Bürger – Neues aus dem Süden

Mit gleich drei neuen Knödelspezialitäten für Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung startet Bürger – der Marktführer in Sachen original schwäbischer Spezialitäten – ins neue Jahr. Das Familienunternehmen legt aus bewährter Tradition seit 80 Jahren größten Wert auf Qualität und verwendet für seine Produkte deshalb nur hochwertige, überwiegend regionale Zutaten.

Bürger - Neues aus dem Süden

Bürger Serviettenknödel-Scheiben

Serviettenknödel-Scheiben

In Scheiben angerichtet eignen sich Knödel hervorragend für anspruchsvolle Tellergerichte. Schnell und einfach gelingt dies mit den neuen Serviettenknödel-Scheiben von Bürger: Im Karton mit 2 Beuteln á 2,5 kg tiefgefroren und einzeln entnehmbar ist diese Knödelspezialität einfach im Handling. Optisch geht sie mit deutlich sichtbaren Brotstücken und Kräutern glatt als hausgemacht durch und überzeugt mit ihrem fein abgestimmten Geschmack jeden Gast.

Spinat-Käse-Taler

Diese raffinierte Variante der Serviettenknödel hat es in sich: reichlich Käse und Spinat. Die im Karton mit 2 Beuteln á 2,5 kg tiefgefrorenen Scheiben schmecken frisch gebraten ebenso herrlich wie im Dampf gegart. Sie sind einzeln entnehmbar und damit kalkulations- sowie gelingsicher.

Bergkäsenocken

Auf der Hütte gleichermaßen beliebt wie in der gehobenen Gastronomie: die neuen Bergkäsenocken von Bürger. Die Kombination aus viel feinem Bergkäse, Schnittlauch und einer lockeren Semmelknödelmasse in hausgemachter Optik begeistert jeden Feinschmecker. Im Karton mit 4 Beuteln á 1,25 kg tiefgefroren und frei portionierbar, ist dieser süddeutsche Klassiker einfach in der Zubereitung und vielfältig einsetzbar – ob in der Suppe, als Beilage zu Fleischgerichten oder mit Tomatensauce als vegetarisches Hauptgericht.

Drei Produkte – unbegrenzte Möglichkeiten

Die neuen Bergkäsenocken, Serviettenknödel-Scheiben und Spinat-Käse-Taler schmecken sowohl ganz einfach zubereitet, als auch in besonderer Begleitung:

Bergkäsenocken schmecken wunderbar als Beilage zu Fleischgerichten aller Art, in fruchtiger Tomatensauce, auf Blattspinat und Cocktailtomaten oder mit karamellisierten Birnen- oder Quittenspalten. Ein Schmaus sind die Bergkäsenocken im Walnussmantel:

Bergkäsenocken in Salzwasser garen. In einer Pfanne Walnusssplitter in Butter anrösten, die gegarten Bergkäsenocken dazugeben und solange in der Nussbutter wenden, bis die Nocken die Nüsse aufnehmen. Mit Petersilie garnieren und einen frischen Blattsalat dazu servieren.

Die Serviettenknödel-Scheiben lassen sich wunderbar als Beilage zu Fleischgerichten, z. B. Schweinebraten mit Sauce einsetzen. Des Weiteren lösen sie die Kartoffel gut zu Sauerkraut mit Kassler oder Bauernbratwurst ab. Als sättigende Komponente in Gemüsepfannen und Aufläufen, vegetarisch auf Jäger-Art mit Champignonrahmsauce oder als Rösti mit Zwiebeln und Speck angebraten, nach Belieben auch mit einem Spiegelei serviert. Ein besonderer tipp sind die Serviettenknödel-Scheiben als Knödelburger:

Dafür zwei Serviettenknödelscheiben und mehrere Scheiben Speck anbräunen. Eine Knödelscheibe auf einem Teller platzieren, mit einer würzigen, fruchtig-sämigen Tomatensauce bestreichen und mit Speck sowie einem Salatblatt belegen. Mit der zweiten Knödelscheibe bedecken und servieren.
Mit Tomatensauce umgossen und mit Parmesansplittern garniert erinnern die Spinat-Käse-Taler an Urlaub in Italien. Etwas würziger sind sie in Gorgonzola-Sauce und mit Walnüssen bestreut. Ferner lassen sie sich wunderbar in vegetarischen Aufläufen und als Beilage zu Fleischgerichten einsetzen. Auch lecker, Spinat-Käse-Taler als mediterranes Hauptgericht:

Gewürfelte Auberginen, Zucchini und Paprika in Olivenöl anbraten, mit frischem Rosmarin, Salz und Pfeffer würzen. Spinat-Käse-Taler anrösten, jeweils drei Stück auf einem Teller anrichten, das Gemüse darauf aufhäufeln und mit einem Kräuterblatt garnieren. Nach Belieben mit einer Sugo umgießen.
Bildquelle:kein externes Copyright

Das Nahrungsmittelunternehmen Bürger GmbH im schwäbischen Ditzingen hat sich auf die Herstellung kühlfrischer Convenience-Produkte (vor allem Maultaschen, Spätzle und Schupfnudeln) sowie Tiefkühl-Fertiggerichte spezialisiert. Das mittelständische Unternehmen beschäftigt 650 Mitarbeiter an den Standorten Ditzingen und Crailsheim.

Kontakt
Bürger GmbH
Manuel Schmiedecke
Zeiss-Strasse 12
71254 Ditzingen
Telefon 0 40 / 30 37 39 90
[email protected]
http://www.buerger.de

Pressekontakt:
High Food Public Relations
Patrick Timmer
Neue Gröningerstrasse 10
20457 Hamburg
040-30373990
[email protected]
http://www.highfood.de

(Visited 3 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.