Containerservice in Berlin

Müll korrekt, schnell und günstig entsorgen

Containerservice in Berlin

(Bildquelle: DINO Containerdienst Berlin GmbH)

Berlin, 23. Mai 2019. In einer Großstadt wie Berlin entstehen Tag für Tag riesige Mengen an Abfall. Dieser wird nicht nur durch Privatpersonen, sondern auch durch Gewerbetreibende verursacht. Während bei regulärem Abfall und normalen Mengen eine Entsorgung relativ einfach bewältigt werden kann, ist bei großen Mengen oder bestimmten Arten von Abfällen eine derartige Entsorgung nicht mehr möglich. Einer der Hauptgründe dafür ist die Tatsache, dass größere Mengen sich schlicht und einfach aus logistischen Gründen kaum bewältigen lassen. Außerdem ist eine fachgerechte Entsorgung notwendig, um im Ernstfall keine rechtlichen Schwierigkeiten zu kriegen. Bußgelder sind keine Seltenheit und gerade Wiederholungstäter sollten aufpassen. Strafen von mehreren tausend Euro sind möglich. In wenigen Ausnahmefällen sogar noch mehr.

Doch nicht nur die Strafen sollten jemanden davon abhalten, seinen Müll falsch zu entsorgen. Schließlich geht es auch um unsere Umwelt. Und diese sollte in Zeiten des Klimawandels oberste Priorität haben. Eine Verschlechterung der Umweltsituation würde fatale Folgen haben, unter denen vor allem die nachfolgenden Generationen zu leiden hätten. Schauen wir uns also an, was getan werden kann, um größere Mengen an Abfall fachgerecht zu entsorgen. In Berlin gibt es glücklicherweise eine einfache Lösung. Alle, die privat oder geschäftlich Müll beseitigen wollen, können diese nutzen – schnell, günstig und rechtlich unbedenklich.

Containerdienst für jede Abfallmenge
Größere Mengen an Abfällen können schnell anfallen. Selbst dann, wenn darauf geachtet wird, dass sich diese in Grenzen halten. Ein gutes Beispiel dafür sind Renovierungsarbeiten bei Privatpersonen oder der Bau von Gebäuden bei Unternehmern. Es ist nicht zu leugnen, dass beides riesige Mengen an Müll verursacht. Die beste Lösung diesen Müll fachgerecht loszuwerden, ist es einen Containerdienst zu beauftragen. In Berlin ist vor allem der Containerdienst von DINO zu empfehlen. Dieser genießt einen guten Ruf und ermöglicht es praktisch alle Arten von Abfällen zu entsorgen. Darunter unter anderem Baumischabfall.

Das Prinzip von DINO ist simpel und schnell erklärt. Erst einmal muss mit DINO Kontakt aufgenommen werden. Dafür reicht bereits eine Anfrage über die Webseite oder ein Telefonanruf aus. Auf diese Weise lassen sich die benötigten Container bestellen. Diese werden anschließend von DINO an den gewünschten Ort geliefert. Nun können die Baustellencontainer mit dem für sie vorhergesehenen Müll befüllt werden, bevor sie DINO anschließend wieder abholt. Das Ganze geht meistens recht schnell und kostet auch nicht viel Geld. Informieren Sie sich am besten vor der Bestellung, wie viel Sie für die jeweiligen Baustellencontainer zahlen müssen. Sie werden überrascht sein.

Was es bei der Abfallentsorgung mit einem Container zu beachten gilt
Seinen Müll mit Containern aus der Welt zu schaffen, ist und bleibt die beste Lösung. Jedoch gibt es auch hier einige Dinge zu beachten. Besonders wichtig ist, dass der Müll richtig getrennt wird. Wer also beispielsweise einen Bauschuttcontainer bestellt, darf diesen nicht mit Holz, Kunststoff, Metall oder vergleichbaren Abfällen befüllen. Denn in einen Bauschuttcontainer kommt eben nur Bauschutt rein. Genauso wenig dürften Sie Mutterboden oder Naturkies als Baumischabfall entsorgen. Doch das sind nur zwei von vielen denkbaren Beispielen.

Doch das ist noch nicht alles, was beachtet werden muss. Ein weiteres Tabu ist das Überladen der Container. Diese können zwar ruhig vollgepackt werden, eine randvolle Befüllung ist jedoch nicht möglich. Bestellen Sie also lieber einen Container zu viel als zu wenig. Sollten diese Regelungen nicht eingehalten werden, sind Probleme bei der anschließenden Abholung vorprogrammiert. Probleme, die sich einfach vermeiden lassen und Nerven sparen. Übrigens sind Container auch wunderbar, um eine größere Baustelle zu organisieren. Das hängt unter anderem damit zusammen, dass diese so nicht von Müll überladen ist. Auf diese Weise wird ein effizienteres Arbeiten begünstigt.

Firmenkontakt
Dino Containerdienst Berlin GmbH
Alexandra Bergerhausen
Neuer Wall 10
20354 Hamburg
040 228616790
[email protected]
http://www.pregas.de

Pressekontakt
PREGAS GmbH
Alexandra Bergerhausen
Neuer Wall 10
20354 Hamburg
040 228616790
[email protected]
http://www.pregas.de

(Visited 7 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.