Binden Sie den Windows-Datei-Explorer in Ihr FLOWFACT System ein!

Mehr Übersicht über alle alle Objektdateien (Bilder / Excel / Word / Pläne…) – Einfach schnelle Zugriffe

Binden Sie den Windows-Datei-Explorer in Ihr FLOWFACT System ein!

Binden Sie den Windows-Datei-Explorer in Ihr FLOWFACT System ein!

Zu jedem FLOWFACT-Daten-Fenster mit Kennung können Windows-Ordner mit einem Klick erstellt bzw. geöffnet werden. Zu jedem Datensatz in FLOWFACT können auch ganze Ordner-Strukturen automatisch erstellt oder geöffnet werden. Das kann auch vollautomatisch geschehen bei Neuanlage oder Änderung der Datensätze.

Mit einem Klick stehen Ihnen somit Dokumente z.B. zum Projekt oder Objekten im Windows-Explorer zur Verfügung. Sie sparen z.B. enorm Speicherplatz, wenn für oft zu versendende Anhänge nur einen Link in FLOWFACT hinzufügen statt der ganzen Datei. Unser Tool Send to FLOWFACT unterstützt das optimal.
Im Aktivitäten-Fenster können Sie Anhänge direkt in einem Dokumenten-Ordner speichern und optional durch Datei-Verknüpfungen ersetzen.
Das Handling der Anhänge bleibt für Sie vollkommen identisch. Für oft benötigte Dokumente ersparen Sie sich das Suchen. Z.B. Zeichnungssätze, Programmierungen, Objekt-Unterlagen o.ä. lassen sich so ideal in FLOWFACT verwalten.
Mit der Archivierung von Datensätzen können auch die Dokumenten-Ordner vollautomatisch archiviert werden. Die Dokumenten-Ordner sind trotzdem ständig verfügbar. Wenn sich dieser Zustand wieder ändert, werden auch die Dokumenten-Ordner vollautomatisch reaktiviert.
Das Erstellen bzw. Löschen von Verzeichnissen und Fehler werden in einer Log-Datei dokumentiert.
Das Programm kann auch in eigene Anwendungen zu FLOWFACT eingebunden werden, um z.B. vollautomatisch erstellte Dokumente direkt im Dokumenten-Ordner zu speichern.

Für Immobilien-Unternehmen kann die Funktionalität mit unserem Programm Dokumenten-Transfer enorm erweitert werden.

Send to FLOWFACT

Das Programm ermöglicht Ihnen sehr komfortabel Dateien aus Ihrem Dateisystem als Anhänge in FLOWFACT-Aktivitäten zu speichern. Insbesondere ist das Programm als Ergänzung zum Dokumenten-Ordner geeignet.

Sie können hierbei entscheiden, ob Sie die Dokumente zu einer neuen oder einer bestehenden Aktivität als Anhänge hinzufügen möchten.

Gerade durch das Hinzufügen von Verknüpfungen statt der Dateien ergeben sich große Einsparungen am Speicherzuwachs Ihres FLOWFACT-Systems bei oft zu versendenden Anhängen. Das gesamte Handling ist für Sie identisch.
-Markieren Sie hierzu die gewünschten Dateien oder Verzeichnisse im Windows-Explorer.
-Betätigen Sie die rechte Maustaste und wählen Sie Senden an | CRMPRO to FLOWFACT aus dem Kontext-Menü.
-CRMPRO to FLOWFACT können Sie anpassen in Ihre_Firma to FLOWFACT mit eigenem Icon

Weitere Infos? Gleich hier!

Wir präsentieren Ihnen gerne jederzeit FLOWFACT Universal CRM ganz nach Ihre Anforderungen und Vorstellungen.

Vereinbaren Sie einen Termin mit uns und wir können Ihnen alle Funktionen und Optimierungsmöglichkeiten rund um FLOWFACT per Fernzugriff auf Ihrem Monitor oder bei Ihnen vor Ort zeigen.

Selbstverständlich können an der Präsentation auch mehrere Ihrer Mitarbeiter, auch über unterschiedlichste Standorte, teilnehmen.

Wir nehmen uns Zeit für alle Ihre Fragen!

Kontakt
CRMPRO GmbH
Markus Ludwig
Memelerstraße 6
83064 Raubling
+49 8031 304280
+49 8031 3042870
[email protected]
https://www.crmpro.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.