Beste Hotels für Geschäftsreisende gesucht

Mit dem Certified Star-Award prämieren auch in diesem Jahr wieder Geschäftsreisende ausgesuchte Hotels.

Beste Hotels für Geschäftsreisende gesucht

Felix Finkbeiner

Aus den rund 400 Hotels werden 15 Häuser ausgezeichnet. Nachhaltiges und ökologisches Handeln steht dieses Jahr als zentrales Thema im Vordergrund. Für den Certified Star-Award konnte Certified Plant-for-the-Planet Gründer Felix Finkbeiner als Keynote Speaker gewinnen.

Bis zum 31. August diesen Jahres haben Travel Manager, Geschäftsreisende und Veranstaltungsplaner auf www.certified.de die Möglichkeit, Ihre jeweiligen Lieblingshotels zu wählen. Die Nominierung wurde bereits von den Prüfern der Hotelzertifizierung Certified des GeschäftsreiseVerbands VDR sowie einer Fachjury, die aus Repräsentanten der Trägerverbände und Fachjournalisten besteht vorgenommen. Ziel ist es, mit dem Certified Star-Award das Engagement der Hoteliers zu würdigen.
Die Preise werden in den Kategorien Certified Business Hotel, Certified Conference Hotel und Certified Green Hotel verleihen. Zusätzlich gibt es pro Kategorie den Sonderpreis der Prüfer und den Sonderpreis der Fachjury. Certified stellt ein Kundenzertifikat dar. Die regelmäßig aktualisierten Kriterien für die Hotels entstanden aus den Anforderungen der Geschäftsreisenden und Tagungsteilnehmer.
Als Keynote Speaker für die Preisverleihung wird der 15-jährige Felix Finkbeiner einen Vortrag über Umwelt und Nachhaltigkeit halten. Der junge Umweltaktivist rief die Initiative „Plant-for-the-Planet“ ins Leben. Felix Finkbeiner erregte internationales Aufsehen mit seinem Engagement und seiner Vision, mit Hilfe anderer Kinder in jedem Land der Erde eine Million Bäume pflanzen zu wollen.
Die Preisverleihung des Certified Star-Awards findet in diesem Jahr am Abend des ersten Certified Green Hotel Summit statt. Laudatoren sind Salvatore Ruggiero von der Schott AG aus Mainz und Andreas Schmid von der DZ Bank aus Frankfurt. Fachvorträge und Expertendiskussionen bieten Nachhaltigkeitsbeauftragten der bereits über 80 Certified Green Hotels eine Plattform zum gegenseitigen Austausch von Best Practice und Expertenwissen rund um Nachhaltigkeit und Ökologie innerhalb der Hotellerie.

http://www.plant-for-the-planet.org

Bildrechte: Felix Finkbeiner, ©Plant-for-the-Planet.org

Die Mitglieder des GeschäftsreiseVerbands VDR erteilten ihrem Präsidium im April 2000 den Auftrag ein objektives Gütesiegel zu entwickeln, das speziell die Bedürfnisse von Geschäftsreisenden widerspiegelt. Es entstanden die Marken „Certified Business Hotel“, „Certified Conference Hotel“ und „Certified Conference Ship“. Das Zertifikat „Certified Conference Hotel“ wird von den Initiatoren VDR, DGVM, GCB sowie seit 2007 weiterhin von der Vereinigung Deutscher Veranstaltungsorganisatoren e.V. getragen. Im April 2011 hat das Präsidium des VDR beschlossen, die operative Betreuung mit Wirkung zum 1. Mai 2011 an die BTME Certified GmbH & Co. KG abzugeben. Der Verband wird sich weiterhin um die strategische Ausrichtung der Hotelzertifizierung kümmern und ist in die weiteren Entwicklungen involviert. Mit dem neuen Gütesiegel „Certified Green Hotel“ können Geschäftsreisende und Veranstaltungsteilnehmer auf einen Blick ein Hotel erkennen, das nachhaltigen und ökologischen Anforderungen, bzw. den 70 Kriterien in den Kategorien Energie, Wasser, Müll, Essen & Trinken, Mobilität, gesellschaftliche Verantwortung (CSR) und Information & verantwortungsvolles Management entspricht.

www.certified.de

Kontakt
BTME Certified GmbH & Co.KG
Till Runte
Stromberger Straße 11
55545 Bad Kreuznach
+49 671 4 83 11 70
info@certified.de
http://www.certified.de

Pressekontakt:
Agentur Karl & Karl
Wolf-Thomas Karl
Erich-Kästner-Strasse 19a
60388 Frankfurt am Main
+49 (0)6109 – 50 65 35
tk@karl-karl.com
http://www.karl-karl.com

(Visited 3 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.