Content is King – Aber nicht jeder Online-Händler ist ein königlicher Texter

Hochwertige Website-Inhalte begeistern Besucher und werden durch Suchmaschinen belohnt. Doch wie entsteht fesselnder Content? INTERNETHANDEL gibt Ihnen 15 Strategien für hochwertigen Content an die Hand. So können auch Sie tolle Inhalte generieren und dauerhaft Ihre Marktposition verbessern.

Content is King - Aber nicht jeder Online-Händler ist ein königlicher Texter

Internethandel.de Nr 124 02-2014 Content is King

Heilbad Heiligenstadt, den 06.02.2014 – Marketing-Fachleute, E-Commerce-Experten und Vertriebs-Gurus werden nicht müde, zu betonen, wie entscheidend hochwertige, einmalige und fesselnde Inhalte für den Erfolg von Internetunternehmen sind. Kaum ein Vortrag und nur wenige Fachbeiträge kommen heute noch ohne einen Verweis auf das viel gepriesene Content-Marketing aus und es gibt vor allem für Online-Händler viele gute Gründe, in dieser Disziplin aktiv zu werden. Inhalte wirken auf kommerziellen Internetseiten nämlich direkt in mehrfacher Weise und bilden so eine Gesamtstrategie, die erstaunliche Ergebnisse erzielen kann, wenn sie richtig eingesetzt wird.

Gute und ansprechende Inhalte bieten neuen Besuchern einen Grund, Vertrauen zu einem Anbieter aufzubauen und sich näher mit seinen Angeboten auseinanderzusetzen. Verbraucher, die bereits in dem betreffenden Shop eingekauft haben, fühlen sich durch regelmäßig eingestellten Content dazu eingeladen, bestimmte Seiten immer wieder zu besuchen. Menschen mit einer Neigung zu Aktivitäten in den sozialen Netzwerken erhalten durch fesselnde Inhalte immer wieder Impulse, um bestimmte Informationen und Angebote mit ihren Freunden und Bekannten zu teilen. Und nicht zuletzt wissen auch die Suchmaschinen aktuellen und einmaligen Content zu schätzen und belohnen den Verfasser mit einem guten Ranking für seine Internetseiten.

Zusammengefasst kann man insofern sagen, dass der gelungene Inhalt einer Shop-Seite dafür sorgt, dass neue Besucher per Suchmaschine auf die eigenen Angebote aufmerksam werden, bereits beim Erstbesuch Vertrauen aufbauen und sich zum Käufer entwickeln lassen, später immer wieder gerne zurückkehren und ihre positiven Erfahrungen auch in den sozialen Netzwerken mit anderen teilen. Spätestens an dieser Stelle wird wohl klar, warum die Marketing-Gemeinde so begeistert vom Content-Marketing ist: Es handelt sich um ein Konzept, das annähernd alle Anforderungen von Internetunternehmen gleichzeitig erfüllt.

Content-Marketing: so gelangen Online-Händler an hochwertige Inhalte

Natürlich hat eine solch allumfassende Strategie auch ihre Schattenseite. Das Problem besteht nämlich darin, dass gute Inhalte nicht so einfach erhältlich sind. Man muss sie als Shop-Betreiber entweder selber entwickeln und erstellen oder diese wichtige Aufgabe an einen Mitarbeiter oder einen externen Dienstleister übertragen. Allein die Entscheidung, sein Geld im E-Commerce verdienen zu wollen, macht Gründer und Unternehmer noch nicht zu begnadeten Textern. Dies müssen viele Internethändler bereits in den ersten Wochen ihrer beruflichen Selbständigkeit feststellen. Die sich daraus ergebende Fragestellung lautet in letzter Konsequenz: Will man sich selber, unabhängig von Talent und Lust, zum begabten Texter entwickeln, will man diese Aufgabe kostspielig an einen Dienstleister übertragen oder will man sich in die Abhängigkeit zu einem qualifizierten und entsprechend teuren Mitarbeiter begeben?

Egal wie die Entscheidung auch ausfällt: In jedem Fall sollten sich ambitionierte Internetunternehmer mit dem Thema Text und Inhalt zumindest theoretisch überdurchschnittlich gut auskennen. So kann man wahlweise selber zum Wortkünstler werden oder doch zumindest die Arbeit von Dienstleistern oder Mitarbeitern anleiten und kontrollieren. In seiner aktuellen Ausgabe (Nr. 124, Februar 2014) beschäftigt sich das bekannte Online-Magazin Internethandel.de ausführlich mit dem Thema „Content is King: Die 15 besten Strategien für fesselnde Inhalte“. Hiermit gibt die Redaktion ihren Lesern einen Crash-Kurs in Sachen Themenwahl und Texterstellung an die Hand, der in dieser Form einmalig sein dürfte und dessen einzelne Lektionen sich unmittelbar umsetzen lassen, um den Inhalt eigener Seiten maßgeblich zu verbessern.

