Casual Gaming made in Germany: „Monster Spin Saga“ mit neuem Spielkonzept

Das iPad Spiel „Monster Spin Saga“ von infovole vereint bekannte Gaming-Konzepte zu einem neuen Spielgenre

Casual Gaming made in Germany:

Monster Spin – Saga für das iPad

NEUSS, 22.02.2014 – Die infovole GmbH, bekannt durch ihre Schreib-App Textkraft, hat heute ihr Spiel „Monster Spin Saga“ für das Apple iPad® veröffentlicht.

Mit 2 Millionen Downloads im letzten Jahr ist infovole einer der größten unabhängigen deutschen Hersteller für iPad Software. „Durch die Veröffentlichung von Monster Spin wollen wir diesen Erfolg nachhaltig ausbauen“, sagt Marcel Uetzels, Gründer und Geschäftsführer des Startups.

„Monster Spin Saga“ kombiniert Casual Gaming, Geschicklichkeit, Strategie und Action mit dem klassischen Spielautomaten-Design und schafft damit ein brandneues Spielerlebnis. Die Story: Völlig durchgedrehte Space-Monster setzen sich im Sonnensystem fest und treiben dort ihr Unwesen. Zusammen mit Space-Cowboy Jack muss der Spieler die Eindringlinge bezwingen.

„Die typischen einarmigen Banditen amerikanischer Bauart drängen dem Spieler eine passive Rolle auf“, so Uetzels weiter. „Und dennoch lieben Menschen diesen Zeitvertreib. Die knallbunt leuchtenden Automaten haben etwas Magisches; sie befriedigen den Spieltrieb; fordern uns heraus.“

In „Monster Spin Saga“ wird der Reiz der klassischen Glückspielautomaten mit einem interaktiven Spielkonzept vereint. Der Spieler bringt die Symbole in die richtige Position, klettert Gewinnleitern hoch und sammelt auf dem Weg die Monster ein, die wiederum Match-3 Bonusspiele und Extrapunkte aktivieren. Übrigens ist hier Schummeln erlaubt: Dem Spieler stehen Cheats zur Verfügung, um die Monster zu besiegen.

„Monster Spin Saga“ verzichtet auf das Glückspiel mit Geld. Und auch bei den Kosten geht infovole einen neuen Weg: Das kostenfreie Download zwingt die Spieler nicht zu ständigen Zukäufen. Der Nutzer entscheidet, ob er ab und zu etwas zukauft, um neue Level zu erreichen, oder das Spiel einmalig bezahlt.

„Das Freemium-Konzept ist überspannt und hat die Konsumenten gegen sich aufgebracht“, sagt Uetzels über das App-Geschäftmodell. „Wir wollen ganz bewusst faire Wege gehen und glauben daran, dass unsere Kunden dies honorieren.“

„Monster Spin Saga“ ist ab sofort in den deutschsprachigen (D/A/CH) App Stores als kostenfreier Download erhältlich. infovole sucht zunächst Vertriebspartner für Japan und die Vereinigten Staaten, dann soll das Spiel in die ganze Welt exportiert werden.

Über infovole: Die infovole GmbH mit Sitz in Neuss wurde 2011 gegründet. Sie legt den Fokus auf die Entwicklung und Vermarktung von iPad Apps. Textkraft, die intelligente Textverarbeitung und MobiFolders, der Dateimanager sind die bekanntesten Apps aus der beliebten Productivity-Serie des Unternehmens.

App-Download-Link: https://itunes.apple.com/app/monster-spin-saga/id765385347?ls=1&mt=8

Press-Kit-Link: http://www.infovole.de/apps/mosp/MOSP-infovole-DE.zip
(~ 23 MB) Enthält Text, Artwork, Icon, Logo etc.

Pressekontakt:
infovole GmbH
[email protected]
Breite Str. 6-8 | 41460 Neuss
Tel. +49 2131 13385-45
www.infovole.de Bildquelle:kein externes Copyright

infovoles Fokus als Dienstleister liegt auf der Entwicklung von Cross-Plattform-Software, Lokalisierung und kreativem App-Marketing. Die infovole GmbH wurde 2010 gegründet und hat ihren Sitz in Neuss, Deutschland. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte http://www.infovole.de/apps4you.

Infovole GmbH
Sarah Tiffany Jackowski
Breite Str. 6-8
41460 Neuss
+49 2131 133 85 45
[email protected]
http://www.infovole.de

(Visited 5 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.