktion auf das Wesentliche und der kritischen Auseinandersetzung mit der Frage: Was braucht es wirklich?

Kontakt
Barbara Messer
Barbara Messer
Buchwaldzeile 45
14089 Berlin
0177 4 13 96 27

[email protected]
http://www.barbara-messer.de

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.