Jetzt weiterlesen: www.internethandel.de/inhalt/Content-is-King

So meistern Sie die Herausforderung Content-Marketing

Chefredakteur Mario Günther zu dem Titelthema der aktuellen Ausgabe (Nr. 124, Februar 2014): „Es zählt beinahe schon zu den Binsenweisheiten in der E-Commerce Szene, dass kein Faktor so entscheidend für den Erfolg ist wie der Content einer Shop-Seite. Was uns in diesem Zusammenhang allerdings seit langer Zeit sehr geärgert hat, ist die Haltung der vielen Marketing-Experten in Bezug auf dieses wichtige Thema. Hier wird zwar immer wieder betont, dass eine gewerbliche Webseite ohne Content-Marketing keine Chance mehr hat. In der konkreten Umsetzung werden die vielen Online-Händler allerdings völlig allein gelassen. Niemand sagt und erklärt es der großen Gruppe der kleinen und mittleren Online-Händler, bei denen es oft an den Mitteln zur Beauftragung von Profi-Textern oder der Einstellung entsprechend qualifizierter Mitarbeiter fehlt, wie man eigentlich einen fesselnden, einmaligen und interessanten Text schreibt und vor allem, wie man auf geeignete Themen für die eigene Web-Seite stößt. Und genau an diesem Punkt haben mein Team und ich beim Schwerpunktthema unserer aktuellen Ausgabe angesetzt. Unsere Leser erhalten damit eine faire Chance, selber innerhalb von überschaubarer Zeit zum soliden und guten Texter zu werden und den Content der eigenen Seiten durch eigenes Engagement auf ein hohes Niveau zu heben.“

Wie es die Leser von Internethandel.de seit mehr als 10 Jahren gewohnt sind, beschränkt sich das Fachmagazin natürlich nicht auf die umfangreiche Titelstory des Content-Marketings. Auf insgesamt 60 Seiten entdecken interessierte Leser eine Fülle an weiteren Artikeln, Features, Ratgebern, Anleitungen und aktuellen Nachrichten aus dem E-Commerce. Unter anderem berichtet die Redaktion über das neue Google Gütesiegel Trusted-Stores, stellt interessante Gründer und Geschäftsideen aus dem Internet vor, erklärt Online-Händlern, wie Sie durch geschickte Schachzüge Ihren Shop-Gewinn deutlich erhöhen können oder macht die Leser mit dem interessanten und wirksamen Instrument der Konkurrenzanalyse vertraut. Darüber hinaus enthält Internethandel.de viele News, Rechts- und Steuertipps und einen Kalender mit den wichtigsten Terminen von Messen, Ausstellungen, Konferenzen und Events für Online-Händler im Februar 2014.

Sichern Sie sich eine Gratis Leseprobe der Ausgabe „Content is King“: www.internethandel.de/leseprobe-Content-is-King-201402.html
Bildquelle:kein externes Copyright

Über Internethandel.de

Internethandel.de gehört bereits seit 2003 zu den bekanntesten deutschen Fachmagazinen für E-Commerce. Das unabhängige Online-Magazin informiert Händler, Dienstleister, Gründer und Journalisten monatlich über aktuelle Trends im Online-Handel, vermittelt Fach- und Hintergrundwissen und stellt umfangreiche Ratgeber zur Verfügung. Berichtet wird unter anderem über neue Software und Services, aktuelle Gerichtsurteile, Strategien zur Existenzgründung, zur Shop-Optimierung und zur Umsatzsteigerung. Auf den Webseiten von Internethandel.de entdecken interessierte Besucher Leseproben, Brancheninformationen und aktuelle Nachrichten aus der Redaktion. Ein kostenloser Newsletter informiert wöchentlich über interessante Highlights aus der E-Commerce-Szene.

Kontakt
Web Trend Media
Mario Günther
Petristraße 25
37308 Heilbad Heiligenstadt
00493606507647
[email protected]
http://www.internethandel.de/ueber-uns.php

Pressekontakt:
INTERNETHANDEL
Sebastian Huke
Petristraße 25
37308 Heilbad Heiligenstadt
00493606507647
[email protected]
http://www.internethandel.de/presse.php

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.