Detektivabenteuer: Krimitouren mit Hund

„Rätselhaftes Testament“- der erste Mitmachkrimi für Mensch und Hund

Detektivabenteuer: Krimitouren mit Hund

Verena Helfrich veranstaltet Krimitouren mit Hund

Krimitouren mit Hund sind ein deutschlandweit einzigartiges Konzept und Angebot von „Mensch . Hund . Auszeit“. Im Unterschied zu den bislang von einigen Anbietern veranstalteten Krimiwanderungen sind die Krimitouren mit Hund speziell auf die Teilnahme von Menschen mit Hund ausgerichtet. Die Spürnase der Hunde unterstützt die teilnehmenden Teams bei ihren Ermittlungen.

Verena Helfrich (29), die unter dem Namen „Mensch . Hund . Auszeit“ bereits seit 2011 Auszeiten und Hundewanderungen für Mensch-Hund-Teams anbietet, kam zusammen mit ihrer Hundetrainer-Kollegin Claudia Muxfeldt als Krimifan auf die Idee, Krimitouren für Menschen mit Hund anzubieten. „Bei unseren Krimitouren ermitteln verschiedene Mensch-Hund-Teams zusammen in einem mysteriösen Krimifall. Dabei sind nicht nur die Menschen gefragt, sondern auch die Hunde“, so erklärt Verena Helfrich dieses völlig neue Konzept.
Zu Beginn einer Krimitour mit Hund erhalten die Teilnehmer eine Einführung in den Kriminalfall und gehen gemeinsam als Spezialeinheit „Spürnase“ dem Rätsel auf die Spur. Um im wahrsten Sinne des Wortes auf die richtige Fährte zu kommen müssen Zeugen befragt, Beweise gesammelt und Rätsel gelöst werden.

Der erste Kriminalfall, den es in Jesteburg zu lösen gilt, nennt sich „Rätselhaftes Testament“. Graf Kunibald von Hundereich hat mit 99 Jahren das zeitliche gesegnet. Er hat seinen Nachkommen ein rätselhaftes Testament hinterlassen. Die Teilnehmer der Krimitour mit Hund werden als Spezialeinheit „Spürnase“ beauftragt, das Testament zu entschlüsseln und dem Erbe auf die Spur zu kommen. Dabei müssen sie vorsichtig sein, denn nicht alle Hinweise führen zur Auflösung des Falles.

Die Orte und Kriminalfälle wechseln, so dass sich Krimifans auf unterschiedliche spannende Abenteuer freuen können.
Die Teilnehmerzahl bei den Events ist auf 8 Mensch-Hund-Teams begrenzt. „Bei unseren Krimitouren mit Hund wird jeder Teilnehmer aktiv mit eingebunden. Nur als Team kann der Fall gelöst werden“, so Verena Helfrich. Um die Teilnehmer optimal zu betreuen wird jede Krimitour von zwei Hundetrainerinnen begleitet, Verena Helfrich (Hundeschule Pudels Kern; www.hundeschulepudelskern.com ) und Claudia Muxfeldt (Revolution Dogs; www.revolution-dogs.de ).

Verena Helfrich…
… ist Coach und Hundetrainerin. Bereits während Ihres Studiums zur Diplom-Pädagogin und Politikwissenschaftlerin (M. A.) machte sie sich 2008 selbständig und gründete ihr eigenes Coaching-Unternehmen: [r]evolution coach®. Ihre Spezialisierung: Persönlichkeitsentwicklung mit
Hunden – ein Thema, mit welchem sie sich intensiv wissenschaftlich und praktisch auseinandersetzt.
Neben Ihrer Tätigkeit bei [r]evolution coach® bietet sie unter dem Namen „Mensch . Hund . Auszeit“ Hundewanderungen und Krimitouren mit Hund an und betreibt die „Hundeschule Pudels Kern“.

Bildrechte: © Tim Haltermann / canimago.de

Mensch . Hund . Auszeit bietet Hundewanderungen und Krimitouren mit Hund an

Kontakt:
Verena Helfrich
Verena Helfrich
Zur alten Schleuse 3a
21266 Jesteburg
017625329280
info@mensch-hund-auszeit.de
http://www.mensch-hund-auszeit.de

(Visited 10 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.