CONTACT OpenWorld 2013: Mit Innovationen zum Erfolg

CONTACT OpenWorld 2013: Mit Innovationen zum Erfolg

Bremen, 27. August 2013 – Am 6. und 7. November lädt CONTACT Software Kunden, Partner und PLM-Experten aus Industrie und Wissenschaft zur OpenWorld 2013 nach Brühl ein. Der neue Name für das User Meeting unterstreicht CONTACTs Anspruch, Unternehmen die besten offenen Lösungen für das Product Lifecycle Management (PLM) und für die zielgenaue Durchführung technisch komplexer Projekte verfügbar zu machen. Die OpenWorld 2013 bietet mit fast 40 Beiträgen einen umfassenden und praxisbezogenen Blick auf den Stand der Technik und wichtige Trends. Kunden berichten über den Einsatz der neuen Version 10 der PLM-Plattform CIM DATABASE. Keynotes zum Themenschwerpunkt Innovation und zu CONTACTs Produkt-Roadmap 2014 geben den Rahmen der OpenWorld vor. Auf der Agenda stehen zudem zahlreiche weitere interessante Anwendervorträge, Workshops und Tutorials, die die Themen PDM/PLM, virtuelles Produkt und prozessorientiertes Projektmanagement detailliert beleuchten.

Neue Materialien und Technologien, sich ändernde Rahmenbedingungen oder immer mehr Software in den Produkten sind Herausforderungen und Chancen zugleich. Das Motto der OpenWorld 2013 „Mit Innovationen zum Erfolg“ thematisiert, wie sich Unternehmen durch eine hohe Innovationsproduktivität vom Wettbewerb differenzieren können. Ihre besonderen Perspektiven dazu stellen Prof. Dr. Joachim Warschat vom Fraunhofer IAO in Stuttgart und Prof. Dr. Guido Baltes von der Hochschule Konstanz vor. Berthold Müssig von der FutureManagementGroup zeigt auf, wie Trends und Technologien den Markt verändern und daraus neue Geschäftsmodelle entstehen. Und wie man ein Team aufstellt und motiviert, um im Wettbewerb mit den Besten der Welt erfolgreich zu sein, weiß Markus Weise: Er ist Bundestrainer der deutschen Hockeynationalmannschaft, die dreimal Olympia-Gold geholt hat; zuletzt 2012 in London.

Das umfangreiche Fachprogramm der OpenWorld 2013 ist auf Prozess-Verantwortliche, Projekt Managern und Key User zugeschnitten. Ein Themenblock behandelt die Technologien und Basisdienste der neuen Komponentenarchitektur von CIM DATABASE 10, die die Einführung von neuen Apps und Modulen deutlich vereinfacht und beschleunigt. Ein zweiter stellt die darauf aufbauenden neuen Anwendungen – beispielsweise für das Innovationsmanagement – vor. Ein dritter ist praxiserprobten Methoden und Verfahren zur Optimierung von Prozessen und IT-Werkzeugen im Engineering-Umfeld vorbehalten.

Einblick in ihre Innovationsprozesse, branchenspezifische Best Practices und neue Anforderungen geben Anwender wie Andritz Metals, BOSAL International, KIRCHHOFF Automotive, Olympus Surgical Technologies, Sennheiser electronic und andere namhafte Unternehmen. Die ausführliche Agenda und weitere Informationen zur CONTACT OpenWorld 2013 sind hier zu finden.

CONTACT Software ist einer der führenden Anbieter von Lösungen für den Innovationsprozess und das Product Lifecycle Management (PLM). Zu den Kunden zählen zahlreiche namhafte Unternehmen und Marktführer der Branchen Maschinen- und Anlagenbau, Automotive, Betreiber öffentlicher Infrastrukturen sowie Hightech-Branchen wie Medizintechnik und Aerospace.

Im Mittelpunkt des Produktportfolios stehen die Lösungen CIM DATABASE für das Produktdaten- und Product Lifecycle Management (PDM/PLM), CONTACT Project Office für das prozessorientierte Projektmanagement, CONTACT Workspaces für das kollaborative CAD-Datenmanagement und das Fast Concept Modelling (FCM) Toolset für schnelle Modellierung und durchgängige Simulationsprozesse.

Kontakt:
CONTACT Software GmbH
Barbara Scholvin
Wiener Str. 1-3
D-2835 Bremen
0421 / 20153-17
bsc@contact-software.com
http://www.contact-software.com/de/newsroom.html

(Visited 4 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.