Das neueste Philips Moda Display: Ultraschlankes Design, Ultra-Wide-Color-Technologie

Das neueste Philips Moda Display: Ultraschlankes Design, Ultra-Wide-Color-Technologie

– Schlankester Philips Monitor aller Zeiten mit nur 5,2 mm Tiefe

– Drei Seiten „rahmenlos“

– Breiteres Farbspektrum für lebendige Bilder

Amsterdam, 14. Februar 2017 – MMD, führendes Technologieunternehmen und Markenlizenzpartner für Philips Monitore, präsentiert ein neues 24-Zoll-Display (60,5 cm) aus der Design-Serie „Moda“. Der Philips 245C7QJSB ist mit 5,2 mm Tiefe nicht nur der bisher schlankeste Philips Monitor, er hat auch einen ultrafeinen Rahmen für optimalen „Edge-to-Edge“-Bildgenuss, wodurch die Ablenkung minimiert und die Konzentration maximiert wird. Mit Full-HD-Auflösung und der neuesten Ultra-Wide-Color-Technologie von MMD bietet das Display dem Nutzer äußerst detaillierte und brillante Bilder mit einem erweiterten Farbraum.

Was das neue Display so einzigartig macht, erklärt Artem Khomenko, Product Manager Philips Monitore Europa bei MMD, so: „Dieses Display ist das erste einer neuen Serie für den Home-Bereich, das ein elegantes Moda-Design mit Ultra-Wide-Color-Technologie kombiniert. Die meisten privaten Nutzer verwenden ihr Display sowohl zum produktiven Arbeiten als auch für Entertainment – und das neue 24-Zoll-Display bietet das Beste von beidem. Sowohl im Wohnbereich als auch auf dem Schreibtisch macht es eine gute Figur, und mit seiner Farbwiedergabe, die so realistisch ist wie noch nie, bietet es zugleich ein brillantes Seherlebnis.“

Ein echter Blickfang – ob an oder aus
Das neue Display aus der „Moda“-Design-Serie überzeugt durch sein elegantes Erscheinungsbild mit einem gerade mal 5,2 mm tiefen Profil. Sein minimalistisches Design wird ergänzt durch den ultraschmalen Rahmen: Der äußere Rand ist an drei Seiten nicht breiter als 2,5 mm. Das somit nahezu rahmenlose Design sorgt nicht nur für einen eleganten Look, es ermöglicht es dem Anwender auch, sich noch besser auf die angezeigten Bilder zu konzentrieren und etwa Filme ohne störende Ränder zu genießen. Der 24SC7QJSB ist außerdem optimal dafür geeignet, mehrere Monitore nebeneinander gleichzeitig zu verwenden.

Brillante und scharfe Bilder
Der größere Farbraum von Ultra Wide Color produziert natürlichere Grüntöne, lebendige Rottöne und tiefere Blautöne für naturgetreue Bilder. Diesen Effekt erreicht die neue Technologie nicht anhand von Farbbalance-Anpassungen durch Optimierung der Softwareeinstellungen, sondern durch eine spezielle Hardware. Das IPS-Panel unterstützt besonders große Betrachtungswinkel von bis zu 178 Grad.

Mit seiner Full-HD-Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln liefert das Display außerdem hochdetaillierte Bilder. Damit Home Multimedia zu einem noch angenehmeren Erlebnis wird, arbeiten folgende drei Features eng zusammen: Flicker-Free-Technologie (reguliert die Helligkeit für stabilere Bilder), SmartContrast und SmartImage (synchronisieren automatisch die Bildschirmeinstellungen mit dem Bildinhalt). Das Display verfügt sowohl über HDMI als auch über einen DisplayPort-Anschluss für eine schnelle Übertragung hochauflösender Bilder.

Das neue Philips 245C7QJSB C-Line-Display wird voraussichtlich noch im Februar 2017 im Handel erhältlich sein. Die UVP liegt bei 219 EUR / CHF 239.

Technische Daten:

Spezifikationen
Philips 245C7QJSB
LCD-Displaytyp
IPS-Technologie
Art der Hintergrundbeleuchtung
W-LED
Größe des Displays
60,5 cm / 23,8 Zoll
Bildformat
16:9
Optimale Auflösung
1920 x 1200 @ 60 Hz
Betrachtungswinkel
178° (H) / 178° (V), @ C/R > 10
Helligkeit
250 cd/m²
Display-Farben
16,7 M.
Farbspektrum
NTSC 101.4% (CIE1976)
Bildoptimierung
SmartImage
MHL
1080p @ 60 Hz
Features
Bedienelemente: Menü/OK, Eingang/Plus, SmartImage/Zurück, Lautstärke/Minus, Ein/Aus
Steuerungssoftware: SmartControl
Weitere Features: Kompatibel mit Kensington-Schloss, Plug&Play-Kompatibilität: DDC/CI, macOS, sRGB, Windows 10 / 8.1 / 8 / 7
Konnektivität
VGA (analog), DisplayPort 1.2, HDMI (Digital, HDCP)
Sync-Eingang: Separate Synchronisation, Sync auf Grün
Audio (Ein-/Ausgang): Kopfhörerausgang
Standfuß
Neigen: -5/20°
Nachhaltigkeit
Umweltschutz und Energie: EnergyStar 7.0, EPEAT Silber, RoHS, bleifrei, quecksilberfrei
Recycelbares Verpackungsmaterial: 100 %
Kompatibilität und Standards
WEEE, CECP, cETLus, CU, EPA, FCC Klasse B, KUCAS, RCM, SASO, TÜV/ ISO9241-307, CE-Zeichen, TCO zertifiziert
Gehäuse
Frontblende: schwarz
Hintere Abdeckung: grau
Beschichtung: hochglanz

Über MMD
MMD wurde 2009 durch einen Lizenzvertrag mit Philips als hundertprozentige Tochter von TPV gegründet. MMD vermarktet und vertreibt ausschließlich Displays der Marke Philips. Durch die Kombination des Markenversprechens von Philips mit der Kompetenz von TPV in der Displayfertigung nutzt MMD einen schnellen und zielgerichteten Ansatz, um innovative Produkte auf den Markt zu bringen. MMD bedient die Märkte in Westeuropa von seinem europäischen Hauptquartier in Amsterdam und verfügt über eine Dependance in Prag für den osteuropäischen Markt und die GUS. Dank seines Netzwerks lokaler Vertriebspartner arbeitet MMD mit allen bedeutenden europäischen IT-Distributoren und Fachhändlern zusammen. Die Design- und Entwicklungsabteilung des Unternehmens befindet sich in Taiwan.
www.mmd-p.com

Firmenkontakt
MMD
Ivilina Boneva
Prins Bernhardplein, 6th floor 200
1097 JB Amsterdam
+31 20 5046945
[email protected]
http://www.mmd-p.com

Pressekontakt
united communications GmbH
Peter Link
Rotherstraße 19
10245 Berlin
+49 30 78 90 76 – 0
[email protected]
http://www.united.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.