Digitalisierung braucht Leadership

Ein Buch von Elmar Niederhaus und Helmut Fuchs

Digitalisierung braucht Leadership

Digitalisierung braucht Leadership. Neues Buch zu Digitalisierung und Leadership in Change-Prozessen

30.10.2016 Digitalisierung und Leadership sind wichtige Schlagworte in Politik und Wirtschaft. Elmar Niederhaus und Helmut Fuchs haben ein Buch dazu geschrieben. Seit Oktober ist „Digitalisierung braucht Leadership. Warum Digitale Welt, Mobilität und Energiewende mehr Wohlstand schaffen.“ bei Books on Demand (BoD) und auf amazon.de erhältlich. Es gewährt einen direkten Einblick in die aktuelle Diskussion und Aktivitäten zur Nutzung von Digitalisierung und Leadership in Change-Prozessen.

Viele Unternehmer, Führungskräfte sowie Entscheider beschäftigen sich derzeit mit Digitalisierung und Leadership in Change-Prozessen. Worum geht es dabei? Es geht um die wirtschaftliche Nutzung und unternehmerische Verwertung der Digitalisierung. Das erfordert in Unternehmen wichtige Entscheidungen. Dabei agieren sie in unsicheren und dynamischen Umfeldern. Sie brauchen belastbare Informationen, erfolgreiche Vorbilder und spannende Visionen.

„Die Digitale Welt, Mobilität und Energiewende schaffen mehr Wohlstand, weil Unternehmer, Führungskräfte und Entscheider Digitalisierung als Motor des Wandels erkennen. Aus dieser Erkenntnis leiten sie für sich im Unternehmen einen unmittelbaren Auftrag zum Handeln ab“, sagt Elmar Niederhaus.

In ihrem zweiten Werk fassen Elmar Niederhaus und Helmut Fuchs dazu aktuelle Diskussionen und Aktivitäten zusammen. Sie bringen die Themen und Aufgaben digitaler Transformation von Prozessen und Kulturen in Unternehmen auf den Punkt. Dabei haben sie nicht nur Herausforderungen in Blick. Neue Chancen für Unternehmen in der Digitalen Welt, unserer Mobilität und Energiewende nehmen sie ebenso unter die Lupe. Der Leser erfährt, wie er Trends und Entwicklungen von Digitalisierung und Leadership früh identifizieren und nutzen kann.

„In vielen Organisationen ist der gegenseitige Einfluss von Leadership und Digitalisierung noch nicht wirklich durchdacht. Digitalisierung benötigt Leadership. Ergo: IT follows Leadership. IT Entscheidungen benötigen ein starkes, zeitgemäßes Leadership“, erläutert Helmut Fuchs.

Ein außergewöhnliches Netzwerk an Führungspersönlichkeiten und Experten aus den Bereichen Digitalisierung und Leadership, Change-Management, Strategieberatung, Digital Business Transformation, Industrie 4.0, Digital Human Ressource Management, Unternehmenskommunikation, Online-Handel und E-Commerce, Kreditwirtschaft, Automobilität, „Datenrecht“, Erneuerbare Energien und Energieeffizienz steht dem Leser offen.

Diese Pressemeldung veröffentlichen Elmar Niederhaus und Helmut Fuchs als Autoren und Herausgeber von „Digitalisierung braucht Leadership. Warum Digitale Welt, Mobilität und Energiewende mehr Wohlstand schaffen“. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Elmar Niederhaus unter [email protected] und Helmut Fuchs unter [email protected], die für die Pressearbeit verantwortlich sind.

Kontakt:

Elmar Niederhaus M.A.
Experte Politische Kommunikation
zur Digitalisierung der Industrie 4.0

0211 / 43 50 981
0163 / 26 54 141
[email protected]

www.leadership-politik-wirtschaft.de
www.politischekommunikation24.de
www.wirtschafts-forum-duesseldorf.de

Frankenstr. 5
40476 Düsseldorf

Helmut Fuchs
Geschäftsführer

T: +49 211 58 58 99 86
F: +49 211 58 58 99 89
M: +49 151 11 44 45 90
E-Mail: [email protected]

www.fuchsconsorten.de
www.ifp-duesseldorf.de
www.six-sigma-college.de

Fuchs & Consorten Unternehmensberatung GmbH
Düsseldorfer Straße 90
D-40545 Düsseldorf

Autor und Herausgeber der Reihe „Leadership für Politik und Wirtschaft“

Kontakt
Elmar Niederhaus
Elmar Niederhaus
Frankenstr. 5
40476 Düsseldorf
0163/2654141
[email protected]
http://www.leadership-politik-wirtschaft.de

(Visited 2 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.