blowUP media startet das neue Jahr mit einem digitalen WOW

Premium LED-Screen am Hauptbahnhof Rotterdam erfolgreich eingeführt / Erste Kunden: Unilever, Coca-Cola, Adidas und Nike auf „The Wow“

blowUP media startet das neue Jahr mit einem digitalen WOW

The Wow von blowUP media in Rotterdam: Unilever sicherte sich den Digitalscreen zum Start

Düsseldorf, 3. Februar 2014. Von Branding zu Brand Activation – die niederländische Niederlassung von blowUP media, einem Unternehmen der Ströer Gruppe und Spezialist für premium large-format Außenwerbeflächen, setzt gleich zum Jahresbeginn neue Maßstäbe und präsentiert den neuen LED-Werbeträger „The Wow“.

Der Screen ist mit 170 Quadratmetern einer der größten Digitalscreens in den Niederlanden und bietet modernste Full-Motion-Technologie. Er befindet sich gegenüber dem Rotterdamer Hauptbahnhof, der mit mehr als 110.000 Reisenden täglich zu einem der wichtigsten Verkehrsknotenpunkte der Niederlande zählt. Unilever sicherte sich die Fläche zum Launch im Dezember und bewarb das neue Europa-Headquarter in direkter Nachbarschaft zum Screen. Harry Dekker, Media Director von Unilever, über „The Wow“: „In der heutigen Medialandschaft sollten Marken Menschen nicht nur erreichen, sie müssen sie auch berühren. Wir sind beeindruckt von den Möglichkeiten, der Flexibilität und dem Impact von „The Wow“ in Rotterdam.“ Playstation, Coca-Cola, Adidas und Nike zogen nach und präsentierten ihre Marken ebenfalls bereits im Dezember 2013 auf „The Wow“.

Katrin A. Robertson, CEO von blowUP media: „Digitale Außenwerbung wird immer wichtiger. Mit „The Wow“ haben wir einen neuen Meilenstein in der Außenwerbung erreicht und unserem Kernportfolio – dem klassischen Riesenposter – eine weitere digitale Highlight-Fläche hinzugefügt. Werbungtreibenden stehen nun noch mehr Branding-Möglichkeiten im öffentlichen Raum zur Verfügung. Sie können ihre Marken über große Bewegtbilder zusätzlich emotional aufladen und die Zielgruppen auf innovative Weise zur Interaktion animieren. Und das in direkter Nachbarschaft zum Point-of-Sale.“

Der Standort von „The Wow“ wurde von blowUP media in enger Abstimmung mit der Stadt Rotterdam und der Immobiliengesellschaft Maarsen Groep entwickelt und ist Teil der Restrukturierung des Bahnhofs und seiner Umgebung.

Bildmaterial zu „The Wow“ erhalten Sie unter:
blowUP media_The Wow

Weiteres Bildmaterial finden Sie in unserem Media Center:
blowUP media_Presse
Das Bildmaterial steht kostenfrei zur redaktionellen Verwendung. Bitte nehmen Sie den Bildnachweis „blowUP media“ auf.

Bildrechte: blowUP media

Über blowUP media
blowUP media, ein Unternehmen der Ströer Gruppe, ist Spezialist für premium large-format Außenwerbeflächen von 100 bis über 17.000 Quadratmetern. Riesenposter von blowUP media bieten Marken Raum für emotionale Bilder und große Botschaften, sie erreichen dabei die Zielgruppen an den zentralen Stellen vieler europäischer Metropolen – analog, digital oder interaktiv. Rund 300 Standorte vermarktet das Unternehmen und betreibt damit das größte Netzwerk für Riesenposter in Europa. In 12 Städten ist blowUP media mit einem eigenen Büro präsent und Ansprechpartner für Werbungtreibende und Kommunen. Mit prämierten Projekten wie dem interaktiven Riesenposter für VW in Berlin, POS-nahen Standorten wie der Düsseldorfer Königsallee und einzigartigen Denkmalverhüllungen wie dem Kensington Palace in London oder der Frankfurter Alten Oper setzt das Unternehmen immer wieder Maßstäbe bei der Gestaltung des öffentlichen Raumes. Als erfolgreicher Partner im Markenbildungsprozess macht blowUP media Kampagnen zum Event und damit zum „talk of town“. Mehr dazu unter www.blowup-media.de.

Kontakt
blowUP media
Carolin Baumann
Nordstraße 116
40477 Düsseldorf
+49 (0) 211 49137-0
[email protected]
http://www.blowup-media.com

Pressekontakt:
blowUP media GmbH
Carolin Baumann
Nordstraße 116
40477 Düsseldorf
+49 (0) 211 49137-0
[email protected]
http://www.blowup-media.com

(Visited 2 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.