Capri-Sonne, BAG Schulgarten und familie&co suchen die innovativsten Projektideen Deutschlands

Bundesweiter Schulgartenwettbewerb

Capri-Sonne, BAG Schulgarten und familie&co suchen die innovativsten Projektideen Deutschlands

Eppelheim, 10. März 2015. Capri-Sonne erweitert seine Bio-Range und ist mit FRUIT SNACK jetzt auch im Fruchtmus-Segment vertreten. Den Zuwachs der Bio-Familie feiert das Unternehmen mit einem bundesweiten Schulgartenwettbewerb, der in Kooperation mit der Bundesarbeitsgemeinschaft (BAG) Schulgarten e.V. Berlin und familie&co durchgeführt wird. Auf die Gewinner warten attraktive Prämien im Gesamtwert von 6.000 Euro. Einsendeschluss ist der 22. Mai 2015.

Schule als Lebensraum begreifen und gestalten – das ist ein wesentliches Merkmal von Schulgärten. Sie schaffen buchstäblich Raum für nachhaltiges Denken und Handeln. Capri-Sonne unterstützt die Schulgartenidee mit einem bundesweiten Wettbewerb – und das aus gutem Grund: Der verantwortungsvolle Umgang mit der Umwelt spielt auch bei Capri-Sonne eine wichtige Rolle – nicht nur bei den Produkten seines wachsenden Bio-Sortiments, sondern auch bei deren Verpackung. Nach der beliebten Bio-Schorly bietet das Unternehmen jetzt mit FRUIT SNACK erstmalig ein Fruchtpüree in Bio-Qualität an, dessen Verpackung zu über 50 Prozent aus nachwachsenden Rohstoffen besteht. Ein wichtiger Schritt für den verantwortungsvollen Umgang mit endlichen Ressourcen.

Gemeinsam grüne Inseln schaffen
Zusammen mit der Bundesarbeitsgemeinschaft Schulgarten e.V., dem zentralen Ansprechpartner für die bundesweite Vernetzung und Förderung der Schulgartenarbeit, und Deutschlands großer Familienzeitschrift familie&co sucht Capri-Sonne die innovativsten Schulgartenprojekte. Unter dem Motto „Wir bringen Ideen zum Wachsen“ können alle Schulen, die bereits über einen Schulgarten verfügen und diesen mit Hilfe der Prämiengelder vervollständigen, umgestalten oder erweitern möchten, bis zum 22. Mai 2015 ihre Ideen einreichen. „Capri-Sonne möchte die Lehrer in ihrem Engagement unterstützen und seinen Beitrag dazu leisten, dass Schüler sich auch zukünftig in der Schule mit der Natur und ihrer umweltgerechten Bewirtschaftung auseinandersetzen können“, so Johannes Schmalenstroer, Vice President Vertrieb und Marketing bei Capri-Sonne. „Wir sind froh, mit der BAG Schulgarten und der familie&co anerkannte und kompetente Partner gefunden zu haben, die unsere Idee tatkräftig unterstützen.“ Und Auguste Kuschnerow, stellvertretende Vorsitzende der BAG Schulgarten ergänzt: „Wir sind der Meinung, dass jedes Kind ein Recht auf Schulgarten hat. Dafür machen wir uns stark und freuen uns, dass wir dieses wichtige Thema durch unseren gemeinsamen, bundesweiten Wettbewerb in eine breite Öffentlichkeit tragen können.“

Sprießende Ideen werden belohnt
Zahlreiche Grund- und weiterführende Schulen haben mittlerweile einen eigenen Schulgarten. Die Rahmenbedingungen zur Pflege sind jedoch für viele Schulen schwierig – oft mangelt es an finanziellen Mitteln für Arbeitsmaterial. Um den Schulen beim Erhalt der Schulgärten zu helfen, belohnt Capri-Sonne den Sieger des Wettbewerbs mit einer Prämie von 3.000 Euro zur Umsetzung der Projektidee. Die Zweit- und Drittplatzierten werden mit 2.000 und 1.000 Euro ausgezeichnet. Mitmachen lohnt sich in jedem Fall: Alle kleinen und großen Gärtner erhalten als Dankeschön für ihre Teilnahme eine Urkunde und ein Paket prall gefüllt mit Capri-Sonne Bio-Produkten. Weitere Informationen zum Wettbewerb sowie die Teilnahmeunterlagen zum Download finden Sie unter www.capri-sonne.bio/schulgartenwettbewerb sowie unter www.bag-schulgarten.de/Aktuelles/Termine. Einsendeschluss ist der 22.Mai 2015.

Über Capri-Sonne:
1969 kam die erste Capri-Sonne im legendären 200-ml-Standbodenbeutel mit Trinkhalm auf den Markt. Aktuell ist Capri-Sonne das beliebteste Kindergetränk der Welt und in mehr als 110 Ländern der Erde erhältlich. Bis heute verzichtet Capri-Sonne bei allen fruchthaltigen Sorten auf künstliche Aromen sowie auf Farb- und Konservierungsstoffe. Neben der klassischen Capri-Sonne mit Trinkhalm umfasst das Getränkesortiment die große Capri-Sonne im 330ml-Standbodenbeutel mit Drehverschluss sowie die Bio-Schorly, eine stille Fruchtsaftschorle in Bio-Qualität im wiederverschließbaren 250ml-Trinkpack. Mit Capri-Sonne FREEZIES, dem typischen Capri-Sonne-Geschmack als Eis, ist Capri-Sonne auch im Eissegment vertreten. FRUIT SNACK verstärkt ab 2015 die Bio-Range der Marke mit einem Bio-Mehrfruchtmus in einer innovativen Verpackung, die zu mehr als 50 Prozent aus nachwachsenden Rohstoffen besteht.

Über die Deutsche SiSi-Werke Betriebs GmbH
Die Deutsche SiSi-Werke Betriebs GmbH mit Sitz in Eppelheim bei Heidelberg ist Inhaberin der Markenrechte von Capri-Sonne in Deutschland und produziert und vermarktet die Capri-Sonne Produktpalette für den deutschen Markt. Zugleich ist das Unternehmen der größte europäische Produzent von Capri-Sonne Produkten.

Firmenkontakt
Deutsche SiSi-Werke Betriebs GmbH
Nur Kesgin
Rudolf-Wild-Straße 107-115
69214 Eppelheim/Heidelberg
06221/799-0
info@capri-sonne.de
http://www.capri-sonne.de/

Pressekontakt
Publik. Agentur für Kommunikation GmbH
Katja Wegerich
Rheinuferstraße 9
67061 Ludwigshafen
0621/963600-0
k.wegerich@agentur-publik.de
http://www.agentur-publik.de

(Visited 4 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.