Bau von Hochspannungsleitungen mit HKL Mietmaschinen

Bagger, Rüttelplatten und Tauchpumpen im Einsatz im sächsischen Espenhain/Rötha.

Bau von Hochspannungsleitungen mit HKL Mietmaschinen

Bau von Hochspannungsleitungen mit HKL Mietmaschinen

Leipzig, 22. April 2013 – Leistungsstarke HKL Mietmaschinen im Einsatz für mehr Stromleistung: In der Region Espenhain/Rötha in der Nähe von Leipzig wurden Anfang dieses Jahres neue Hochspannungsleitungen verlegt, die mehr Strom transportieren können. Hierbei waren diverse Maschinen aus dem HKL MIETPARK im Einsatz. Die Baumaßnahme dient der Vorbereitung des Ausbaus der 62 Kilometer langen A72 zwischen Chemnitz und Leipzig.

Bagger, Pumpen und Verdichter halfen bei der Erneuerung der Fundamente und dem Entfernen der alten Strommasten: Kettenbagger von 14 bis 21 Tonnen übernahmen die groben Erdbewegungsarbeiten, Tauchpumpen entzogen dem Boden Sickerwasser und sorgten so für einen stabilen Grund. Abschließend verdichteten Rüttelplatten bis 700 Kilogramm den Erdboden und sicherten ihn für die neuen Strommasten.

Volkmar Weber, HKL Betriebsleiter Leipzig, erklärt: „Die Bauunternehmen schätzen unsere Kompetenz und die Vielfalt unseres Mietpark-Sortiments. Maschinen können jederzeit ausgetauscht oder hinzugemietet werden – ganz nach Einsatzbedarf. Das ist gerade bei Baustellen mit speziellen Anforderungen wie beim Leitungs- und Netzebau von großem Wert.“

Über HKL BAUMASCHINEN
HKL BAUMASCHINEN (www.hkl-baumaschinen.de) ist ein herstellerunabhängiger Vermieter und Händler von Baumaschinen, Baugeräten, Containern und Nutzfahrzeugen. Das 1970 gegründete Unternehmen ist in Deutschland mit seinem Mietpark- und Service-Angebot größter Komplettdienstleister für Bau, Handwerk, Industrie und Kommunen. Die Initialen, die für die Gründungsstädte Hamburg, Kiel und Lübeck stehen, sind Firmenname und gleichzeitig Ausdruck für die hanseatische Tradition, zu der sich das inhabergeführte Familienunternehmen bekennt. HKL BAUMASCHINEN unterhält eine Mietflotte von 30.000 Maschinen und hält derzeit ca. 1.000 Gebrauchtmaschinen zum Verkauf bereit. Neben dem umfangreichen Maschinenangebot bietet HKL in seinen Baushops ein großes Sortiment an Baugeräten, Werkzeugen, Kleinmaschinen und Arbeitskleidung für jeden Bedarf. Mit seinen bundesweit über 140 Niederlassungen, 100 Baushops und über 40 ServicePlus-Centern garantiert der Komplettdienstleister die Nähe zum Kunden und den schnellen Service vor Ort. Weitere Niederlassungen hat HKL BAUMASCHINEN in Polen, Spanien und Österreich.

Kontakt
HKL BAUMASCHINEN
Ulf Böge
Lademannbogen 130
22339 Hamburg-Hummelsbüttel
+49 (0)40 538 02-1
hkl@cream-communication.com
http://www.hkl-baumaschinen.de

Pressekontakt:
CREAM COMMUNICATION
Anne Bettina Jäger
Schauenburgerstrasse 37
20095 Hamburg
040/431 791 26
hkl@cream-communication.com
http://www.cream-communication.com

(Visited 2 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.