Den Fortschritt von Bauprojekten realitätsnah verfolgen und dokumentieren per Luftüberwachung

Aufnahmen und Videos von Baustellen, Abrissarbeiten und Sprengungen aus der Luft mit einem Mini-Helikopter

(NL/9667090557) Der ferngesteuerte Multikopter mit hochmoderner Kameratechnik an Bord erlaubt es dem Anwender Video- und Fotoaufnahmen höchster Qualität und höchster Variabilität aufzunehmen, schwärmt airborne-images Inhaber Mirko Baum. http://www.airborne-images.com

Es ergeben sich vor allem für die Bauüberwachung und Baudokumentation ganz neue Möglichkeiten. Architekten können mit Schrägaufnahmen von Grundstücken CAD-Bilder und virtuelle Objektansichten für Neu- oder Umbauten in realer Umgebung anfertigen. So kann der Architekt dem Auftraggeber das geplante schon vorher sehr realistisch und detailgetreu vorstellen.
Auch für die Baufortschrittsüberwachung mit zugehöriger Baudokumentation können wertvolle Qualitäts- und Fortschrittsnachweise aus jeden erdenklichen Winkeln und Perspektiven – festgehalten werden. Diese können die Schnittstelle zwischen Architekten, Baufirmen und Statiker füllen und erleichtert deren Kommunikation. Durch den problemlosen Einsatz über offenem Gewässer können auch Baufortschritte von Werften für Kreuzfahrtschiffe und Yachten festgehalten werden. Die Dokumentation kann dabei je nach Wunsch des Auftraggebers in Bild oder Video festgehalten werden. Auch Sprengungen und Abrissarbeiten können aus sicherem Abstand gefilmt werden und liefern ein ganz spezielles Andenken. Flughöhen von mehreren hundert Metern sind für das High-Tech Gerät keine Herausforderung.

Der Multikopter wird dabei vom Boden aus gesteuert. Über einen Monitor an der Basisstation an Boden kann der Flug live mit verfolgt werden. Als Kunde hat man so die Möglichkeit zusammen mit Pilot und Fotograf etwaige Kameraeinstellungen und Flugwinkel zu diskutieren und gleich vor Ort nachzubessern. Die Videoaufnahmen werden in Full HD mit 1080p geliefert und Bilder sind mit technisch anspruchsvollen 24,3 Megapixeln zu haben. Durch die Bildgarantie hat man als Auftraggeber zudem die Sicherheit hochwertige Aufnahmen zu bekommen, welche die eigenen Erwartungen voll und ganz Erfüllen. Gefallen die Aufnahmen nicht, so steigt der Multikopter nochmal kostenlos in die Lüfte und es werden neue Bilder bzw. Videos angefertigt. Anfragen und Infos unter http://www.airborne-images.com

Kontakt:
Mirko Baum Airborne Images Luftbilder
Mirko Baum
Dorfstraße 9
34225 Baunatal
0049/5665 937 98 99
info@airborne-images.com
http://www.airborne-images.com

(Visited 10 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.