Datenwiederherstellung bei verschlüsselten Festplatten in Stunden statt Tagen

„Decryption on the Fly“ von Kroll Ontrack beschleunigt die Wiederherstellung verschlüsselter Festplattendaten durch neu entwickelte Technologie

Datenwiederherstellung bei verschlüsselten Festplatten in Stunden statt Tagen

Decryption on the Fly reduziert den Zeitaufwand für eine Datenrettung erheblich

Böblingen, 12. Februar 2014 – Kroll Ontrack, Experte für Datenrettung und E-Discovery, hat eine neue Technologie entwickelt, die es erlaubt, den Inhalt verschlüsselter Festplatten innerhalb kürzester Zeit wiederherzustellen – selbst wenn logische oder physikalische Fehler vorliegen. Wegen der steigenden Bedrohung durch Hacker und Co. arbeiten immer mehr Anwender mit verschlüsselten Festplatten. So stellt Kroll Ontrack fest, dass sich die Zahl der Datenrettungsprojekte mit verschlüsselten Festplatten seit 2009 mehr als verdoppelt hat . Für die Rettung von Daten nach einem Datenverlust stellte die Verschlüsselung bislang eine große Herausforderung dar. Mit der neuen „Decryption on the Fly“ Technologie von Kroll Ontrack können die Datenretter nun gezielt die Bereiche der Festplatte ansprechen, die tatsächlich genutzt wurden, und zugleich den Entschlüsselungsprozess automatisieren. Damit beschleunigt Kroll Ontrack die Wiederherstellungszeit gegenüber dem Branchendurchschnitt deutlich.

Die Wiederherstellung verschlüsselter Festplatten mittels herkömmlicher Lösungen kann bis zu fünf Tagen in Anspruch nehmen. Der Softwarekonzern CA Technologies schätzt die durch solche Ausfallzeiten entstehenden Kosten US-amerikanischer Unternehmen auf insgesamt 26,5 Milliarden US-Dollar pro Jahr, laut Gartner liegen sie im Schnitt bei 42.000 US-Dollar pro Stunde. Kroll Ontrack verkürzt mit der neuen Technologie den Datenrettungsprozess für verschlüsselte Festplatten auf einige Stunden.

„Je länger ein Unternehmen auf seine Daten verzichten muss, desto höher der finanzielle Verlust“, erklärt Peter Böhret, Managing Director bei Kroll Ontrack Deutschland. „Wir sind uns bewusst, dass unsere neue Technologie „Decryption on the Fly“ einen echten Durchbruch für den Datenrettungs-Sektor bedeutet. Für Unternehmen ist der Unterschied signifikant, denn sie erholen sich erheblich schneller von IT-Ausfällen oder anderen potentiellen Katastrophen, bevor das Unternehmen größeren Schaden nimmt.“

Drei Schritte zur schnellen Rettung
Die Datenrettung mittels „Decryption on the Fly“ läuft in drei Schritten ab: Zunächst ermittelt Kroll Ontrack in Zusammenarbeit mit den Kunden auf sichere Art und Weise die Netzwerkidentifizierungsdaten. Anschließend kopieren die Datenretter mit einer eigens entwickelten Imaging-Software gezielt die Bereiche der Festplatte, die Nutzerdaten enthalten. Ein Imaging der kompletten Festplatte entfällt damit. Abschließend entschlüsselt Kroll Ontrack diese Bereiche mithilfe der Automatisierungstechnologie. Im Vergleich zu anderen Methoden kann Kroll Ontrack so die Wiederherstellung der betroffenen Daten früher starten und die Datenrettung schneller abschließen.

