Design und Funktion in stringenter Kombination

Bei der Sitz- und Hockerbank Espo bestimmt die hohe Materialqualität das optische Erscheinungsbild mit

Design und Funktion in stringenter Kombination

Sitzbank Espo

Bei der Gestaltung von Außenbereichen soll der Kunstgriff gelingen, trotz eines hohen Anspruches an mechanischer Robustheit und Witterungsbeständigkeit des Stadtmobiliars einen ansprechenden Designstil in die Planung mit einbeziehen zu können. Die Modellreihe Espo ist als Sitzbank ebenso wie als Hockerbank konzipiert, ihre konsequente Schnörkellosigkeit in der Konstruktion überzeugt in sich als zeitgemäßes visuelles Statement.
Die universelle Klarheit der Formgebung macht dieses Außenmobiliar zum idealen Objekt im öffentlichen Raum, indem es in schlichter, aber wirkungsvoller Präsenz seine Aufgabe erfüllt. Dies gilt für einen belebten Platz in einer Fußgänger ebenso wie für einen beschaulicheren Ortskern, einen Park oder einen Uferbereich. Trotz ihres selbstbewussten Auftretens ist sie optisch neutral genug, um sich nahtlos innerhalb aller städtebaulichen Epochen und Stile einzufügen.
Mit Rückenlehne als Sitzbank oder ohne Lehne als Hockerbank erhältlich – so eindeutig sie in der Formensprache ist, so vielseitig ist sie als Kommunalbedarf in den Ausstattungsvarianten. Je nach Anforderung kann sie auch mit oder ohne Armlehne geordert werden. In der Ausführung als Sitzhocker ist sie auch in Sonderbreiten lieferbar.
Weitere Spielarten sind Sitzfläche und Lehne aus wetterfestem Lärchenholz, aus Eiche oder Kambala. Alle Holzarten wiederum bieten die Alternativen Lasierung und natürlich belassen. Mit RAL- oder DB- Farbtönen nach Kundenwunsch kann das Gestell farblich möglichst unauffällig an die Umgebung angepasst werden, ein dezent-elegantes Erscheinungsbild unterstützen oder für farbliche Akzente sorgen.
In jedem Fall ist die Sitzbank und Hockerbank Espo eine erste Wahl, wenn es um klare Linienführungen im Design geht – und um den Anspruch, mit den gestalterisch wirkungsvollen Kanthölzern der Sitzauflage die Solidität und einladende Wirkung natürlicher Materialien zu nutzen. Eine Bank oder Parkbank ist immer ein Anziehungspunkt, der einen mehr oder weniger langen Moment der der Ruhe, Erholung und Entspannung ebenso verheißt wie als Ort der Kommunikation dient.
Kommunalbedarf in Sachen Stadtmöbel in Bestform – auch die Sitz- und Hockerbank Espo lässt keine Wünsche offen und steht als Sinnbild für den Qualitätsanspruch der Thieme GmbH. Produktdesign auf diesem Niveau ist umso wichtiger, als dass ein mit Bänken ausgestatteter öffentlicher Raum immer ein Lebensraum für Menschen ist. Planer sind herzlich eingeladen, sich schon in frühen Projekt- und Planungsphasen an die Spezialisten für Stadtmobiliar zu wenden und von deren Erfahrung und Kompetenz zu profitieren.

Die Thieme GmbH ist ein mittelständisches Unternehmen mit Sitz im westfälischen Münster und verfügt als Hersteller von hochwertigem Stadtmobiliar über langjährige Erfahrung und umfassendes Know-how.

Kontakt
Thieme GmbH
Oliver Brauckhoff
Fuggerstraße 21
48165 Münster
025016000
info@thieme-stadtmobiliar.com
http://www.thieme-stadtmobiliar.com

(Visited 12 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.