Der meinpraktikum.de Ratgeber – Von Urlaubsanspruch bis Praktikumszeugnis

meinpraktikum.de startet Ratgeberserie

Bochum, 14.08.2013. Haben Praktikanten Anspruch auf Urlaub? Dürfen Praktikanten Überstunden machen und was gehört eigentlich in ein Praktikumszeugnis? Die Rechtslage für Praktikanten ist undurchsichtig, die Nachfrage nach Informationen dafür umso höher. Auf dem meinpraktikum-blog werden daher nun in einer neuen Ratgeberserie die wichtigsten Fragen rund ums Praktikumsrecht ausführlich beantwortet.

Gestartet ist die Ratgeberreihe mit einer Aufklärung über die größten Praktikumsmythen. Denn viele Fehlannahmen halten sich bislang hartnäckig. So sind beispielsweise unbezahlte Überstunden nur dann erlaubt, wenn die Wochenarbeitszeit die 40 Stunden nicht übersteigt und Kündigungen nach der Probezeit und ohne schwerwiegenden Grund sind nur seitens des Praktikanten rechtens.

Ein großes Problem ist die scheinbare Widersprüchlichkeit der Rechtslage. So haben Praktikanten nicht in jedem Fall einen Vergütungs-, dafür aber Urlaubsanspruch. Der Grund für die Problematik liegt bei der fehlenden allgemeingültigen Regelung für Praktika. Mal greift das Arbeitsgesetz, mal das Berufsbildungsgesetz und mal überhaupt keins. Jeder Fall muss daher separat betrachtet werden, zudem muss berücksichtig werden, um welche Art des Praktikums es sich handelt.

In den kommenden Wochen werden daher die vielen Einzel- und Sonderfälle unter die Lupe genommen. Im Fokus steht dabei das besonders stark nachgefragte Thema Vergütungsanspruch im Praktikum. Brisant ist daneben auch das Scheinpraktikum. Denn viel zu häufig werden Praktika absolviert, die dem Lehrauftrag nicht gerecht werden und die Bezeichnung Praktikum daher nicht nur moralisch, sondern auch rechtlich nicht verdienen. meinpraktikum.de möchte daher vermehrt für Aufklärung sorgen und einer Ausbeutung von Praktikanten entgegenwirken.

Neben den Rechtsfragen werden aber auch persönliche Themen ihren Platz im meinpraktikum-blog finden. So gibt der Blog beispielsweise Ratschläge für Studenten, die ihre klaren Karriereziele noch nicht gefunden haben und Tipps, wann der richtige Zeitpunkt für ein Praktikum ist.

www.meinpraktikum.de ist das größte Internetportal zur Bewertung von Praktika und bietet Suchenden eine wertvolle Orientierung zur Auswahl einer interessanten Praktikumsstelle. Drei Studenten der Uni Witten/Herdecke riefen das Projekt Anfang 2011 ins Leben und setzen sich seither für authentische Einblicke in die Arbeitswelt der Praktikanten ein. Dabei stehen Fragen wie „Werde ich als vollwertiges Teammitglied aufgenommen?“
oder „Wo stehe ich den ganzen Tag nur an der Kaffeemaschine oder am Kopierer?“ für Studenten und Praktikanten im Mittelpunkt. Auf meinpraktikum.de bewerten Studenten ihre Praktikumsstellen kostenlos und anonym und geben so ihren Nachfolgern eine wertvolle Entscheidungshilfe für die Suche nach einem Praktikum an die Hand.
Zudem werden die Bewertungen durch detaillierte Profile von Partnerunternehmen ergänzt, die sich den Nutzern mit Fotos, Videos und Stellenangeboten auf dem Portal vorstellen. Dabei ist für meinpraktikum.de selbstverständlich, dass keines der Unternehmen Einfluss auf die abgegebenen Bewertungen nehmen kann!

Kontakt:
Employour GmbH
Joschka Felten
Kortumstr. 16
44787 Bochum
02302-369372-12
joschka@meinpraktikum.de
http://www.meinpraktikum.de/

(Visited 3 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.