CPM – COLLECTION PREMIERE MOSCOW

+++ GRÖSSTER BRANCHENTREFF OSTEUROPAS

CPM - COLLECTION PREMIERE MOSCOW

+++ WICHTIGER MARKTPLATZ FÜR NAMHAFTE BRANDS

Insgesamt 19.850 Besucher aus 48 Ländern reisten zur CPM Collection Premiere Moscow, die heute erfolgreich zu Ende gegangen ist. Die sachkundigen und orderfreudigen Fachbesucher bevölkerten die Stände in den Segmenten CPM Kids, Body&Beach, Fashion&Denim, Premium sowie Styles und sorgten für voll besetzte Plätze der 45 Modenschauen im neuen Catwalk-Bereich. Trotz angespannter Kursentwicklung Euro zu Rubel schlossen viele der 1.600 Kollektionen die Saison Herbst/Winter 2014/15 mit gut gefüllten Orderbüchern ab.

„Die CPM ist nach wie vor ein wirtschaftlicher Impulsgeber im osteuropäischen Raum und sie konnte ihre internationale Zugkraft mit allein elf Länderpavillons erneut unter Beweis stellen“, resümiert Christian Kasch, Project Director der CPM. Gemäß einer Umfrage von ITMM, Internationale Textilmarketing und Management GmbH, gilt die Messe unter den Ausstellern als absolut unverzichtbar, da in ihrem Vorfeld rund 40% der Ordertermine fest fixiert werden. „Die Kunden ordern lieber auf der CPM als in den Showrooms in Moskau, wo täglich nur zwei bis drei aufgrund der Verkehrssituation besucht werden können“, so ein Aussteller aus dem Kids Bereich.

Das umfangreiche Rahmenprogramm wurde über alle Tage sehr gut genutzt. Insbesondere der Trendvortrag des neuen Partners, WGSN, sowie die unterschiedlichen Seminare im Rahmen des Russian Fashion Retail Forums waren stark frequentiert. Während der vier Messetage tummelten sich zahlreiche Stars und Sternchen der russischen Film- und Musikbranche am Catwalk. Der international bekannte Dressman, Marcus Schenkenberg, der seine Kollektion erstmals im Bereich Fashion&Denim ausstellte, sowie das Model und Designerin Anna Chapman mischten sich gut gelaunt unter die Gäste der Fashion Night am ersten Messetag. Auch die Fashion Blogger haben die CPM für sich entdeckt. Zum BloggerTalk am zweiten Messetag kamen über 50 namhafte Blogger. Die Moderation übernahm die bekannte Bloggerin Ekaterina Odintsova, deren Blog allein über 16.000 internationale Follower hat.

Philipp Kronen, Managing Partner der Igedo Company kommentiert abschließend: „Die CPM genießt eine hohe Reputation im osteuropäischen Raum und hilft vielen Ausstellern bei der Markenbildung am russischen Markt. Kein anderes Instrument erlaubt so unterschiedliche Zielsetzungen, ermöglicht so viele persönliche Kontakte und gibt so viele Informationen.“

Die nächste CPM Collection Premiere Moscow findet vom 3. bis 6. September 2014 auf dem Expocentre Messegelände in Moskau statt.

Weitere Informationen zur CPM Collection Premiere Moscow sowie zu allen anderen Aktivitäten der Igedo Company finden Sie im Internet unter:
www.igedo.com
www.cpm-moscow.com
www.cpm-moscow.ru Bildquelle:kein externes Copyright

Die Igedo Company ist weltweit führender Messeveranstalter mit der Kernkompetenz Mode.

Seit 1949 etabliert, bündelt sie auf unverwechselbare Art Erfahrung, Kompetenz und die Kraft der Innovation. Hierbei setzt der Veranstalter mit den nationalen Plattformen THE GALLERY BERLIN, THE GALLERY DÜSSELDORF, THE LITTLE GALLERY und der führenden osteuropäischen Leitmesse CPM in Moskau Zeichen.

Die Igedo Company ist wichtiger Teil des internationalen Modemarktes und in ihrem Selbstverständnis als Marketingdienstleister Wegbereiter für die Märkte von morgen

Igedo Company GmbH & Co.KG
Christina Grell
Messeplatz
40474 Düsseldorf
0211-4396-386
[email protected]
http://www.igedo.com

Igedo Company
Frau Ines Cont
Stockumer Kirchstrasse 61
40474 Düsseldorf
0211-4396-383
[email protected]
http://www.cpm-moscow.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.