Bildungsurlaub für die Erhaltung der psychischen Gesundheit

Bergsträßer Institut stellt Jahresprogramm 2020 vor

Bildungsurlaub für die Erhaltung der psychischen Gesundheit

Das Team von B.I.E.K.

Mit einem umfangreichen Angebot als Bildungsurlaub anerkannter Ausbildungen und Seminaren für die Erhaltung der Psychischen Gesundheit präsentiert das Bergsträßer Institut für ganzheitliche Entspannung und Kommunikation (B.I.E.K.) das Programm 2020.

Bildungsurlaub für psychische Gesundheit

Regelmäßig berichtet die Presse über die psychischen Belastungen am Arbeitsplatz und die damit verbundenen Fehlzeiten und Kosten für die Unternehmen. Mit dem Bildungsurlaub (oder Bildungszeit) bietet sich den Mitarbeitern die Möglichkeit, auf eigene Initiative eine zusätzliche Freistellung von der Arbeit für eine Weiterbildung nach eigener Wahl zu erreichen.

Das Bildungsurlaubs – Angebot von B.I.E.K. richtet sich in erster Linie an Menschen, die in ihrem Leben etwas verändern wollen. Menschen, die lernen wollen, wie sie selbst besser mit Stress und Belastungen umgehen können. Oder die anderen Menschen dabei helfen wollen. Die Ausbildungen zum Entspannungstrainer (Trainer Autogenes Training und Trainer Progressive Muskelentspannung), zum Burnout Berater (Trainer Stressmanagement) oder zum Resilienztrainer sind sogar von der Zentralen Prüfstelle Prävention der Krankenkassen (ZPP) zertifiziert. Das bedeutet, dass Absolventen, wenn sie den entsprechenden Vorberuf haben, die Kosten eines Kurses über die Krankenkassen abrechnen können.
Ein besonders interessantes Angebot für einen Bildungsurlaub.

Ausbildungen an acht Standorten im Bundesgebiet

Im Programm von B.I.E.K. findet sich das Bildungsurlaubs- Angebot zum Entspannungstrainer (70 Unterrichtseinheiten an 6 bzw. 7 Tagen) in 32 Terminen an acht verschiedenen Standorten im ganzen Bundesgebiet. Die Ausbildung zum Resilienztrainer (5 Tage) wird 24 mal angeboten, ebenfalls im ganzen Bundesgebiet.

Weitere Angebote sind die Weiterbildung zum Burnout Berater, zum Entspannungstrainer für Kinder, aber auch zum Yoga – Lehrer oder Meditationsleiter.

Bildungsurlaub für eine Auszeit von Stress und Alltag

Wer aber keine Ausbildung sucht, sondern im Rahmen des Bildungsurlaub „nur“ etwas für sich selbst tun möchte, findet ebenfalls ein sehr attraktives Angebot bei diesem professionellen Anbieter.

Die Seminare „Yoga im Kloster“ oder „Qigong im Kloster“ waren bereits in der letzten Jahren sehr beliebt, um einmal 5 Tage abseits von Stress und Alltag in der Zurückgezogenheit eines Buddhistischen Klosters im hessischen Odenwald sich ganz um sich selbst zu kümmern. Ein Achtsamkeitstraining, das Erlernen der „Gewaltfreien Kommunikation“ nach Marshall Rosenberg, die Systemische Beratung wie auch „Feldenkrais Seminare“ runden das Angebot ab.

Aber auch am eigenen Standort in Bensheim bietet B.I.E.K. ein attraktives Angebot. Die IHK Zertifikatslehrgänge zur / zum „Fachfrau/-mann für Betriebliches Gesundheitsmanagement (IHK), zum „Personal Coach (IHK)“ oder die „Train-the-Trainer Ausbildung (IHK)“ werden in verschiedenen Modulen in den Seminarräumen von B.I.E.K. im Zentrum der attraktiven Kleinstadt an der Bergstraße angeboten.

Das Bergsträßer Institut für ganzheitliche Entspannung und Kommunikation (B.I.E.K.) ist ein zertifiziertes Ausbildungsinstitut im Bereich der Entspannungstechniken, Stress Prophylaxe und des Betrieblichen Gesundheitswesens. Leiterin is Silvia Duske (Dipl. soz.Arb., Management Coach und Heilpraktikerin für Psychotherapie). Das Institut ist bekannt geworden durch die sehr praxisnahen Ausbildungsgänge für Entspannungstherapeuten. Es bietet ein umfangreiches Programm von Ausbildungen für Selbständige im Bereich der Prävention sowie für Mitarbeiter von Unternehmen, öffentlichen Institutionen und Verwaltungen im Bereich der Stressprävention. Das Unternehmen wurde im Juli 2015 nach ISO 9001 und AZAV zertifiziert.

Kontakt
B.I.E.K.
Martin Duske
Promenadenstrasse 10-12
64625 Bensheim
06251780686
martin.duske@biek-ausbildung.de
https://www.biek-ausbildung.de

(Visited 4 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.