Dallas liegt im Emsland

Spielend lernen im Erdöl-Erdgas-Museum – Erweiterung ab 2018

Dallas liegt im Emsland

Hier sehen Besucher, wie Ölpumpen funktionieren (Bildquelle: Internationaler Naturpark Moor)

Bei Erdölförderung denken die meisten an die USA. Doch auch hierzulande wird der Schmierstoff für Wirtschaft und Autos mit 100 Bar Druck aus dem Boden gepumpt. Die flächenmäßig größten Erdölfelder auf dem Festland liegen im deutsch-niederländischen Grenzgebiet. Hier werden jährlich rund 230.000 Tonnen Öl gefördert. In deren Zentrum liegt die kleine Stadt Gemeinde Twist; sie ist sozusagen das Dallas von Deutschland. Twist bildet zugleich auch das Herzstück des deutsch-niederländischen Naturpark Bourtanger Moor – Bargerveen, einem riesigen Rückzugsgebiet für Vögel wie dem seltenen Blaukehlchen, dem Neuntöter oder Rotmilan. Auch seltene Pflanzen -beispielsweise Schnabelried, Pfeifengras und Glockenheide – haben hier ihr Zuhause.

Das Erdöl-Erdgas-Museum (Flensbergstr. 13, 49767 Twist,
www.erdoel-erdgas-museum-twist.de), das inmitten der Erdölfelder liegt, informiert über das schwarze Gold. Besucher erfahren hier, was Weinöl ist und wie Pipelines funktionieren. Kinder bauen mit einer Handpumpe im Museum fünf Bar Druck auf und entdecken, in welchen Produkten Öl enthalten ist. Bis zum nächsten Jahr wird das familienfreundlich zertifizierte Museum, das dienstags bis sonntags von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr geöffnet ist, um einen Rundbau in Form eines Öltanks erweitert. Erwachsene zahlen 3,00 Euro, Schüler und Studenten 1,00 Euro Eintritt.

Über das Emsland
Das Emsland erstreckt sich über 2.880 Quadratkilometer von der nordrhein-westfälischen Landesgrenze bei Rheine bis zur Grenze Ostfrieslands bei Papenburg und ist damit flächenmäßig größer als das Bundesland Saarland. Rund 1.000.000 Urlauber verzeichnet die Emsland Touristik jährlich, die meisten von ihnen sind Radwandertouristen und Familien. Der Landkreis bietet mit über 3.500 Kilometern ein ausgeprägtes Radwegenetz entlang der Flussläufe von Ems und Hase, Moore und Wälder, aber auch zahlreiche Bauern- und Ferienhöfe, die als besonders familienfreundlich zertifiziert sind.

Firmenkontakt
Emsland Touristik
Martina Alfers
Ordeniederung 2
49716 Meppen
05931/442266
[email protected]
http://www.emsland.com

Pressekontakt
ReComPR
Thomas Rentschler
Herderplatz 5
55124 Mainz
+49 6131 216320
[email protected]
http://www.recompr.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.