Designer-Labels zu deutlich reduzierten Preisen: TK Maxx kommt ins Forum Hanau

+++ Europas führendes Off-Price-Unternehmen für Fashion und Wohn-Accessoires eröffnet im Frühling 2017 +++

Designer-Labels zu deutlich reduzierten Preisen:   TK Maxx kommt ins Forum Hanau

Im Frühjahr 2017 eröffnet TK Maxx eine Filiale im Forum Hanau. (Bildquelle: Forum Hanau)

Hanau, 8. Februar 2017 – Hanau wird zum Magneten für Shopper, die großes Design für kleines Geld möchten: Das Off-Price-Unternehmen TK Maxx wird im Frühling eine Filiale im Einkaufszentrum Forum Hanau eröffnen. Auf mehr als 2.000 Quadratmetern Mietfläche können Kunden Top-Marken und Designer-Labels aus den Bereichen Mode, Accessoires und Schuhe sowie Wohn-Accessoires entdecken – und das bis zu 60 Prozent günstiger als der unverbindliche Verkaufspreis (UVP). TK Maxx folgt auf K&L Ruppert, das zum 18. Februar sein Geschäft im Forum Hanau schließen wird. Der genaue Termin für die Eröffnung von TK Maxx wird noch bekanntgegeben.

„Wir freuen uns sehr, dass wir mit TK Maxx so einen attraktiven Mieter finden konnten“, sagt Diana Schreiber, Center-Managerin Forum Hanau. „Wir sind sicher, dass das Konzept des Unternehmens – ein bestmögliches Preis-Leistungs-Verhältnis bei Markenartikeln und Designerprodukten – hier in Hanau gut ankommen und die Besucherfrequenz weiter steigern wird.“ TK Maxx wird die Ladenfläche, die bisher von K&L Ruppert angemietet war, ausbauen und dann auf zwei Etagen zur Schatzsuche einladen. „Auch aus städtischer Sicht freuen wir uns, bald eine TK Maxx Filiale in Hanau zu haben“, sagt Hanaus Stadtentwickler Martin Bieberle. „Die Zugkraft dieses Unternehmens stärkt unseren Standort weiter – und zeigt, welche Bedeutung das Forum Hanau hat.“

Die TK Maxx Filiale im Forum Hanau wird mehrmals pro Woche mit tausenden neuen Markenartikeln und Designerprodukten beliefert, sodass jeder Besuch immer wieder neue Möglichkeiten eröffnet, deutlich reduzierte Waren zu entdecken. Deutschland Test und Focus Money haben das Unternehmen 2016 als eine der drei beliebtesten Marken der Kategorie Modehäuser und Textilketten mit Gold ausgezeichnet, Focus Money hat das Konzept zudem zum „Kundenliebling 2016“ ernannt.

Über TK Maxx
TK Maxx ist seit Oktober 2007 in Deutschland vertreten und gehört zu TJX Europe, ein selbstständiger Unternehmensbereich des weltweit größten Off-Price-Unternehmens TJX Companies Inc. aus den USA. 1994 eröffnete die erste TK Maxx Filiale in Großbritannien. Das Unternehmen ist in Großbritannien, Irland, Deutschland, Polen, Österreich und in den Niederlanden mit TK Maxx Stores vertreten. In Deutschland ist TK Maxx derzeit mit 108 Filialen vertreten. TJX Europe verfügt über mehr als 500 Stores in ganz Europa, darunter mehrere HomeSense Filialen in Großbritannien.

Die HBB-Firmengruppe mit Sitz in Hamburg ist seit rund 45 Jahren in der Immobilienbranche als Investor und Projektentwickler tätig. Bundesweit wurden Einzelhandels-, Büro-, Hotel-, Senioren- und Wohnimmobilien errichtet. Die HBB versteht sich als spezialisierter Investor mit dem Anspruch, langfristig erfolgreiche Werte zu schaffen. Statt auf kurzfristige Gewinnmaximierung wird auf Nachhaltigkeit und Verträglichkeit der Immobilien gesetzt. Die HBB ist ein inhabergeführtes Unternehmen und verfügt über ein gut ausgebildetes Team von rund 50 Mitarbeitern. Die HBB Centermanagement GmbH & Co. KG betreut weitere Shopping-Center unter anderem in Langenhagen, Gummersbach, Nidderau, Hamburg-Krohnstieg und Ingelheim.

Firmenkontakt
HBB Centermanagement GmbH & Co. KG
Diana Schreiber
Sternstraße 4
63450 Hanau
06181-919570
06181 / 98252-37
[email protected]
http://www.forum-hanau.net

Pressekontakt
BALLCOM GmbH
Heike Fauser
Frankfurter Straße 20
61350 Heusenstamm
06104 669813
06104 668919
[email protected]
http://www.ballcom.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.