Die Bauarbeiten des Maximilian-Ensembles in Gmund am Tegernsee haben begonnen

SiGeKo in Gmund am Tegernsee

Die Bauarbeiten des Maximilian-Ensembles in Gmund am Tegernsee haben begonnen

(NL/1837113711) Darauf haben die Einwohner von Gmund am Tegernsee lange gewartet. Nachdem der ehemalige Gasthof Herzog Maximilian über 30 Jahre lang leer stand, rollen hier, mitten im Zentrum der oberbayerischen Gemeinde, nun seit Mitte Februar die Bagger. Doch nicht nur der Maximilian wird bald in neuem Glanz erstrahlen. Neben der Sanierung des 675 Jahre alten Wirtshauses entstehen auf dem 5.500 Quadratmeter großen Grundstück ein Fachmarktzentrum sowie mehrere Wohnungen und Geschäftsräume.

Erlangen, 11.03.2015

Im Erdgeschoss des Neubaus ist eine Parkgarage mit 94 Stellplätzen vorgesehen, die den Kunden des im 1. Obergeschoss liegenden REWE-Marktes zur Verfügung stehen wird. Durch die Verbindung aus Gastronomie und Einkaufsmöglichkeiten ist das Maximilian-Ensemble sowohl für die Anwohner der hier entstehenden Wohnungen als auch für Touristen attraktiv.

Der Bauherr des Projekts, die ITB Gmund GmbH & Co. KG eine Tochterfirma der Ten Brinke GmbH kooperiert bei diesem Projekt mit dem Herzoglichen Brauhaus Tegernsee, das für die Sanierung des Gasthauses verantwortlich ist. Wir freuen uns sehr, dass wir das Herzogliche Brauhaus Tegernsee, das sich der Tradition verpflichtet fühlt und dem die bayerische Wirtshauskultur am Herzen liegt, als Partner gewinnen konnten, so Andreas Kern, Prokurist von Ten Brinke Bayern.

Die Baugenehmigung lag bereits seit Oktober vor, doch aufgrund der Witterungsverhältnisse wurde der Baubeginn etwas nach hinten verlegt. Doch umso größer ist nun die Freude über den Startschuss für die Bauarbeiten.

Zur Gewährleistung des Arbeitsschutzes bei diesem Bauprojekt erhielt die management module GmbH, Partnerbüro Ostbayern, unter der Leitung von Herrn Stephan Bauer den Auftrag zur Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordination (SiGeKo) nach Baustellenverordnung.

Quellen:

http://www.tenbrinke.com/details-projekte/kategorie/wohn-und-geschaeftshaus/ort/gmund-am-tegernsee/objekt/neubau-eines-wohn-und-geschaeftshauses-mit-gastronomie-in-gmund-am-tegernsee.html

http://www.tenbrinke.com/files/ten_brinke_bayern/2014/NEWS/141118_Pressemitteilung_Maximilian-Ensemble.pdf

management module GmbH aus Erlangen ist Betreiber des gleichnamigen Expertenportals für anspruchsvolle Managementaufgaben der Branchen Bau, Immobilien und Finanzen. Gegründet wurde management module im Jahr 2003 von Torsten Tesch.

Ausgewählte Expertenmodule aus den Bereichen SiGeKo (Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordination), TGA (Technische Gebäudeausrüstung), FaSi (Fachkraft für Arbeitssicherheit), Gefahrstoffkoordination, Energieberatung, QM und UM bilden das Fundament dieses einzigartigen Expertenportals.

Kontinuierlich werden weitere hochwertige Expertenmodule mit ausgewählten Partnern über das Internetportal www.management-module.de aber auch über die Tochterportale www.immo-module.de und www.finanz-module.de angeboten.

Weitere Infos über das Expertenmodul SiGeKo unter www.sigeko-in-der-region.de.
Weitere Infos über management module®, unter www.management-module.de.

Kontakt
management module GmbH
Torsten Tesch
Taunusstraße 65
91056 Erlangen
09131/4800514
info@management-module.de
www.management-module.de

(Visited 2 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.