BRANDNEU bei Caseking – Lian Li O11D Distro-Plate G1 mit integrierter Pumpe

BRANDNEU bei Caseking - Lian Li O11D Distro-Plate G1 mit integrierter Pumpe

Berlin, 30.08.2019
Lian Li präsentiert voller Stolz die in Zusammenarbeit mit dem Wasserkühlungspezialisten EKWB entstandene O11D Distro-Plate G1. Die Verteilerplatte ist für den Einbau in die beliebten O11D- und O11D XL-Gehäuse konzipiert worden und dient gleichzeitig als Reservoir mit integrierter Pumpe. Die Montage neben dem Mainboard erlaubt den Bau von besonders schlichten Custom-Wasserkühlungen, ohne viele Biegungen. Das Acrylglas wird durch die digital adressierbare RGB-LED-Beleuchtung dabei gekonnt in Szene gesetzt. Jetzt bei Caseking.

Die O11D Distro-Plate G1 ist nicht nur eine Verteilerplatte für Custom-Wasserkühlungen, sondern aufgrund der Füllmenge und der integrierten DDC-3.1-Pumpe auch gleichzeitig ein vollwertiges Reservoir. Die maximale Förderhöhe der Pumpe liegt bei 2,6 Metern bei einer maximalen Durchflussleistung von 500 Litern pro Stunde. Gesteuert werden kann die kraftvolle PWM-Pumpe über einen 4-Pin-Anschluss des Mainboards. An die insgesamt elf G1/4-Zoll-Anschlüsse lassen sich zum Beispiels zwei Radiatoren, ein CPU-Kühler und zwei GPU-Kühler anschließen. Der elfte Port dient dann zum Nachfüllen.

Die Features der Lian Li O11D Distro-Plate G1 im Überblick:
– Äußerst schicke Distro-Plate, optimiert für die O11-Dynamic-Gehäuseserie von Lian Li
– Entstanden durch die Zusammenarbeit zwischen Lian Li und EK Water Blocks
– Integrierte DDC-3.1-Pumpe mit 4-Pin-PWM-Anschluss
– 11 G1/4-Zoll-Ports, geeignet für einen CPU- und zwei GPU-Kühler
– Funktioniert im O11 Dynamic mit bis zu zwei 360er Radiatoren
– Aus stylischem transparenten Acrylglas mit hochwertigen Dichtungen
– Integrierte digital adressierbare RGB-LED-Beleuchtung mit gängigem 3-Pin-5VDG-Anschluss

Optimiert wurde die Distro-Plate für die Montage in Gehäusen der O11D- und O11D-XL-Serie von Lian Li. Hier können zwei 360-mm-Radiatoren mit einer Höhe von 60 mm im Boden und Deckel des Midi-Towers verbaut werden, die ohne Umwege an die O11D Distro-Plate G1 angeschlossen werden können. Die Verteilerplatte ist jedoch auch mit anderen Gehäusen mit Platz für einen 360-mm-Radiator neben dem Mainboard-Tray kompatibel – wenn genug Platz für die nach hinten herausragende Pumpe vorhanden ist. Die 18 integrierten digital adressierbaren RGB-LEDs setzen den Acryl-Körper dabei gekonnt in Szene und lassen sich bequem über einen 3-Pin-Anschluss an gängigen 5VDG-Anschlüssen per ASUS aura Sync, ASRock Polychrome Sync, Gigabyte RGB Fusion oder MSI Mystic Light Sync synchronisieren.

Die Lian Li O11D Distro-Plate G1 Verteilerplatte bei Caseking: https://caseking.de/o11d-distro

Die Lian Li O11D Distro-Plate G1 ist ab sofort zum Preis von 199,90 Euro bei Caseking erhältlich.

Caseking ist ein führender europäischer Distributor exklusiver Top-Marken und ein renommierter Online-Händler, bekannt für einzigartige und extravagante Computer-Hardware und passendes Zubehör, der 2003 gegründet wurde und seitdem kontinuierliches Wachstum verzeichnet. Der Sitz in Berlin-Charlottenburg ist einem riesigen, modernen Logistikcenter mit 10.000 m² Lagerfläche angeschlossen. Wie der Name vermuten lässt, spielen bei Caseking eine gigantische Auswahl an PC-Gehäusen in unterschiedlichen Größen, Formen und Designs eine zentrale Rolle. Daneben ist ein enormes Spektrum an Modding-Artikeln zur PC-Individualisierung, hochklassiger Gaming-Peripherie, allgemeiner Computer-Hardware und täglich neu dazu kommenden Artikeln jederzeit verfügbar. Caseking strebt stets danach, der Zielgruppe im Markt für Gamer und Enthusiasten topaktuelle Hardware und außergewöhnliche Hochleistungs-Produkte zur Verfügung zu stellen. Mit den hauseigenen Marken King Mod, 8Pack und der8auer bietet die Firma beliebte Produkte zur Leistungssteigerung (vorübertaktete Elemente) genauso wie Komponenten zur Geräuschreduzierung (Wasserkühlung, leise Luftkühlung, schalldichte Materialien) und mächtige, handgefertigte Gaming-PCs an. Zudem nimmt Caseking Spezialumbauten und Anpassungen der Gehäuse im Kundenauftrag vor. Beispiellose Casemods sind auf internationalen Messen und Events präsent. Die perfekte Durchführung der Arbeiten übernimmt Deutschlands erfolgreichster Modder Ali „THE CRE8OR“ Abbas.

Die Caseking Gruppe besteht aus www.caseking.de zusammen mit den Tochtergesellschaften www.overclockers.co.uk (Großbritannien), www.caseking.hu (Ungarn), www.globaldata.pt (Portugal), www.trigono.se (Schweden) und www.jimms.fi (Finnland) und unterhält regionale Büros in Frankreich, den Niederlanden und Taiwan.

Kontakt
Caseking GmbH
Simon Lüthje
Gaußstr. 1
10589 Berlin
+49 (0)30 5770404-29
sluethje@caseking.de
https://www.caseking.de

(Visited 5 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.