Bio-Ethanol-Kamine können (fast) überall eingebaut werden – Feuer ohne Schornstein

Bio-Ethanol-Kamine können (fast) überall eingebaut werden - Feuer ohne Schornstein

Dekorative Feuerstellen als Gestaltungselement für Wände, Regale und Raumteiler

Melle. – Kein Rauch ohne Feuer. So sagt der Volksmund. Doch ein Feuer ohne Rauch? Auch das ist durchaus möglich. Das aus nachwachsenden Rohstoffen gewonnene Bio-Ethanol zum Beispiel verbrennt nahezu rauch- und geruchlos. Es entstehen dabei weder Asche, noch Ruß. Und somit benötigt ein Ethanol-Kamin auch keinen Schornstein.

Dadurch eröffnen sich ungeahnte Möglichkeiten. Ob freistehend auf dem Tisch, als Standgerät auf dem Boden oder – wie ein echter Kamin – in der Wand. Doch es geht noch mehr: Bio-Ethanol-Brenner lassen sich auch in Schrankwände, Regale oder Raumteiler integrieren – als dekoratives Gestaltungselement und ganz besonderer Blickfang.

Ob an der Essecke, im Wohnzimmer, in der Küche, im Schlafzimmer oder sogar im Bad – überall dort, wo feurige Akzente gesetzt werden sollen, können hochwertige Bio-Ethanol-Einsätze wie die Geräte der „ebios-fire“-Serie von Spartherm direkt in der Wand verbaut werden. Wichtig ist nur, beim Betrieb für eine ausreichende Belüftung zu sorgen, da beim Abbrand des flüssigen Brennstoffes – neben Wasserdampf – auch CO2 freigesetzt wird.

„ebios-fire“: Die zeitgemäße Interpretation eines offenen Kaminfeuers

Mit ihrem natürlichen Flammenbild, dezent eingefasst von halbhohen Glasscheiben, sind die „ebios-fire“-Einsätze eine moderne Interpretation des offenen Kaminfeuers. Die verschiedenen Modellvarianten bieten dabei von bis zu drei Seiten eine freie Sicht auf die Flammen. Und mit der einzigartigen Durchsicht-Version lässt sich das Feuer sogar von zwei Räumen gleichzeitig aus beobachten.

Alle Bio-Ethanol-Geräte von Spartherm erfüllen die Anforderungen der DIN-Norm 4734-1 und sind vom TÜV-Süd zertifiziert. Der drei Liter fassende Brennstofftank ist auslaufsicher und zudem mit einer zuverlässigen Rückbrandsicherung ausgestattet. Und der Verbrauch wird auf einen halben Liter pro Stunde begrenzt, so dass man mit einer „Tankfüllung“ sechs unbeschwerte Stunden prima entspannen kann.

Weitere Informationen unter www.ebios-fire.com und www.spartherm.com.

SPARTHERM Feuerungstechnik GmbH ist einer der größten Produzenten von Brennzellen, Kaminöfen und Kassetten in Deutschland und zählt in diesem Bereich auch in Europa zu den großen namhaften Unternehmen. Mit dem technischen Know-how der Feuerungstechnik, modernsten Fertigungsanlagen und einem Vertrieb über ein qualifiziertes und gut ausgebautes Händlernetzwerk werden die hochwertigen, innovativen und vom Design her sehr ansprechenden Feuerstätten heute weltweit in 47 Ländern vertrieben.

Für die Zukunft setzt SPARTHERM mit seinem breit gefächerten Sortiment auf ökologische und ökonomische Zielsetzungen mit umweltfreundlichen Produkten und Systemkomponenten, deren Basis dafür nicht zuletzt in der eigenen Entwicklungs-Abteilung liegt.

Weitere Informationen unter www.spartherm.com

Kontakt:
Spartherm Feuerungstechnik GmbH
Bernd Thye
Maschweg 38
49324 Melle
+49 (0)5422-94 41-357
info@dr-schulz-pr.de
http://www.spartherm.com

(Visited 3 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.