BST ProControl blickt zufrieden auf Tire Technology zurück

Besucherfrequenz gegenüber den Vorjahren gesteigert

BST ProControl blickt zufrieden auf Tire Technology zurück

Gummikordkalander

Die beste Tire Technology Expo seit Start der Veranstaltung – die Erfolgsmeldung der Messeveranstalter gilt auch für BST ProControl. Der Messspezialist war vor allem mit der Qualität der Gespräche über alle drei Messetage durchweg zufrieden.

Für das Unternehmen, eine bekannte Marke für Mess- und Kontrollprozesse bei der Folienherstellung, ist die Kölner Veranstaltung die ideale Plattform, um sich auch in der Reifenindustrie als Qualitätsanbieter zu etablieren.
Schwerpunkt der Präsentation auf dem Gemeinschaftsstand mit dem Mutterunternehmen BST International waren hochpräzise Messlösungen, wie spezielle Sensorik, für die Herstellung von Reifenkord.
Dieser anspruchsvolle Prozess erfordert exakte Ergebnisse bei der Messung der Dicke von Einzelschichten der Ober- und Unterplatte. Auch die Gesamtdicke sowie der Lage des Stahlkords innerhalb des Gesamtverbundes ist von besonderer Bedeutung im Prozess und wird mit den ProControl-Systemen kontinuierlich automatisiert überwacht.
„Die Qualitätskontrolle, exakte Messung und Regelung während der Produktion nehmen für jeden Hersteller einen hohen Stellenwert ein. Durch unsere Lösungen wird der Herstellungsprozess der Reifen effizienter und wirtschaftlicher“, erläutert Geschäftsführer Michael Hecht die Vorteile für den Reifenproduzenten. „Wir unterstützen ihn bei der Produktion von Gummikord zum Beispiel durch die Integration der Sensorik in den entsprechenden Kalander.“
Je nach Messanforderungen bietet ProControl spezielle Sensoren an, für die Dickenmessung ist dies ein auf Triangulationsmessverfahren basierender Lasersensor.
Werden für den Prozess zuverlässige Informationen zum Flächengewicht des Reifenkords benötigt, kommt der Isotopen-Rückstreusensor zum Einsatz. Damit wird das Substrat völlig berührungslos gemessen. Das Verfahren beruht auf dem physikalischen Effekt, dass beim Durchgang radioaktiver Strahlung durch das Material ein Teil der Strahlungspartikel zurückgestreut wird. Anhand der Intensität dieser Rückstrahlung liefert das ProControl-System exakt die entsprechenden Werte.
Neben der technischen Expertise legt BST ProControl großen Wert auf Bedienung und Übersichtlichkeit der Systeme. „Nur was sich intuitiv bedienen lässt, wird auch im Produktionsalltag auch verwendet“, beschreibt Hecht die Idee hinter der Technik. „Das unterscheidet uns deutlich von unseren Wettbewerbern.“
Dass diese Idee zündet, wurde durch das große Besucherinteresse für neuentwickelte Software INDICON XL belegt. Mit INDICON XL werden die Sensoren gesteuert, Echtzeitmessungen durchgeführt und Ergebnisse visualisiert. Werte aller qualitätsrelevanten Messgrößen wie Flächengewicht, Schichtdicke, Dichte und Feuchte können schnell und übersichtlich abgerufen werden.
„Wir haben auf der Messe einmal mehr unter Beweis gestellt, dass unsere Lösungen deutliche Vorteile für die Reifenherstellung bieten“, fasst Michael Hecht die Präsentation von BST ProControl auf der Tire Technology zusammen. „Unser Ziel für die nächste Veranstaltung 2015 ist es, das Fachpublikum noch stärker für das Produktionsoptimierungspotential zu sensibilisieren.“

Bildrechte: BST ProControl GmbH Bildquelle:BST ProControl GmbH

Die BST ProControl GmbH hat sich auf die Qualitätssicherung und Messung flachbahniger Materialien spezialisiert. Die Kernkompetenz des Unternehmens liegt in der Planung, Produktion und Implementierung von Komponenten zum Messen, Steuern und Regeln (MSR). Anwendungsgerecht abgestimmte Sensoren sowie richtungsweisende Automatisierungs- und Visualisierungssysteme sorgen dafür, dass Flächengewicht, Aschegehalt, Strichgewicht, Schichtdicke, Dicke, Dichte und Feuchte von Materialien wie z.B. Kunststoff- und Metallfolien, Papier, Textilien, Schaumstoffe, Bodenbeläge oder Vlies präzise erfasst, lückenlos überwacht und ausgewertet werden.

BST ProControl GmbH
Petra Hoffmann
Industriestraße 1
57482 Wenden
02762 612 0
[email protected]
http://www.bst-procontrol.de

Jansen Communications
Catrin Jansen-Steffe
Birlenbacher Str. 18
57078 Siegen
0271/703021-0
[email protected]
http://jansen-communications.de

(Visited 2 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.