Bewährtes Zusammenspiel: Interlutions sorgt für starken Nintendo-Auftritt

Bewährtes Zusammenspiel: Interlutions sorgt für starken Nintendo-Auftritt

Für neue Spiele-Websites in Europa setzt die Digitalagentur das CMS FirstSpirit ein

Köln/Berlin/Hamburg, 30.07.2019 – Doppelter Aufschlag: Für Nintendo of Europe realisierte Interlutions die Adaption zwei neuer Microsites für den europäischen Markt. Den Anfang machte bereits im März Yoshi’s Crafted World. Auch das Spiel DRAGON QUEST BUILDERS 2, das am 12. Juli 2019 veröffentlicht wurde, ging mit einer eigenen Seite an den Start. Beide Plattformen wurden mit dem Content-Management-System FirstSpirit der e-Spirit AG umgesetzt.
Die Umsetzung für Yoshi’s Crafted World begann Anfang Februar und endete mit dem Live-Gang Ende März. Aufgrund des verspielten Designs der kleinen Yoshis und ihrer bunten Welt nahm die Kreationsphase bei diesem Projekt etwa einen Monat in Anspruch. Nach der Erstellung von Mock-Ups für die Startseite und zwei Unterseiten erfolgte die Programmierung in FirstSpirit. Bei der kürzlich fertiggestellten Website für das Spiel DRAGON QUEST BUILDERS 2, das Fans von Rollenspielen und ambitionierte Baumeister gleichermaßen anspricht, belief sich der Projektzeitraum insgesamt auf drei Wochen. Auch hier erfolgte die Umsetzung in FirstSpirit – zuerst in der englischen Version und anschließend in weiteren sieben Sprachen.

DRAGON QUEST BUILDERS 2 kombiniert auf unterhaltsame Weise Rollenspielelemente mit denen kreativer Sandbox-Spiele. SpielerInnen sammeln Materialien, um Waffen, Häuser und sogar ganze Städte zu bauen. Bis zu vier BaumeisterInnen können über die lokale kabellose oder über die Online-Verbindung ihrer Konsole das Eiland des Erwachens gemeinsam erkunden.

„Die Umsetzung der beiden Microsites in FirstSpirit hat für uns eine besondere Bedeutung. Dieses Content-Management-System bietet eine Headless-Architektur und ermöglicht, alle Inhalte über eine Content-as-a-Service-Schnittstelle (CaaS) per Cloud einfach, schnell und flexibel zur Verfügung zu stellen – ganz gleich, wo sie gebraucht werden und völlig unabhängig von Anwendungen, Formaten oder Layouts. Sogar die Einbindung von KI-Konzepten ist möglich. Das ist für uns die Contentverwaltung der Zukunft“, so Eric Meurers, CEO der Interlutions GmbH.

Mehr Informationen zu Yoshi’s Crafted World gibt es unter:
https://www.nintendo.de/Spiele/Nintendo-Switch/Yoshi-s-Crafted-World-1233953.html
Hier geht es zur offiziellen Website von DRAGON QUEST BUILDERS 2:
https://www.nintendo.de/Spiele/Nintendo-Switch/DRAGON-QUEST-BUILDERS-2-1514364.html

Über Interlutions

Die Interlutions GmbH ( www.interlutions.de) ist eine Digitalagentur mit Sitz an den Standorten Köln, Berlin und Hamburg. Unter Leitung von Eric Meurers und Christian Schmidt liefert das rund 100-köpfige Team ein Full Service-Angebot, das von Strategie und Beratung über Kampagnenentwicklung und -umsetzung bis hin zu Software-Entwicklung und eCommerce-Lösungen reicht und Kunden auf ganzer Bandbreite bei der digitalen Transformation unterstützt. Als Experte für digitale Markenführung arbeitet Interlutions für renommierte Kunden wie Nintendo, Disney, Renault, Nissan und Super RTL. Zu ihrem Portfolio gehört die Entwicklung von Individualsoftware und Websites, wie auch E-Mail-Marketing und Apps.

Interlutions zählt zu den führenden Agenturen für die Anwendung der Open Source Software Symfony in Deutschland und engagiert sich u.a. als Event-Sponsor für ihre Weiterentwicklung. SensioLabs Deutschland, die deutsche Niederlassung des Lizenzgebers von Symfony, ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft von Interlutions.

Firmenkontakt
Interlutions GmbH
Eric Meurers
Neusser Straße 27-29
50670 Koeln
+49 (0)221 991 91 – 0
+49 (0)221 991 91 – 99
info@interlutions.de
https://www.interlutions.de/

Pressekontakt
forvision
Anke Piontek
Lindenstrasse 14
50674 Koeln
022192428140
info@forvision.de
http://www.forvision.de

(Visited 8 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.