Bio Verpackungschips: Das Hildener Unternehmen FSP erweitert Ihr kompostierbares Verpackungschips Portfolio

Der Versand als Visitenkarte Ihres Unternehmens

Bio Verpackungschips: Das Hildener Unternehmen FSP erweitert Ihr kompostierbares Verpackungschips Portfolio

Kompostierbare bunte Verpackungschips

Im Fokus der heutigen Unternehmen rückt immer mehr der Aspekt der Nachhaltigkeit durch den Einsatz von biologischen kompostierbaren Verpackungsmaterialien. Nach dem auf der Fachpack Messe in Nürnberg weitere innovative Entwicklungen im Bereich der Verpackungschips angekündigt wurden, so werden diese nun in die Tat umgesetzt und angeboten.

So werden kompostierbare Verpackungschips aus nachwachsenden Rohstoffen in diversen neuen Farben und Formen präsentiert. Somit wird auch die Produktpalette moderner Verpackungslösungen ,ohne Rohöl zu nutzen bei der Produktion, immer vielfältiger. Diese in Deutschland weitgehend einzigartige Evidenz an kompostierbaren Verpackungschips wird durch eine stetige Weiterentwicklung an organischen Verpackungsmaterialien zur Entlastung der Umwelt betrieben. Ab sofort sind gerade zu diesem Thema unter www.fsp-online.com weitere Hilfreiche Informationen bereitgestellt. Dort erfahren Sie auch mehr zum aktuellen Produkt der FSP namens „BIENIES“.
Somit lässt sich der Versand als persönliche Visitenkarte des Versenders nutzen. Gab es lange Zeit nur Weiße Verpackungschips so ist es nun möglich relativ viele Farben abzudecken und außerdem sogar einen Farbmix anzubieten.

Der Versand erfolgt in der Regel in 200 Liter Einheiten der Verpackungschips. Der telefonische Service zu Fragen zu kompostierbaren Produkten steht dem Kunden der FSP werktags von 9-17 Uhr zur Verfügung. Interessierte erhalten auch Nachfrage gerne auch kostenlose Muster der neu kreierten Verpackungsmaterialien.

Verpackungchips

Der Kartons / Verpackungsspezialist FSP – Full Service Packaging produziert und handelt die komplette Produktgruppe Biobiene®Verpackungsmittel, deren Produkte nach der strengen Norm EN 13432 zertifiziert und – dank ihrer Herstellung aus natürlichen, nachwachsenden und erneuerbaren Rohstoffen wie Stärke, Zucker, Zellulose und Holzschliff – vollständig biologisch abbaubar sowie kompostierbar sind.

FSP hat inzwischen auf die zunehmende Nachfrage nach seinen Biokunststoff-Produkten reagiert und plant für das erste Halbjahr 2014 einen weiteren Ausbau des bestehenden Sortiments um die Produktgruppen Biobiene®Verpackungsmaterial beziehungsweise Biobiene®Versandmaterial.

Kontakt
Full Service Packaging
Dirk Otten
Herderstraß 86
40721 Hilden
015221067673
otten@fsp-online.com
http://www.fsp-online.com

Pressekontakt:
FSP
Dirk Otten
Herderstraß 86
40721 Hilden
015221067673
otten@fsp-online.com
http://www.fsp-online.com

(Visited 2 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.