Veröffentlicht am: Fr, Apr 21st, 2017

Blog Hosting für Reiseblogger

Blog Hosting für Reiseblogger

Webhosting bei DM Solutions

Reiseblogger sind immer an den schönsten Orten unterwegs. Bali, USA, Europa – in einem eigenen Reiseblog sollen Erinnerungen festgehalten und Tipps und Tricks an Leser vermittelt werden. Das WordPress Professional Hosting von DM Solutions unterstützt die Bedürfnisse von Reisebloggern und bietet ihnen die optimale Plattform für den eigenen Reiseblog.

Die schönsten Orte dieser Welt bereisen und darüber berichten, wer träumt nicht von einer Karriere als Travel-Blogger? Ein eigener Blog eröffnet viele Möglichkeiten. Die Freiheit seine eigene Geschichte zu erzählen, seine eigenen Fotos zu veröffentlichen und die persönlichen Insidertipps zu den besuchten Plätzen mit den Lesern zu teilen sind unumstritten große Vorteile, wenn man einen eigenen Blog betreibt. Natürlich kann so ein Travelblog auch dazu dienen, mit dem eigenen Hobby Geld zu verdienen. So ist nicht nur der Blog selbst, sondern oft auch die Reisen durch Werbeeinnahmen und andere Möglichkeiten finanziert. Der Traum, von dem eigenen Blog leben zu können und mit seiner Reisefotografie mit Hilfe der Social Media Plattformen bekannt zu werden, ist heute realer denn je.

Um einen eigenen Reiseblog erstellen zu können, wird im Grunde nicht viel benötigt. In jedem Fall sollte ein selbstgehosteter Blog gewählt werden. So hat der Blogger immer die Kontrolle über die eigenen Daten und die Monetarisierung funktioniert einfacher. Als Software ist WordPress bis heute ungeschlagen. WordPress ist einfach zu bedienen und lässt sich mit Hilfe von Erweiterungen zu einem individuellen Reiseblog gestalten. Die Wahl des WordPress Themes sollte ebenfalls nicht unterschätzt werden. Schließlich sollen die eigenen Bilder gut zur Geltung kommen. Und Bilder der bereisten Länder sind natürlich das A und O eines Reiseblogs. Es gibt auch jede Menge WordPress Plugins, die den Reiseblog bereichern. Mit dem Plugin „Google Maps Travel Route“ kann die Reiseroute mit den Lesern geteilt werden. Mit Widgets kann ein Countdown bis zur nächsten Reise auf dem Blog angezeigt werden. Die Möglichkeiten sind enorm und für jeden Reiseblogger ist das passende WordPress Plugin verfügbar.

Um einen Reiseblog erstellen zu können, stellt der Webhosting Anbieter DM Solutions das Paket „WordPress Professional“ zur Verfügung. Mit 10 GB bietet das WordPress Hosting Paket genug Speicherplatz für die schönsten Fotos und alle benötigten Plugins. Gleichzeitig enthält das Paket den beliebten und praktischen WordPress Update Service. Für Reiseblogger optimal, denn besonders unterwegs hat man selten Zeit bzw. die geeignete Internetverbindung, um sich um die Updates seines Blogs zu kümmern. Mit WordPress Professional ist der Reiseblog stets auf dem neuesten Stand und so auch gegen mögliche Angriffe aufgrund bekannt gewordener Sicherheitslücken geschützt.

Für Reiseblogger, die sich auf ihre Reise und nicht auf die Blogtechnik konzentrieren wollen, ist das WordPress Hosting Paket „WordPress Professional“ optimal geeignet. Wer das Hosting Paket vorab testen möchte, kann bei dem Anbieter direkt einen Testaccount beantragen.

DM Solutions ist IT-Dienstleister für Webhosting, SEO und Webdesign mit Sitz in Hanau. DM Solutions deckt die gesamte Palette des Webseitenmanagements ab und bietet Ihnen professionelle Beratung, Homepagegestaltung und deren Betrieb. Mit dem Fokus auf Open-Source Software (wie z.B. Joomla, WordPress, uvw.) ist DM Solutions einer der führenden, aufstrebenden IT-Dienstleister in Deutschland. Als ausgewiesener und mehrfach zertifizierter Spezialist für Webhosting betreut DM Solutions gegenwärtig weit über 3000 Kunden aus 14 Ländern der EU. Am schnelllebigen IT-Markt ist DM Solutions aufgrund seiner Erfahrung, der Fachkompetenz und seines ausgewogenen Preis-/Leistungsverhältnisses eine unverzichtbare Größe am Markt.

Kontakt
DM Solutions e.K.
Danijel Mlinarevic
Friedrichstr. 50A
63450 Hanau
06181 – 5023010
info@dmsolutions.de
https://www.dmsolutions.de

Schreiben Sie einen Kommentar

XHTML: Sie können folgende html tags nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Sicherheitsabfrage * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.