Biofunktionelle Algen-Wirkstoffkomplexe

Schutz der Haut vor lichtinduzierter Hautalterung

(NL/9923064535) Forschung für innovative Kosmetik

Die Verzögerung der Hautalterung ist eines der bedeutendsten Anliegen der Kosmetikindustrie.
Algen verfügen als phototroph lebende Organismen über einen natürlichen Licht- bzw. UV-Schutz und sind deshalb äußerst erfolgversprechende Organismen bei der Suche nach effektiven Anti-Aging Wirkstoffen.

Ziel eines Entwicklungsprojektes des ILU e.V. ist es, biofunktionelle Wirkstoffextrakte aus Mikroalgen und Pflanzen zu gewinnen und zu prüfen, ob eine protektive Wirkung gegen UV-induzierte Zellschäden und Lichtalterung der Haut erreicht werden kann. Durch Präparation und Kombination hydrophiler und lipophiler Metabolite aus Algen und Pflanzen sollen innovative maßgeschneiderte Wirkstoffkomplexe mit neuen Wirkmechanismen und innovativen Applikationsformen entstehen.

Das Projekt verfolgt einen neuen Ansatz zur Bekämpfung der sichtbaren Alterszeichen der Haut. Die Innovation besteht in der Entwicklung einer neuen Generation von Anti-Aging-Wirkstoffen, die hauteigene Stoffwechselprozesse modulieren und somit lichtbedingter Hautalterung auf molekularbiologischer Ebene vorbeugen.

Interessenten aus der Kosmetikindustrie können im Projekt mitwirken und am Screening teilnehmen.

Als Bindeglied zwischen Wissenschaft und Wirtschaft ist das Institut für Lebensmittel- und Umweltforschung e.V. gemeinnützig tätig. Der Verein hat sich die Forschung und Entwicklung im Bereich der Lebensmittel- und Umwelttechnologien sowie deren angrenzende Gebiete zur Aufgabe gemacht. Die Kooperation mit Einrichtungen europa-/weltweit bietet Unternehmen und Mitgliedern eine personell und technisch hoch ausgestattete Infrastruktur.

Kontakt
ILU Institut für Lebensmittel- und Umweltforschung e.V
Ines Gromes
Arthur-Scheunert-Allee 40
14558 Nuthetal
033200 890
pr@ilu-ev.de
www.ilu-ev.de

(Visited 3 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.