bmi regional fliegt ab heute 2 x täglich nach Saarbrücken

bmi regional fliegt ab heute 2 x täglich nach Saarbrücken

Ribbon Cutting Erstlingsflug München-Saarbrücken, Vertreter vom Flughafen München und bmi regional (Bildquelle: @ATF)

Seit heute fliegt bmi regional 2 x täglich von München nach Saarbrücken. „Mit Saarbrücken – München gesellt sich nun die dritte innerdeutsche Strecke ins bmi regional Netzwerk. Die Kombination unserer Flotte mit kleineren und bequemen 50-Sitzer Jets, den Flugzeiten, die stark auf die Bedürfnisse von vielreisenden Geschäftskunden abgestimmt sind und unser Vertriebsmodell, das Kunden einen traditionellen all-inklusive Service bietet findet eine zunehmende Resonanz im deutschsprachigen Raum. Saarbrücken, mit seiner speziellen Marktcharakteristik, ist eine logische Ergänzung für unseren Hub in München und aufgrund der Reisezeiten mit alternativen Reisemittel, erwarten wir, dass unsere 2x täglichen Flüge zwischen Saarbrücken und München, die mit gerade einmal 50 Minuten Flugzeit berechnet wurden, guten Anklang bei Kunden finden werden. Zudem freuen wir uns mit Saarbrücken unsere nunmehr 9. Destination in Deutschland ins bmi regional Netzwerk aufnehmen zu können“, sagt Jochen CCO von bmi regional.

Die neue Verbindung wird montags bis freitags zwei Mal täglich sowie samstags vormittags angeboten. Der Embraer 145-Jet mit 49 Plätzen startet in München um 8:50 h und landet um 9.40 h in Saarbrücken. Start nach MUC ist um 10:20; Ankunft in MUC um 11:05 h. Die Abendmaschine startet montags bis donnerstags um 20:00 h in München und kommt um 21:00 h am SCN an. Von hier fliegt sie um 21:30 h zurück nach München mit Ankunft um 22:15 h. Freitags erfolgt der Start von München aus um 17:55 h; zurück nach München geht es um 19:25 h. Die Flugzeit von Saarbrücken nach München beträgt also 50 Minuten – Grund genug für den Slogan: „München liegt jetzt näher als Frankfurt“.

Passgiere kommen in den Genuss attraktiver Flugpreise ab EUR 100 für den einfachen Flug von München nach Saarbrücken inkl. Steuern und Servicegebühren und 23 kg Freigepäck plus 12 kg Handgepäck, kostenlose Snacks und Drinks an Bord, 30 Minuten Quick Check-In und zugeordnete 2:1 Lederbestuhlung an Bord der modernen Embraer Flotte. Die Flüge werden im Code Share mit der Lufthansa geflogen. Der Preis versteht sich pro Person und ist nach Verfügbarkeit zu buchen über: www.flybmi.com

bmi regional verfügt über eine reine Jet-Flotte mit insgesamt 20 Flugzeugen: 16 der Typen Embraer 145 und 4 ERJ 135. Aktuell führt die Airline mehr als 400 Linienflüge pro Woche zu 42 Zielen in 11 europäischen Ländern durch und beschäftigt über 400 Mitarbeiter. bmi wurde nach 2015 auch im September 2016 erneut mit dem Munich Exchange Award ausgezeichnet. Das Streckennetz des Carriers inkludiert Oslo und Stavanger in Norwegen, Brüssel in Belgien, Esbjerg in Dänemark, Bremen, Rostock, Frankfurt, Hamburg, Düsseldorf, München und Nürnberg, Saarbrücken und Stuttgart in Deutschland, Mailand Bergamo und Mailand Malpensa in Italien, Graz in Österreich, Paris und Toulouse in Frankreich, Brünn in Tschechien; Lublin in Polen; Norrköping, Karlstad, Jonköping und Göteborg in Schweden sowie Aberdeen, Birmingham, Bristol, Derry, East Midlands, Newcastle, Norwich, London Stansted und Southampton in Großbritannien. Zusätzlich kann über eine BM-Flugnummer die folgenden von Air Dolomiti betriebenen Strecken gebucht werden: Florenz, Venedig, Verona, Bari und Bologna. Mehr Informationen unter: www.flybmi.com

Firmenkontakt
bmi regional
Silke Warnke-Rehm
Am Emplkeller 34
85435 Erding
081229587633
[email protected]
http://www.flybmi.com

Pressekontakt
rehm pr
silke warnke-rehm
Am Emplkeller 34
85435 Erding
081229587633
[email protected]
http://www.rehm-pr.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.