Dortmunder Nordstadt: Dr. Hetmeier Immobilien fordert Bußgelder gegen Ausbeutung von Roma durch Mietwucherer

Reaktion auf ARD Beitrag Deutschlands neue Slums

Dortmunder Nordstadt:  Dr. Hetmeier Immobilien fordert Bußgelder gegen Ausbeutung von Roma durch Mietwucherer

Immobilienmakler Dortmund

Millionen Zuschauer sahen am 19.8.2013 die ARD-Dokumentation „Deutschlands neue Slums“ im Fernsehen. Immobilienmaklerin Dr. Marita Hetmeier hatte in dem Beitrag vorgerechnet, wie skrupellose Vermieter vom Elend der Zuwanderer in der Dortmunder Nordstadt profitieren: „Für eine Mietwohnung von 50 qm bekommen Vermieter im Normalfall höchstens 330,00 EUR Miete. Skrupellose Mietwucherer legen solche Wohnungen mit Matratzen aus und vermieten acht bis zehn Schlafplätze für je 150,00 EUR bis 200,00 EUR. Die Wohnungen sind meist in einem katastrophalen hygienischen Zustand. Die Mieten werden in bar kassiert und nicht versteuert. Die Stadt Dortmund schaut zu und tut nichts dagegen. Das regt mich auf.“

Dr. Hetmeier besitzt in der Dortmunder Nordstadt mehrere Miethäuser mit rund siebzig Einheiten. Sie sorgt sich, dass durch wenige schwarze Schafe die Vielzahl seriöser Vermieter in ihrem Viertel in Verruf gerät: „Die Stadt schöpft ihre rechtlichen Möglichkeiten, gegen Mietwucherer vorzugehen, nicht aus. Wer als Vermieter monatlich aus einer baufälligen 2-Zimmer-Wohnung 1.500,00 EUR bis 2.000,00 EUR Miete zieht, begeht Mietwucher. Das ist mindestens eine Ordnungswidrigkeit nach dem Wirtschaftsstrafgesetz. Es ist offensichtlich, dass diese Verbrecher die Notlage der zuwandernden Roma ausnutzen. Warum verhängt die Stadt nicht endlich Bußgelder gegen Mietwucherer? Warum wird nicht die Steuerfahndung eingeschaltet, um zu prüfen, ob die Wuchereinnahmen in vollem Umfang versteuert werden?“

Dr. Marita Hetmeier zieht ein ernüchterndes Fazit: „Ich habe seit Jahren den Eindruck, dass die Probleme in der Nordstadt nur halbherzig angepackt werden. Manchem ist es wohl ganz recht, dass sich das Elend auf einen Stadtteil konzentriert und bürgerliche Wohnviertel davon verschont bleiben. In Dortmund werden die zuwandernden Roma ausgegrenzt und ghettoisiert. So kann Integration nicht gelingen.“

Dr. Marita Hetmeier

Dr. Hetmeier Immobilien ist ein junges, schnell wachsendes Maklerunternehmen in Dortmund. Das Büro erbringt alle klassischen Maklerdienstleistungen. Wir vermitteln Ihnen Käufer oder Mieter für Ihre Immobilien, erbringen Beratungsdienstleistungen und übernehmen im Einzelfall auch die Verwaltung Ihrer Immobilie. Wenn Sie als Käufer oder Mieter eine Immobilie suchen, sind wir ebenfalls gerne behilflich. Unsere aktuellen Kauf- und Mietangebote finden Sie auf unserer website. Fragen Sie gerne auch nach weiteren Angeboten. Die Preise richten sich nach der in Anspruch genommenen Dienstleistung. Wichtig für Sie: Das Maklerhonorar ist ein Erfolgshonorar. Wenn Sie uns beauftragen, einen Käufer oder Mieter für Ihre Immobilie zu vermitteln, zahlen Sie Maklerprovision nur und erst dann, wenn der Kaufvertrag oder Mietvertrag mit Ihrem Vertragspartner erfolgreich unter Dach und Fach ist. Wir bieten Ihnen umfassenden Service. Bei der Suche nach einem Käufer oder Mieter für Ihre Immobilie setzen wir auf professionelles Marketing im Internet und in den Printmedien. Wir legen großen Wert auf aussagekräftige Exposés mit professionell fotografierten Lichtbildern Ihres Immobilienangebots. Wir besitzen in Dortmund ein größeres eigenes Immobilienportfolio und wissen, worauf es bei der Vermarktung von Immobilien ankommt. Auf meiner Internetseite finden Sie allgemeine Informationen zum Maklerbüro Dr. Hetmeier Immobilien und stets aktuelle Kauf- und Mietangebote. Schauen Sie mal rein…

Kontakt:
Dr. Hetmeier Immobilien
Marita Hetmeier
Mallinckrodtstraße 62
44145 Dortmund
0231.3959311
info@hetmeier-immobilien.de
http://www.hetmeier-immobilien.de

(Visited 9 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.