Weitere Informationen zur Datenrettung finden Sie unter: http://www.krollontrack.de/datenrettung/wie-datenrettung-funktioniert/datenrettungs-prozess/
Bildquelle:kein externes Copyright

Kroll Ontrack GmbH
Kernkompetenzen von Kroll Ontrack sind neben professioneller Datenrettung Computer Forensik, sichere Datenlöschung sowie Datenkonvertierung. In Deutschland ist die Kroll Ontrack GmbH mit 60 Mitarbeitern seit 1996 in Böblingen vertreten. International beschäftigt das Unternehmen etwa 2.000 Angestellte und bietet seine Dienstleistungen in mehr als 20 Ländern an. Mit seinen Datenrettungslösungen und -Dienstleistungen hat sich Kroll Ontrack weltweit als der größte, erfahrenste und technologisch führende Anbieter von Produkten und Dienstleistungen für die Wiederherstellung von Daten etabliert. Logisch oder physikalisch beschädigte Daten von allen Speichermedien und Betriebssystemen werden in 20 firmeneigenen Laboren und Reinräumen mit eigens entwickelten Werkzeugen wieder verfügbar gemacht. Mehr als 50.000 zufriedene Kunden nutzen jährlich diesen Service. Als schnellste Lösung gilt die patentierte Ontrack® Remote Data Recovery™, die Online-Datenrettung über eine gesicherte Internetverbindung. Im Bereich der Computer Forensik sichert Kroll Ontrack gerichtsverwertbar digitale Spuren wirtschaftskrimineller Taten. Zur Einhaltung der Compliance-Richtlinien bei Austausch und Entsorgung von Datenträgern und zum Schutz vor Missbrauch durch Dritte bietet Kroll Ontrack Hard- und Softwarelösungen sowie einen Service zur sicheren Datenlöschung an. Für permanente Datenverfügbarkeit bietet Kroll Ontrack auch Lösungen zum Tape- und Backupmanagement durch Datenkonvertierung, Duplizierung und Katalogisierung von Datenbeständen aus unterschiedlichen Medien- und Dateisystemen. Kroll Ontrack bietet auch mehrfach ausgezeichnete Software-Produkte an, wie Ontrack® EasyRecovery™ zur Datenrettung, Ontrack® PowerControls™ zur Mailbox Recovery oder Ontrack® Eraser für die sichere Datenlöschung.
www.krollontrack.de

Kroll Ontrack Inc.
Kroll Ontrack Inc. bietet Informationstechnologien in Form von Dienstleistungen und Produkten, die zur effizienten und kostengünstigen Verwaltung, Wiederherstellung, Analyse, Aufbereitung und Präsentation von Daten beigetragen. Kunden sind Rechtsträger, Firmen, Behörden und Regierungsstellen sowie Privatkunden. Neben einer breiten Palette preisgekrönter Software-Lösungen stellt das Unternehmen ein vielfältiges Angebot an innovativen Services bereit. Dazu gehören die professionelle Datenrettung, die Erfüllung gesetzlicher Nachweispflichten für in Papierform und elektronisch vorgehaltene Geschäftsunterlagen, die Analyse und Bewertung von Dokumenten, Computer-Forensik, Datensicherheitsdienste, die Beratung von Anwälten, Richtern und Geschworenen in Fragen elektronisch gespeicherter Daten (ESI) und die Aufbereitung von Informationen im Vorfeld von Gerichtsverfahren. Kroll Ontrack ist die „Technology Services Group“ von Kroll Inc., einer international tätigen Beratungsfirma, die sich auf Risikomanagement spezialisiert hat. Weitere Informationen zu den Dienstleistungen und Produkten des Unternehmens finden sich im Internet unter www.krollontrack.com.

Kontakt
Kroll Ontrack GmbH
Kathrin Brekle
Hanns-Klemm-Str. 5
71034 Böblingen
+49 (0)7031/644-284
[email protected]
http://www.krollontrack.de

Pressekontakt:
Text 100 GmbH
Julia Thienel
Nymphenburger Strasse 168
80634 München
+49 (0)89/ 998370-24
[email protected]
http://www.text100.de

(Visited 2 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.